Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Autorenarchiv von Sven Sörgel

Der Neptunkalender 7700 km unterwegs…..

4. Juli 2016 Allgemein, Entdecken, Hotel NEPTUN, Meer, News, Urlaub, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

Es war eine tolle Zeit auf den Azoren für den Neptunkalender. Er hat viele neue Menschen kennengelernt. In einer Bar wurde er angesprochen,  ob er nicht Lust hätte, mit nach Miami zu kommen. Ein tolles Angebot und wurde natürlich in die Tat umgesetzt. Vor dem Abflug gab es ein neues Gesicht, wie versprochen für den Weltenbummler. Jetzt ist er wieder up to date und kann sich in der ganzen Welt sehen lassen. „Die junge Dame hat das toll gemacht mit dem Visum und nun bin ich schon da in Miami. Es ist recht windig und die Dame und ich halten uns beide schön fest-super gemacht.“ Miami hat ca 5,5 Millionen Einwohner und liegt am Atlantischen Ozean.  Wer hier spanisch kann, kommt oft weiter als mit Englisch. Die meisten Menschen sprechen nämlich  spanisch. Hier wohnt auch Enrique Iglesias (Popsänger).

Miami und Warnemünde sind sich sehr ähnlich. Beide Orte haben große  internatinale Kreuzfahrhäfen. In Warnemünde kommen uns jährlich ca 400 Tausend Gäste besuchen. In Miami sind es ca 4 Millionen. Es ist damit der größte Kreuzfahrhafen der Welt. Wir in Warnemünde haben den größten Kreuzfahrhafen Deutschlands. Also…..alles sehr ähnlich.

Der Neptunkalender plant ca 4 Wochen Beachurlaub in Miami ein. Danach wird er sicherlich etwas unruhrig und schaut sich nach einer neuen Reisebegleitung um.

Wo es wohl hingeht?

Sven Sörgel

20160205_18265720160205_182049

 

 

 

 

Merken

Die Tour geht weiter-der Neptunkalender in der Welt unterwegs.

7. Juni 2016 Allgemein, Entdecken, Meer, News kommentieren?

Azoren

Unser Neptunkalender war einige Monate verliebt in die Azoren. Dorthin hatte es ihn verschlagen. Super Klima, nette Leute und vor allem ein Dach über dem Kopf, was für ihn besonders wichtig ist.

Vor kurzem ging es dann mit dem Flieger doch wieder auf Tour. Der junge Mann -siehe Foto- hat dabei geholfen. Vielen Dank dafür , dass Du ihn so schön festgehalten hast während der Reise. Der junge Mann sitzt mit dem Kalender am Beach von Santa Ponsa auf Mallorca . Der Ort hat ca. 11000 Einwohner und bis zur Hauptstadt der Insel sind es 20km.

Als nächstes steht für den Neptunkalender ein Facelifting an. Er möchte gerne eine 2016 auf seinem Gesicht haben. Diesen Wunsch werden wir ihm erfüllen.

Ich habe zu Ohren bekommen, dass der Kalender einen größeren Sprung über den Teich machen möchte-Richtung USA.

Wir bleiben schön neugierig und freuen uns auf den nächsten Blog mit neuem Gesicht.

Ihr Sven Sörgel

Abteilungsleiter Wellness

Der NEPTUN Kalender ist wieder auf Welttournee

3. August 2015 Entdecken, Meer, News, Urlaub, Vom Leben kommentieren?

In den letzten Wochen war es ein wenig ruhriger um unseren NEPTUN Kalender. Er hatte viel zu tun und war auch einige Zeit  Zuhause – das bedeutet in seinem Wohnzimmer, dem Hotel NEPTUN.
Aktuell war er gerade auf den Azoren, ca. 3.800 km von seiner Heimat entfernt. Das Wetter war super und die Sonne war jeden Tag präsent. Der Kalender war auf der Insel São Miguel.

Die Azoren liegen ca. 1.400 km vor der Westküste Europas. Die 9 Inseln der Azoren gehören zu Portugal. Die Hauptinsel ist São Miguel mit der Hauptstadt Ponta Delgada. Auf dieser Insel  gibt es erloschene Vulkane und viele heiße Quellen. Ein richtiges Abenteuer! Vor der Küste kann man Wale beobachten und  und an Land kann man die wunderschöne Vegetation bestaunen, die vom Golfstrom beeinflusst wird.

Wo der Kalender ein bisschen aufpassen musste, dass war die hohe Luftfeuchtigkeit von bis zu 85 %.  Er hat das aber prima hinbekommen – siehe Schnappschüsse, die er uns geschickt hat.
Der NEPTUN-Kalender genießt die AussichtTraumhafte Landschaft der AzorenDer NEPTUN Kalender auf Welttournee

Auf den Azoren bleibt er noch bis zum September und dann soll es weiter gehen.

Wie immer liebe Freunde des Kalenders … bleiben Sie schön neugierig, wo es als nächstes hingeht auf der Welttournee.

NEPTUN SPA-Grillabend mit Freunden

6. Juli 2015 Allgemein, Meer, News, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

365 Tage haben wir mit Spannung und Vorfreude gewartet und nun war es endlich soweit! Am Dienstag, den 30. Juni 2015, durften wir mit ca. 240 Clubmitgliedern des NEPTUN SPA unseren beliebten und schon beinahe legendären Clubabend feiern.

Um 18.30 Uhr ging es los mit der feierlichen „Freisprechung“ unserer Sport- und Fitnesskaufleute durch unseren Direktor Herrn Guido Zöllick. Unsere vier emaligen Auszubildenden haben eine tolle Prüfung hingezaubert und sind jetzt Facharbeiter. Drei von Ihnen dürfen wir weiter im Hotel NEPTUN beschäftigen.
Anschließend wurde dann das Büfett eröffnet. Unser Chefkoch, Herr Sellmann, hatte persönlich die Regie am Grill übernommen. Insgesamt drei Köche kümmerten sich um das leibliche Wohl der NEPTUN SPA-Clubmitglieder und sorgten für den optimalen Garpunkt des Grillfleisches. Die Publikumslieblinge waren dabei traditionell Bratwurst und Steak.
Das Wetter war einfach optimal – hochsommerlich, keine Wolke trübte den blauen Himmel.  Bei diesen sommerlichen Temperaturen war natürlich für ausreichend Getränke gesorgt.

Grillabend mit den NEPTUN SPA-Clubmitgliedern an der DÜNE 13Beste Aussichten für alle TeilnehmerWir freuen uns Sie auch im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen!

Das Serviceteam des Hotel NEPTUN und das Team der NEPTUN’s DÜNE 13 haben sich super um unsere Clubmitglieder gekümmert. Ein großes Lob und Dankeschön an die lieben Kollegen. Die NEPTUN SPA-Mitarbeiter waren mit viel Freude bei unseren Gästen und haben so manches kühles Bier gemeinsam getrunken. Um ca. 21.30 Uhr konnten wir dann einen traumhaften Sonnenuntergang bewundern. Bei entspannter Musik richteten sich unsere Blicke in Richtung Horizont, wo noch viele Segelboote und Fähren zu beobachten waren.

Es war ein toller Grillabend! Und jeder weiß, nach dem Grillen ist vor dem Grillen und das bedeutet, wir freuen uns auf eine Fortsetzung in 2016.

 

Grüezi – Der Hotel NEPTUN Kalender ist in der Schweiz

26. Januar 2015 Allgemein, Hotel NEPTUN, News 3 Kommentare

Mit ein wenig Herzschmerz hat sich unser Hotel NEPTUN Kalender von seinen neuen chinesischen Freunden verabschiedet. Er konnte einen Charterflug ordern und in die Schweiz, genauer gesagt nach Zürich, fliegen.
Grund seiner Reise war, dass ein alter Portalkran aus seiner wunderschönen Heimatstadt Rostock in der größten Stadt der Schweiz zu bestaunen ist. Der Kran steht direkt in der Altstadt von Zürich und ist ein Kunstobjekt, welches im Laufe dieses Jahres wieder demontiert wird. Sollten Sie es sich also auch einmal anschauen wollen, dann seien Sie schnell!
Das Kunstwerk „Zürich Transit Maritim“ steht am Limmatquai und die beiden Türme im Hintergrund sind ein Wahrzeichen von Zürich. Sie gehören zum Grossmünster. Der Fluss (die Limmat) an dem der Kran steht, ist ein Nebenfluss vom Zürichsee.
Jarno – unser Schweizer Jung – war der City Guide vom Hotel NEPTUN Kalender und hat beim Fotoshooting ein bisschen geholfen. Jarno das hast du prima gemacht, auch wenn es kalt war und du sonst sicherlich andere wichtige Aufgaben im Schweizer Kindergarten hast.

Der NEPTUN Kalender mit Jarno in Zürich

Der NEPTUN Kalender ist in China …

15. Dezember 2014 News kommentieren?

Im Sommer erholte sich unser Kalender in Norwegen bzw. Schweden. Er hat dort viel gesehen und tolle Freundschaften mit den Menschen vor Ort geschlossen. Immer wieder wird festgestellt,  dass der NEPTUN Kalender ein gefragtes Fotomodell ist.  Nun ist der Winter in Deutschland eingekehrt und der Kalender hat es nach Shandong geschafft in China.
Diese Provinz liegt an der chinesischen Ostküste. Die Küste ist dort 3000 km lang.  Im Westen beginnt das Taihang Gebirge. Shandong heißt übersetzt „östlich der Berge“. Das Klima kann man als warmgemäßigte Zone bezeichen. Im Sommer ist es warm u feucht – im Winter trocken und sonnig. Vor Ort gab es auch eine deutsche Kolonie, die 1919 an Japan ging und später an China. Shandong ist eine der reichsten Provinzen Chinas. Es leben ca. 96 Millionen Menschen in Shandong. Der bekannteste ist Konfuzius …

Lieber NEPTUN Kalender, wir wünschen Dir eine tolle Zeit im großen Reich des Konfuzius und sind sehr gespannt, wohin dich der Weg weiterführt.

P.S. Vielen Dank an unsere lieben Hotelgäste für die „kleine“ Transporthilfe von Norwegen nach China.

IMG_1328

Unser Kalender hat sich mit einem Fahrrad angefreundet und die Umgebung erkundet…

IMG_1312

…dabei lernte er die vorzügliche Straßenküche kennen und…

IMG_1322

…ein wunderschönes Mädchen.

 

 

 

 

Seite 1 von 1112345...10...Letzte »