Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Hotel NEPTUN engagiert sich fA?r sozial schwache Kinder

von 15. April 2011 Hotel NEPTUN, Kinder, News, Presse, Vom Leben kommentieren?

Was man alleine nicht schafft, schaffen WIR zusammen!

Es gibt jede Menge Vereine und Organisationen in Rostock und Umgebung, die hilfebedA?rftigen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, A�lteren oder kranken Menschen helfen. Auch das Hotel NEPTUN engagiert sich. So unterstA?tzen wir u.a. die Horst Rahe-Stiftung, den Leuchtturmverein WarnemA?nde, das Heimatmuseum WarnemA?nde, die WarnemA?nder Kirche, den HC Empor Rostock, die Aktion „Mischka“, ein Kinderheim in St. Petersburg und helfen in Heimen mit ausrangierten aber noch funktionstA?chtigen MA�beln, BettwA�sche oder Frottierware. Allen Anfragenden jedoch kann man leider keine Zusage machen, denn fast tA�glich erreichen die Direktion Anfragen zu Spenden und UnterstA?tzung.

Im Februar 2011 stellten sich mir Herr Querfurth und Herr Wiesner, zwei engagierte und sympathische „Ehrenamtler“ vor, die die Geschicke des Vereins „Steuerrad e.V Nord“ in den HA�nden halten. Voller Stolz berichteten Sie A?ber IHR „Netzwerk der guten Taten“, denn sie engagieren sich fA?r Kinder und Jugendliche, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen, mit intelligenten Projekten, die Sinn machen.

Steuerrad Nord e.V.

FA?r ein neues Projekt haben sie Rostocker Frauen angesprochen, die den jungen Menschen A?ber ihren beruflichen Werdegang berichten und ihren Arbeitsplatz und ihr Unternehmen vorstellen. Zu den Frauen gehA�ren u.a.:

Frau Gesine Strohmeier, Eurawasser
Frau Manuela Balan, Unternehmerverband Rostock und Umgebung
Frau Barbara Becker, Lotto-Toto Rostock
Frau Maria Muller, Flughafen Rostock Laage
Frau Brigitte Thielk, Gleichstellungsbeauftragte MV
Frau Petra Burmeister, Stadthalle Rostock

Alle Damen kenne ich durch meine TA�tigkeit und genau an dieser Stelle schlieAYt sich der Kreis, denn: „Ich mache auch mit!“ Ich mA�chte den hauptsA�chlich sozial schwachen Kindern und Jugendlichen von mir berichten; von HA�hen und Tiefen, von Misserfolg und Erfolg und von der Freude, mit der mich mein Job ausfA?llt. „Das wird sie motivieren!“

Den Verein werde ich mit 7,77 a�� pro Monat unterstA?tzen. Machen auch Sie mit a�� es ist ein wunderbares GefA?hl zu helfen! Mehr Informationen zum Verein Steuerrad Nord e.V. und wie auch Sie den Kindern helfen kA�nnen, erhalten Sie auf der Webseite unter www.steuerrad-nord.de.

Mit herzlichen GrA?AYen,
Ihre Katrin Buller

Tags:

Kommentieren Sie hier