Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Thalasso Warnemünde – Special „Salz auf meiner Haut“

von 6. April 2016 Meer, News, Thalasso & SPA kommentieren?

„Salz auf meiner Haut“. So lautet die Überschrift unter der Rubrik „Entspannung“ im aktuellen Sonderheft der Brigitte Woman. Es klingt wie ein Roman und irgendwie liest sich dieser Artikel von Sabine Neuss auch so. Sie stellt sich eine ganz einfache Frage: Was ist Thalasso eigentlich? Sie nimmt uns mit auf ihre Reise zu uns an die Ostsee, erzählt, wie sie sich bei den Anwendungen fühlt und zieht ein klares Fazit. Wir freuen uns über so viel ehrliche Worte und wollen Ihnen den Artikel nicht vorenthalten. Zum Lesen klicken Sie bitte hier.

ThalassoBrigitte

Artikel Thalasso Brigitte Woman Special

Auch wir möchten Ihnen einen kurzen Einblick in das Thema Thalasso verschaffen.

Was bedeutet Original-Thalasso?

Thalasso sind Wellnessbehandlungen am und mit dem Meer. Dazu gehören Meerwasser, Algen, Schlick, Wind, Salz und frische pollenfreie Seeluft. Thalasso-Zentren unterliegen bestimmten internationalen Qualitätskriterien:

  • Das Zentrum muss direkt am Meer, also im direkten Einfluss des Meeresklimas liegen.
  • Für die Behandlungen muss frisch geschöpftes Meerwasser verwendet werden.
  • Das Meerwasser darf nicht behandelt werden, so dass die Inhaltsstoffe erhalten bleiben.
  • Das Zentrum muss mindestens über ein Meerwasser-Schwimmbecken und eine ausreichende Anzahl von Kabinen verfügen, sodass jedem Kurgast täglich 3 Einzelbehandlungen möglich sind.
  • Das Zentrum muss über einen oder mehrere Ärzte verfügen. Ein professionelles Team aus Masseuren, Hydrotherapeuten und Sportlehrern ist beschäftigt.
  • Es werden gesundheitsbildende Maßnahmen aus den Bereichen Entspannung, Ernährungsberatung und körperliche Aktivität begleitend angeboten.

Was kann Thalasso?

Thalasso hilft besonders:

  • gegen Stress, Erschöpfung & Burnout
  • zum Entgiften & Entschlacken
  • zur Stärkung des Immunsystems & Steigerung des Wohlbefindens
  • Das Meeresklima tut der Haut und der Lunge gut, die Behandlung mit Meerwasser und Algen soll zusätzlich den Kreislauf anregen, das Bindegewebestraffen, Muskeln, Knochen und das Immunsystem stärken.
  • bei chronischen Atemwegserkrankungen, Bronchitis, Infektionsanfälligkeit, Erschöpfung, Neurodermitis, Schuppenflechte und Akne

Wie wird Thalasso angewandt?

Nährstoffreiche Algen- & Schlickpackungen und warme Meerwasserbäder mit Unterwassermassagen sind Hauptbausteine der Thalasso-Anwendung. Effektvolle Massagen und belebende Sauna- & Dampfbäder, erfrischende Kneippgänge und wirkungsvolle Druckstrahlmassagen, entspannende Vichy-Duschen und gesunde Sole-Inhalationen betanken den Körper mit Energie und Power. Sinnvoll ergänzt wird das Thalasso-Programm durch ein großes Angebot an Kursen, wie Aqua Fitness, Walking, Yoga, Thai Chi, Pilates, Tae Bo, Rückenschule, Joggen, Progressive Muskelentspannung und Bodystyling oder nur durch Ruhe.

Die Hotel NEPTUN Geschichte zu Thalasso

Der NEPTUN SPA in Warnemünde ist das erste Original-Thalasso-Zentrum Deutschlands und mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. 1996 wurde das Thalasso-Zentrum nach französischem Vorbild gegründet. Seit nun 20 Jahren nutzt also das Hotel NEPTUN die regionalen Gegebenheiten vor der Tür. Das milde Reizklima und die heilenden Kräfte des Meeres. Das Wasser kommt durch eine Pipeline direkt ins Hotel in Pool und Wannen. Somit können die Gäste bei jedem Wetter in echtem Ostseewasser baden, bei Algenpackungen im Wasserbett entspannen, mit hochqualifizierten Trainern am Strand laufen, frische Ostseeluft atmen und die grünen Energiespender aus dem Meer auf dem Teller genießen.

Wir feiern unser 20-Jähriges! Feiern Sie mit uns und gönnen Sie sich eine Original-Thalasso-Woche mit Jubiläumsrabatt. Sie sparen mindestens 264!

Tags: , , , , , ,

Kommentieren Sie hier