Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Autorenarchiv von Student

Direkt buchen lohnt!

2. Februar 2016 Allgemein, Hotel NEPTUN, News, Urlaub 2 Kommentare

Logo der Kampagne Direkt buchen

Wir als Hotel NEPTUN beteiligen uns an der europaweiten Kampagne „Direkt Buchen“. Diese Initiative wurde durch den HOTREC, dem Dachverband der Hotels, Restaurants und Cafés in Europa ins Leben gerufen. Was das für Sie bedeutet? Bei uns profitieren Sie von vielen Vorteilen, die Ihnen eine Direktbuchung bietet:

  • Nur beim direkten Buchen zahlen Sie garantiert den günstigsten Preis. Kein anderer Anbieter ist preiswerter.
  • Versteckte Kosten oder Gebühren? Nicht bei uns!
  • Sparen Sie sich die wertvolle Zeit, die Sie die Suche nach dem günstigsten Angebot bei Dritten kostet.
  • Durch eine individuelle und persönliche Beratung finden wir das Angebot, das am besten zu Ihnen passt! Ob Blumen auf dem Zimmer, ein zweites Kopfkissen oder ein romantisches Candle-Light-Dinner – wir erfüllen all Ihre Wünsche.
  • Sie können sich auf uns verlassen! Wir sind rund um die Uhr für Sie da und haben fast immer noch ein schönes Angebot für Sie parat, selbst wenn wir bei Online-Portalen schon längst ausgebucht sind.
  • Nutzen Sie vielfältige Buchungswege: Website, E-Mail und Telefon.
  • Ihre Buchung soll noch einmal geändert oder angepasst werden? Bei einer Direktbuchung kein Problem.
  • Wir sind 24 Stunden für Sie da und immer ein verlässlicher Partner!
  • Und das Beste: Sie werden für Ihre Direktbuchung bei uns belohnt – mit vielen Vorteilen unseres Bonusprogramms.

Daher gilt für Ihren nächsten Besuch: Buchen Sie direkt über unsere Website oder wenden Sie sich einfach und unkompliziert an unsere Reservierungsabteilung über Telefon 0381 777 7777 oder per E-Mail an reservierung@hotel-neptun.de.

Einfach MEER erleben im Herbst

18. September 2015 Allgemein, Entdecken, Hotel NEPTUN, Kulinarisches, News, Thalasso & SPA, Urlaub, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Langsam verabschiedet sich der Sommer auch am Strand von Warnemünde. Ein Grund mehr, noch mal die letzten Sonnenstrahlen im Strandkorb zu erhaschen oder sich eine leichte Meeresbrise bei einem Strandspaziergang um die Nase wehen zu lassen.
Anschließend können Sie sich kalte und warme Snacks im Bistro NEPTUN’s M. servieren lassen und passend zum Herbstbeginn stehen allerlei Gerichte rund um den Kürbis auf der Speisekarte. „Schweineschnitzel alla Kürbis“ oder „Kürbis-Carbonara alla Chef“ sind nur einige Leckerbissen. Für diejenigen, die es lieber etwas süßer mögen, gibt es hausgemachten Kuchen sowie verschiedenste selbstgemachte Eissorten. Da ist für jeden Genießer etwas dabei!

Damit Sie gut gestärkt und fit in den Herbst starten, bieten wir Ihnen im NEPTUN SPA zahlreiche Möglichkeiten für körperliche Fitness aber auch zum Relaxen an. Nutzen Sie dafür den Schwimmbereich, um ein paar Bahnen im Pool, mit täglich frischem Ostseewasser zu ziehen oder lassen Sie sich von motivierten Fitnesstrainern bei Bewegungs- oder Entspannungskursen betreuen.

Goldener Herbst an der OstseeküsteWarnemünder Leuchtturm bei SonnenuntergangEntspannung pur im Hotel NEPTUN

Tag der offenen Tür im NEPTUN SPA

Besuchen Sie uns doch einfach an unserem Tag der offenen Tür am Sonntag, den 27.09.2015 von 13 bis 16 Uhr. Dort werden Sie von einem engagierten, professionell ausgebildeten Team liebevoll begrüßt und erhalten einen Einblick in die SPA & Wellness-Welt des Hotels NEPTUN.

Weitere Informationen zu den NEPTUN SPA-Highlights.

Kunsthandwerkermarkt am Leuchtturm

Am kommenden Samstag, den 19.09.2015 verwandelt sich die Promenade rund um den Leuchtturm in ein buntes Farbspiel, wo die Aussteller ihr handwerkliches und künstlerisches Talent unter Beweis stellen. Von 11 bis 18 Uhr können Sie beispielsweise Schmuck aus Keramik oder Bernstein erwerben. Lassen Sie sich inspirieren!

„So klingt’s bi uns an de Küst“

Ganz neu und musikalisch mit einladender Stimmung präsentieren beliebte Künstler und Moderatoren wie Susanne Kruse, Klaus Jürgen Schlettwein, Hans-Jörg Goldhofer und das Blasorchester „Bordmusikanten“ abwechslungsreiche Beiträge aus Musik, Tanz, Humor, Moderation und vielen weiteren Überraschungen. Lassen Sie sich am 04.10.2015 vom Sänger und Entertainer Klaus Lass der Gruppe „De Plattfööt“ mitreißen. Ab 15 Uhr ist das Mitsingen und Tanzbein schwingen ausdrücklich erlaubt!

Weitere Informationen zur neuen Veranstaltungsreihe.

Herbstliche Grüße,
Ihre Laura Schuckmann

24. Hanse Sail

31. Juli 2014 Allgemein, Meer, News, Urlaub, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Die Hanse Sail ist eines der wichtigsten und schönsten maritimen Events im Norden. Vom 7. bis 10. August 2014 werden bereits zum 24. Mal rund 250 Groß- und Traditionssegler sowie Museumsschiffe, Kreuzfahrtschiffe und Kutter in Warnemünde und im Stadthafen Rostock erwartet.

Open-Ship

Wer die beeindruckenden und liebevoll erhaltenen Schiffe von nahem unter die Lupe nehmen möchte, sollte unbedingt die Chance nutzen und sich auf eines der „Open-Ships“ begeben. Möglich ist dies z.B., auf dem Segelschulschiff „Gorch Fock“ oder dem Seenotkreuzer „Vormann Jantzen“.
Auch Fotoliebhaber werden auf ihre Kosten kommen und ihre Fotosammlung um einige Hingucker ergänzen können.

Buntes Treiben auf dem Wasser und an Land

Aber auch an Land gibt es an diesen Tagen einiges zu bestaunen und zu erleben.
Besonders sehenswert ist das Höhenfeuerwerk am Samstag ab 22.40 Uhr. Wie Sie sich auch entscheiden, ob Warnemünde oder Stadthafen, an beiden Stationen wird dieses Ereignis zeitgleich zu sehen sein.
Warum nutzen Sie die Zeit vorher nicht einfach zum Schlendern und Probieren kleiner Köstlichkeiten, welche an den Ständen der Erlebnismeilen auf Sie warten. Genießen Sie einfach das bunte Treiben und die vielen tollen Eindrücke der Hanse Sail.

5. Hanse Sail-Sky Night

Ein besonders empfehlenswertes Highlight in diesen Tagen wird die 5. Hanse Sail-Sky Night im Hotel NEPTUN sein. Erleben Sie das maritime Spektakel in der höchsten Bar Mecklenburg Vorpommerns! Genießen Sie einen unvergesslichen Ausblick auf die Segler aus 64m Höhe. Abgerundet wird das ganze durch die musikalische Begleitung der Band JAMMERZ und den Shantychor BREITLING. Am 9. August ab 19 Uhr geht es los.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Segler vor dem Warnemünder LeuchtturmSegelschiff auf der Hanse SailKutter Santa Maria

Ihre Lieza Potyralla

Endlich Sommer – Ferienspaß in Warnemünde

29. Juli 2014 Hotel NEPTUN, Kinder, News, Urlaub, Warnemünde kommentieren?

Badespaß an der OstseeSegler vor dem Hotel NEPTUNDrachen steigen lassen in Warnemünde

Pünktlich zum Beginn der Ferien, gibt es einiges zu erleben und zu sehen in Warnemünde. Für unsere jüngsten Gäste hat unser NEPTUN-Kinderclub ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Spielen und tollen Ausflügen für alle Kinder ab 7 Jahren vorbereitet.

Hier können Kids mit unserem Küchenchef ihr eigenes Festmahl kochen, wie ein echter Pirat über die Ostsee schippern oder sich auf Safari durch den Rostocker Zoo begeben. Es gibt viel zu erleben!

Badevergnügen am Ostseestrand

Aber auch sonst hat Warnemünde viel zu bieten. Vor allem „Speed Jumbo“, die größte aufblasbare Wasserrutsche der Welt bietet Wasserspaß und angenehme Abkühlung an heißen Sommertagen … auch so manch Erwachsener wird hier wieder zum Kind. Für zukünftige Architekten bietet der Strand außerdem beste Sandqualität zum Burgen und Schlösser bauen.

Hanse Sail 2014

Ein weiteres Erlebnis für die ganze Familie ist die bevorstehende 24. Hanse Sail. Vom 7. bis 10. August 2014, gibt es hier Segelschiffe aus der ganzen Welt, viele Fahrgeschäfte und buntes Treiben zu bestaunen. Viele tolle Aktionen für Jung und Alt warten auf Sie. Segelstation, Wasserski und der Funpark sorgen für reichlich Abwechslung. Und am Abend des 9. August wartet noch das große Höhenfeuerwerk!

Dies und vieles mehr erwartet Sie in Warnemünde. Verbringen Sie und Ihre Kinder ereignisreiche Sommertage an der Ostsee!

Weitere Informationen zum NEPTUN-Kinderclub sowie das aktuelle Kinderprogramm als Download finden Sie hier.

Ihre Lieza Potyralla

Eisliebhaber in Warnemünde

20. Februar 2014 News kommentieren?

Trotz der noch eher kühlen Temperaturen, bilden sich schon Warteschlangen vor den Eisläden hier in unserem schönem Seebad Warnemünde. Denn sobald die ersten Sonnenstrahlen hervorkommen, lockt es viele Besucher, wie auch mich, zu einer süßen kalten Verführung. Doch wo genau bekommt man in Warnemünde das leckerste Eis? Geschmäcker sind verschieden. Wer Softeis mit verschiedenen Streuseln und Hauben mag, der sollte am Alten Strom ein Softeis im „Dänischen Eisparadies“ probieren. Dazu kann man beim schlecken die wunderschöne Atmosphäre des Alten Stroms genießen. Direkt ein paar Häuser weiter lädt „Die Eisdiele“ mit unzähligen Kreationen von Milch- und Fruchteis ein.

Mein bestes Eis habe ich hier im NEPTUN’s M. gegessen. Alle  Kreationen werden hauseigens hergestellt. Man kann zwischen den Klassikern wie Schokolade, Vanille, und Erdbeere, über Sorten wie Cookies und Kokosnuss wählen. Für den größeren Hunger kann man  zudem auch Crepes, Waffeln,  Kuchen oder andere warme Speisen genießen. So lässt das NEPTUN’s M. keinen Genuss offen.
Ich persönlich bin dem Kokosnusseis verfallen. Aber überzeugen Sie sich selbst. Eins ist Gewiss: Warnemünde hat eistechnisch eine Menge zu bieten, ob am Alten Strom oder am Strand, genießen Sie die kühle süße Verführung bei einer Ostseebrise.
waffelnEis1

Ihre Annika von der Mark

Shoppingvergnügen am Alten Strom

7. Februar 2014 Allgemein kommentieren?

Der Wind weht, die Schiffe fahren, die Möwen lachen und ein wohliger Duft von Meerwasser liegt in der Luft in unserem wunderschönen kleinen Fischerdorf Warnemünde.

Auf der einen Seite blicken wir auf den wunderschönen Alten Strom, an dem Fischkutter liegen, frischer Fisch verkauft wird, und die Möwen über das Wasser fliegen. Auf der anderen Seite finden wir unzählige Läden und Boutiquen, die sich eng aneinander Reihen und für jeden etwas zu bieten haben. Ob Kleidung oder Schuhe von hochwertigen Marken, auch Schmuckläden findet man zahlreich, so werden dem Shoppingvergnügen keine Grenzen gesetzt. Gerade zu dieser Zeit lassen sich noch Winterschnäppchen finden, und auch schon einige Teile der Frühlingsmode hängen in den Schaufenstern.

Ein besonderer Tipp von uns ist das Warnemünder Schokoladenhaus. Dort findet man Präsentpackungen mit Warnemünder Motiven, Meerestiere, Fische und vieles mehr aus Schokolade, die sich als ein kleines Urlaubsmitbringsel eignen.
Wer sich am Wochenende in Warnemünde aufhält, sollte unbedingt einen Abstecher zu den bekannten Warnemünder Fischmarkt machen. Denn auf der Mittelmole kann man samstags und sonntags zwischen 8 Uhr und 20 Uhr fangfrischen Frisch direkt von den Fischerbooten kaufen. Dazu gibt es zahlreiche Verkaufsstände, die frischen Räucherfisch und weiter Leckereien anbieten.

Zur Stärkung nach einem Shoppingtrip bietet der Alte Strom zahlreiche gemütliche kleine Lokale und Restaurants, die sich direkt zwischen die Geschäfte reihen, oder man verwöhnt seinen Gaumen mit einem frischen Fischbrötchen, oder einem leckeren knusprigen Hähnchen aus unserer Grillstube Broiler im Hotel NEPTUN.

Warnemünde bietet nicht nur Strand, Meer und Erholung, sondern eignet sich auch dazu Tradition mit dem Shoppingvergnügen zu verbinden.
Warnemünde FischmarktEinkaufsstraße Warnemünde

Ihre Annika von der Mark