Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Hotel NEPTUN – Björn Fähnle = große Internationale Klasse

von 11. August 2010 Golf & Sport, Meer, News 6 Kommentare

Der internationale Rettungsschwimmer DLRG-Cup ist Geschichte. Erst einmal vielen Dank liebe Gäste, liebe Mitarbeiter für das kräftige Daumendrücken für unseren Wettkämpfer Björn. Super hat er es gemacht……vor dem Wettkampf habe ich ihm noch gesagt, wenn er in den Einzeldisziplinen auf dem Treppchen steht, bekommt er einen Riesen-Eisbecher aus unserer eigenen Eisproduktion im Hotel NEPTUN. Dies hat er wohl noch im Ohr gehabt und hat folgendes Edelmetall erkämpft.

Gold in der Nationenwertung, 3 x Silber in Einzeldisziplinen, 2 x Bronze in den Staffeln. Herzlichen Glückwunsch für die tollen Plätze Björn!

Bei der Surf Race Staffel ist folgendes passiert. Beim Zurückschwimmen der Staffeln ist in dem Moment eine große Fähre eingelaufen mit entsprechenden großen Wellen. Die Holländer und die Belgier konnten auf der Welle ins Ziel reiten. Die deutsche Mannschaft hat sie kurz verpasst, daher der 3. Platz beim Surf Race. Nächstes Jahr schauen wir uns den Fahrplan der Fähren genauer an und planen mit der Welle……versprochen Björn!

P.S. Den Eisbecher hat er natürlich bekommen und er hat ihn auch geschafft. Auch dafür Gratulation Björn Fähnle.

BjA�rn FA�hnle

Björn Fähnle

 

Tags: , , , , ,

Kommentare

  1. 1
    Tom Starke

    Hallo Herr Sörgel,
    auch von mir herzliche Glückwünsche an Herrn Fähnle.
    Tolle Leistung, und das mit den zusätzlichen Wellen hat er doch nicht nötig.
    Beim nächsten mal organisiert Ihr Hotel einen Fähr-Ersatzdienst mit Drachenbooten.
    Die machen nur ganz kleine Wellen und Herr Fähnle kommt ganz sicher als Erster ins Ziel !
    Viele Grüße T. Starke

    Dienstag, 17. August 2010

  2. 2
    Manfred

    Hallo Herr Sörgel,
    herzlichen Glückwunsch an Björn und Ihr Team.
    Tolle und vielseitige Truppe haben Sie da besammen.
    Viele Grüße
    von Manfred.

    Mittwoch, 18. August 2010

  3. 3
    sörgel

    Hallo Herr Starke,

    natürlich hat er die Wellenunterstützung nicht nötig – schön wärs aber doch……
    Drachenboot ist ein gutes Thema. Wir haben jedes Jahr im Sommer eine große Drachenbootmeisterschaft am altem Strom, mit 100 Mannschaften. Die würden dann die Wellen organisieren.
    Zurzeit haben wir einige Wolken am Himmel, aber ab morgen wird es wieder Sommer. Wir freuen uns darauf.

    Viele Grüße, Ihr Sven Sörgel

    Mittwoch, 18. August 2010

  4. 4
    Sven Sörgel

    Hallo Herr Manfred…..,

    Wir sind auch ein bißchen stolz, dass wir hier im Hotel so viele tolle „Hechte“ haben.Es macht uns auch viel Spaß, an diesem schönen Urlaubsort mit den Gästen zuarbeiten.
    Heute wieder ein sehr schöner Sommertag mit tollem Sonnenuntergang.

    Viele Grüße an Sie, vom Neptunreporter Sven Sörgel

    Donnerstag, 19. August 2010

  5. 5
    Torsten Fähnle

    Wir sind stolz, weiter mit Dir Björn auf einer Welle zu sein!
    Deine Eltern.

    Freitag, 5. November 2010

  6. 6
    sörgel

    Sehr geehrte Familie Fähnle,

    Auch wir das Hotel Neptun, sind stolz auf Ihren Sohn.Er macht einen tollen Job und ist mit viel Herzblut bei seiner Ausbildung zum Sport und Fitnesskaufmann.
    Ich soll Ihnen auch viele Grüße übermitteln und er meldet sich schnellstmöglich bei Ihnen.

    Viele Grüße Sven Sörgel

    Freitag, 5. November 2010

Kommentieren Sie hier