Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Autorenarchiv von Maxi Specht

Auf ein Stell-dich-ein mit dem Panikrocker

31. Dezember 2015 Allgemein, Hotel NEPTUN, News, Vergnügen! kommentieren?

Stardouble Udo Lindenberg zu Gast im Hotel NEPTUN

Die Aufregung war groß, schließlich empfangen wir nicht täglich DEN coolsten deutschen Rocker. Für seinen bevorstehenden Auftritt zu Silvester hat er die Alster gegen die Ostsee eingetauscht. Mit einem „Sonderzug“ kam er zu uns ins NEPTUN und wurde von Gästen und Mitarbeitern enthusiastisch begrüßt. Es wurden Luftschlangen geworfen, es knallten die Raketen, die Menge jubelte.
Der diesjährige Stargast Panik-Lindi wird unseren Gäste an Silvester einheizen und für phänomenale Stimmung sorgen. Exklusiv gab er uns schon jetzt einen Vorgeschmack auf das Silvesterprogramm und rockte die gut gefüllte Hotelhalle. Heute Abend werden zu Songs wie „Andrea Doria“, „Hinterm Horizont“ und „Mein Ding“ mitgegrölt und getanzt. Unser diesjähriger Stargast konnte allerdings nicht lange bleiben – schließlich möchte er sich noch aufhübschen für sein Publikum.

Panik Lindi fährt standesgemäß in einer Limousine vor.

Panik Lindi fährt standesgemäß in einer Limousine vor.

Das NEPTUN-Team bejubelt den Stargast.

Das NEPTUN-Team bejubelt den Stargast.

"Udo Lindenberg" gibt einen Vorgeschmack auf den Abend.

„Udo Lindenberg“ gibt einen Vorgeschmack auf den Abend.

Wir freuen uns überaus „Udo Lindenberg“ präsentieren zu dürfen und hoffen, dass sich der Panikrocker auch bei uns Zuhause fühlt.

Die NORDLOTSEN übernehmen das Steuer

25. September 2015 News kommentieren?

Es hat Klick gemacht. Bei den Nordlotsen und dem Hotel NEPTUN. Die Nordlotsen, das sind Ingo Braun (bluebatavia) und Anja Hapke (seesuechtig), zwei begeisterte Instagramer. Zusammen hauchten sie Anfang des Jahres ihrem neuen gemeinsamen Instagram-Profil Nordlotsen Leben ein.
Dass sie den Account erfolgreich und mit viel Herzblut führen, verrät ihre große Fangemeinde sowie ihre eindrucksvollen Bilder, die nicht nur quadratisch, sondern auch minimalistisch, ruhig und aussagekräftig sind. Im Vordergrund steht unser schönes Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Fotografien sprühen voller Energie und machen nachdenklich. Simplen Motiven wird eine Bühne geboten.
Wie der Name – Nordlotsen – schon vermuten lässt, wollen die beiden die Schönheit unseres Landes zeigen und unter anderem an die Ostsee locken. Architektur und Natur spielen eine große Rolle bei ihren Aufnahmen, die mit dem Smartphone eingefangen werden. Dass die Nordlotsen in ihr Land verliebt sind, ist bei jedem Foto zu erkennen.
Gehen Sie auf Entdeckungstour und lassen Sie sich inspirieren unter www.nordlotsen.de.

Sassnitzer Leuchtturm © NordlotsenAm Strand von Lobbe © NordlotsenVilla Papendorf © Nordlotsen

Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die Nordlotsen unser Hotel NEPTUN besuchten und einzigartige Aufnahmen machten. Das Ergebnis präsentieren Sie vom 26.09. bis zum 02.10., denn dann übernehmen die Nordlotsen das Steuer für unseren Instagram-Account. Wir sind gespannt, welche Details für sie interessant sind, denn schließlich sehen sie das Hotel NEPTUN mit anderen Augen als wir Mitarbeiter. Ein tolles Projekt, welches auch für sie bisher einmalig ist.

Quadratische Grüße,
Ihre Maxi Specht

Bilder 1 bis 3: Nordlotsen

4. Sponsoren Cup am Active Beach Warnemünde

14. August 2015 Meer, News, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Bereits zum vierten Mal fand am Mittwoch der Sponsoren Cup am Active Beach Warnemünde statt.
Bei fantastischem Wetter trafen sich 6 Mannschaften aus 4 Firmen, die gemeinsam und gegeneinander in den Bereichen Beach-Volleyball und Beach-Soccer antraten.

Dabei sein ist alles

Erstmals traten wir vom Hotel NEPTUN nicht nur als Herren-Fußballmannschaft, sondern auch als Frauenmannschaft beim Beach-Volleyball auf und wir machten vor allem eins: eine gute Figur.
Am Spielrand wurden wir tatkräftig von unseren Fans und Kollegen angefeuert und es wurden einige Tipps und Kniffe zugerufen. Doch es half alles nichts. Das Team von NORDEX entschied schnell das Spiel für sich und so gingen wir als fairer Zweitplatzierter vom Feld.
Da wir aber alle so viel Freude am Spiel hatten, beschlossen wir noch zwei weitere Sätze zu spielen und wir hatten jede Menge zu lachen. Nach einer sportlichen Gratulation an die Sieger war klar, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

Faire Verlierer und strahlende Titelverteidiger

Unser Beach-Soccer Team hingegen hat sein Können erneut unter Beweis gestellt und ging als glücklicher Sieger hervor. Dabei konnten sich die Jungs gegen drei weitere Mannschaften durchsetzen. Stolz nahmen sie den Pokal entgegen und ließen sich bejubeln.
Gemeinsam mit allen Teams wurde nach der Siegerehrung noch viel gelacht, eine wohlverdiente Erfrischung zu sich genommen und über den einen oder anderen Patzer geschmunzelt.
Wir sehen uns dann alle im nächsten Jahr zum 5. Sponsoren Cup Am Active Beach wieder!

Vor dem Spiel den Teamgeist beschwörenDie glücklichen Damen-VolleyballerinnenStrahlende Sieger: Die NEPTUN Beachsoccer Mannschaft

Mit sportlichen Grüßen, Ihre Maxi Specht

Den AOK Active Beach finden Sie noch bis September am Strandaufgang 13. Bei dem von Andreas Zachhuber initiierten Projekt handelt es sich um einen 7.500 m² großen Spiel- und Sportstrand. Hier können Sportbegeisterte täglich Beachvolleyball, Beachsoccer, Beachhandball sowie viele weitere Sportarten ausüben und Equipment ausleihen.