Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Planierarbeiten und erste Nixe am Ostseestrand

von 7. April 2010 Entdecken, Meer, News, Warnemünde kommentieren?

In Nähe der beiden Warnemünder Wahrzeichen „Leuchtturm und Teepott“ wird zurzeit das erste Dünenfeld von einer Planierraupe abgeschoben. So sieht es alljährlich das Warnemünder Dünenkonzept vor. Das zweite abzutragende Dünenfeld befindet sich direkt vor unserem Hotel NEPTUN und ist schon mit Absperrbändern versehen.

Neben den Planierarbeiten werden seit Karfreitag auch die Sandarbeiten für die 1. Warnemünder Sandwelt am Neuen Strom von Einheimischen und Urlaubern bestaunt. Die „Nixe mit der Perle“ – geformt vom Sandfiguren-Weltmeister Pavel Mylnikov – ist schon so gut wie fertig. Ich bin schon gespannt, welche weiteren Sandskulpturen die Künstler erschaffen werden, die wir dann alle noch bis Oktober dieses Jahres bewundern können.

Foto: Achim Treder (OZ)

Foto: Achim Treder (OZ)

Tags: , , , ,

Kommentieren Sie hier