Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Mit dem Rad unterwegs …

von 6. April 2010 Bewegung!, News, Vergnügen! kommentieren?

Eigentlich mA?sste man RA�der auf Rezept bekommen – es gibt kaum einen gesA?nderen Ausdauersport! Mit regelmA�AYigem Radtraining nimmt das Herzvolumen zu, die BlutgefA�AYe werden elastischer und das Gehirn wird besser durchblutet – ideal, um Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. DarA?ber hinaus sinkt der Ruhepuls und die Atmung wird effektiver.

Auch als Fettkiller ist Radfahren optimal – ohne dabei die Gelenke zu belasten: Wenn SieA�zA?gig fahren (20 km/h), verbrennen SieA�ca. 500 Kalorien in der Stunde. Gerade jetzt zum FrA?hlingsanfang ist Radfahren eine gute MA�glichkeit, Ihre allgemeine Fitness schonend in Fahrt zu bringen. Vielleicht radeln Sie ab sofort ins BA?ro oder abends eine Runde um die HA�user…

Auch bei uns im Hotel NEPTUN kA�nnen Sie neuerdings eine kleine Anzahl hoteleigener FahrrA�der wA�hrend Ihrer Urlaubstage mieten. Ob es der kurze Ausflug zum Kaffeetrinken an die SteilkA?ste sein wird oder die groAYe Runde A?ber die Halbinsel Fischland/DarAY, zum Schnatermann in die Rostocker Heide oder nach Heiligendamm -A�auf dem Fahrrad sind Sie der Natur und unserer schA�nen Mecklenburger Landschaft ganz nah!

Bei den Mitarbeitern der GA�stebetreuung erhalten Sie natA?rlich die besten Tipps fA?r Radlerrouten in die Umgebung. Na dann, auf die RA�der, fertig, los…

Tags: , ,

Kommentieren Sie hier