Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Conichi – Die Hotel App

von 6. Juli 2016 Entdecken, Hotel NEPTUN, Meer, News, Vergnügen!, Vom Leben 2 Kommentare

Einchecken ohne Hotelrezeption. Das soll gehen? Ja und so funktioniert´s: Die „Conichi-App“ ist nicht nur für Technik-Freaks. Wir zeigen Ihnen, wie Sie damit ganz einfach die Hotelrezeption überspringen, immer die aktuellsten Informationen zu Ihrer Urlaubsplanung auf Ihr Smartphone bekommen und am Ende sogar Ihre Rechnung damit bezahlen. Aber nur, wenn Sie mögen.

Und so funktioniert die Conichi-App:

conichi2

klicken Sie hier

Sie als Hotelgast laden sich die iOS- oder Android-App „Conichi“ auf Ihr Smartphone und registrieren sich. Erstellen Sie sich Ihr eigenes Gästeprofil. Legen Sie fest, was wir als Hotel über Sie wissen dürfen. Allergien, Sonderwünsche, wie ein extra Kissen, Lebensmittelunverträglichkeiten? Lassen Sie es uns wissen. Mit Hilfe von Bluetooth und in unserem Hotel verteielten Beacons       (kleine Signalstationen) werden Sie erkannt und ihr Smartphone sendet Ihre Gästedaten an die Rezeption – Check-in erledigt. Sie bekommen Ihren Zimmerschlüssel und unterzeichnen Ihr bereits ausgefülltes Anmeldeformular. Bei Abreise können Sie ortsunabhängig mobil auschecken und alle Extraleistung per Smartphone begleichen. Die Rechnung bekommen Sie im Anschluss automatisch vom Hotel per Email.

Was sind Beacons? Beacons, das sind kleine Sende- und Empfangsmodule, kaum größer als eine Streichholzschachtel.  Sie sind im Hotel verteielt und erkennen Ihr Profil, wenn Sie das Hotel betreten. Zusammen mit der App bilden sie das Conichi-Prinzip. Wenn Ihr Bluetooth eingeschalten ist, wird ihr Gästeprofil  automatisch an uns übermittelt und aufgerufen. Zahlungen sowie Check-In und -Out laufen somit über die App, wenn Sie das wünschen. Viele Abläufe wie die Gästeregistrierung werden somit ungemein verkürzt und Sie können schneller in Ihren wohlverdienten Urlaub starten.

So registrieren Sie sich:

conichi

klicken Sie hier

Bisher befand sich die Startup App in einer Testphase, 50 Hotels und etwa 1.000 Hotelgäste in Deutschland, Österreich und der Schweiz nutzen die Hard- und Softwarelösung derzeit. Seien Sie mit dabei und lassen Sie uns gemeinsam neue technische Schritte gehen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Tags: , , ,

Kommentare

  1. 1
    Andrea und Volkmar Schellenberg

    Liebes Gästebetreunungsteam,
    sicher ist die Idee für viele Gäste durchaus interessant, aber wir genießen als Stammgäste den persönlichen Kontakt und noch mehr den Luxus, unsere Handys während des Urlaubs im Zimmersafe zu versenken und höchstens einmal kurz vor der Abreise zu wecken.

    Sonntag, 2. April 2017

  2. 2
    Marie-Christin Michaelis

    Liebe Familie Schellenberg, es ist sehr interessant zu erfahren, dass Sie in Ihrem Urlaub komplett auf Ihre Mobiltelefone verzichten möchten. Das finden wir ganz toll. Ein Urlaub soll ja auch Erholung bieten. :) Dennoch ist es für viele unserer Gäste sehr wichtig, dass Sie sich schnell einchecken können um zur Tagung zu gelangen. Auch schätzen viele die Anonymität dadurch. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich mit diesem Thema beschäftigt haben und freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.

    Mittwoch, 12. April 2017

Kommentieren Sie hier