Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Love is in the air…

von 10. Juni 2010 Entdecken, News, Vergnügen!, Warnemünde ein Kommentar

Wissen Sie was? Jetzt ist meine Zeit gekommen, um wieder ein Tourist zu sein! Gestern frA?h, es war mein freier Tag, zog ich mein sportliches Outfit an (endlich wieder mit kurzen A�rmeln!), setzte mein Basecap auf und begann meinen Spaziergang durch WarnemA?nde. Ich hatte eigentlich kein bestimmtes Ziel, wollte vor allem zu FuAY gehen, mir irgendwo ein leckeres FischbrA�tchen kaufen und einfach den Tag genieAYen. So ging ich am Kirchenplatz vorbei in Richtung Alter Strom. Es war ein warmer Sommertag, die Sonne schien und um mich herum sah ich viele glA?ckliche Menschen. Die Kinder genossen ihre Eiscreme, Erwachsene eine kA?hle Erfrischung in den CafA�s und viele Crewmitglieder von internationalen Kreuzfahrtschiffen nutzten (wie ich auch) einfach diesen herrlich freien Tag. So gehen sieA�tagein-/tagaus durch unsere kleine Stadt und es ist immer wieder schA�n, sie mit ihren weiAYen UniformenA�zu sehen. Wenn mirA�solche Crew-Mitglieder begegnen, muss ich automatisch an den Film denken, den wir bestimmt alle nochA�von Anfang der 80er Jahre kennen: „The love boat“ mit so vielen Geschichten und Abenteuern!

Heute frA?h haben wieder zwei interessante Kreuzfahrtschiffe in unserem Hafen angelegt. Zum einen die a�zSilver Cloud“, ein schA�nes Schiff ausschlieAYlich mit AuAYenkabinen, davon 80 % mit eigener Terrasse. Als zweites die (love boat) a�zDiscovery“, die frA?her schon einmal zu Gast bei uns in WarnemA?nde war und somit schon ein echter Ostsee-Profi ist. a�zWas fA?r ein Zufall“ dachte ich erst noch vor ein paar Tagen. Jetzt bin ich wirklich neugierig geworden und muss mir beide Schiffe unbedingt aus der NA�he anschauen. Folgen Sie mir, wenn es heiAYt: a�zLove is in the air…“

discovery

Tags: , , ,

Kommentare

  1. 1

    Ja, das kann ich voll unterstreichen.
    Zum einen habe ich mich genau aus diesen Gründen in Warnemünde verliebt.
    Und ich kenne auch das Leben auf dem Schiff und wie es sich anfühlt, den Landgang zu geniessen.
    Einfach herrlich.
    Freue mich schon wieder riesig …… worauf? …….
    bin vom 26.6. wieder in Warnemünde bis zum 4.7.

    Auf das Wiedersehen.

    Samstag, 12. Juni 2010

Kommentieren Sie hier