Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „Vergnügen!“

4. WarnemA?nder WintervergnA?gen

29. Januar 2013 Allgemein, Bewegung!, Meer, News, Vergnügen! kommentieren?

Zum vierten Mal prA�sentiert das Seebad WarnemA?nde seine Winterhighlights mit verschiedenen Veranstaltungen fA?r Jung und Alt.

Das Programm verspricht ein facettenreiches und vergnA?gliches Wochenende in WarnemA?nde. Egal ob man Lust zum Shoppen hat oder sich von den Reitveranstaltungen am Strand unterhalten lassen mA�chte. An diesem Wochenende kann man sich auf Pferderennen, Reiterspiele, Eisbader und Fackelwanderungen freuen. Die GeschA�fte werden von Freitag bis Sonntag geA�ffnet sein und laden zum Bummeln ein. Ihre Kinder sind natA?rlich auch herzlich eingeladen und werden mit verschieden Programmen, wie Drachensteigen am Strand, Karussellfahrten oder Ponyreiten, bespaAYt. Neben den vorhergesagten milden Temperaturen, sorgen die romantischen Strandlagerfeuer fA?r ein warmes GemA?t – also nichts wie hin zum unvergesslichen WintervergnA?gen am schA�nen Ostseestrand!

 

Programm: 4. WarnemA?nder WintervergnA?gen 2013A� (PDF)

 

Attraktionen zum Nachsilvesterball Tom Jones & Lichtermeer

7. Januar 2013 Hotel NEPTUN, News, Vergnügen! kommentieren?

Seit 20 Jahren gibt es im Hotel NEPTUN die Tradition einer Nachsilvester-Feier.

Interessant ist dieses Angebot fA?r A�rzte, Krankenschwestern, Gastronomen a�� einfach fA?r alle, die entweder zum Jahreswechsel arbeiten mussten oder fA?r die, die nicht genug bekommen, niveauvoll zu feiern.
Hauptattraktionen am Abend des 5. Januar 2013 waren Tom Jones a�� alias John Prescott, der dem Original in nichts nachstand, und ein mitternA�chtliches Lichter-, Flammen- und Sternenmeer, das von der Balkon-Balustrade direkt vor den Augen der GA�ste gezA?ndet wurde.


Ein gelungener Start!
Wir wA?nschen Ihnen ein gutes und gesundes Jahr 2013

 

 

Katrin Buller
Verkaufsleiterin
(fA?r Sie gefilmt)

Tom Jones kommt ins Neptun!

28. Dezember 2012 News, Vergnügen! 2 Kommentare

„Sexbomb“, „Delilah“ und „SheA?s a lady“

Nach ABBA, Tina Turner und Elvis Presley holen wir jetzt den britischen Pop-Star Tom Jones zu unserer groAYen Silvesterparty nach WarnemA?nde!

Kaum zu glauben? Hmmmmm… Mal sehen. Ich bin auf jeden Fall schon total aufgeregt. Am Silvester-Montag ab 15.30 Uhr wird es sicher heiAY und sexy in unserer Hotelhalle, davon bin ich A?berzeugt. Denn dann steigt der „Tiger“ in einem hautengen Glitzer-Outfit – mit offenem Hemd natA?rlich – aus seiner weiAYen Stretch-Limousine und schreitet A?ber unseren roten Teppich.

SelbstverstA�ndlich werden wir ihn gebA?hrend empfangen – mit buntem Konfetti und lautem Jubel. Treue Fans, weitgereiste HotelgA�ste und alle verfA?gbaren Mitarbeiter sind dazu herzlich eingeladen! Vielleicht gibtA?s ja auch ein Autogramm und ein geschmeidiges „Sexbomb“ in der Lobby…A�A�A�A�A�A�A�A�A�A�A�A�A�A�A�A�A�A�A� Und dann istA?s ja auch egal, ob es der Echte ist, oder???

„WhatA?s New Pussycat“, summt am Schreibtisch Ihre Silke Greven

A�

Mama, was machst du heute?

18. Dezember 2012 News, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

Mama, was machst du heute?

Meine 6-jA�hrige Tochter wird nicht mA?de, diese Frage jeden Tag neu zu stellen. Besonders gern tut sie das morgens kurz nach 6 Uhr, wenn ich zerknirscht am FrA?hstA?ckstisch sitze und noch gar nicht sprechen kann.
„Triffst Du wieder Deine Frau Bundeskanzlerin oder musst Du heute mit Piraten kA�mpfen?“, fragt sie. Ich trinke erst mal einen Schluck Kaffee. „Nein“, antworte ich: „Heute spreche ich englisch.“A� „Warum denn?“ „Weil uns heute ein Journalist aus Amerika besucht, mein Kind.“ „Darf ich mit dem spielen?“ „Nein, er kommt doch ins Hotel.“ „Ach so“, antwortet meine Tochter traurig: „Alle kommen immer nur in dein Hotel.“

Und ich denke: ja, Wahnsinn. Vor ein paar Tagen waren die Innenminister da und 120 Medienvertreter aus ganz Deutschland, dann kam die SUPERillu zu einem Fotoshooting. Am Wochenende habe ich den Rostocker Rapper Marteria getroffen und mit der Ehefrau des Schauspielers Herbert KA�fer telefoniert. Heute kann ich mal wieder viel englisch reden, und vielleicht lA�uft mir in den nA�chsten Tagen noch JA?rgen von der Lippe A?ber den Weg…

„Ich mA�chte auch mal wieder in Dein Hotel“, hA�re ich meine Tochter sagen: „In den Kinderclub zu Ulla! Da ist es toll!“ Ich lA�chle und finde, das wird wieder ein aufregender Tag.

Mit herzlichen GrA?AYen vom FrA?hstA?ckstisch, Ihre Silke Greven

Was ist eigentlich ein QR-Code?

12. September 2012 Allgemein, Entdecken, Hotel NEPTUN, Vergnügen! kommentieren?

Man sieht diese seltsamen WA?rfelcodes immer A�fter in der A�ffentlichkeit, an Fahrkarten, Speisekarten, LitfaAYsA�ulen, Rechnungen, Prospekten oder Schaufenstern.A�Sie gehA�ren einfach zum Alltag und kA�nnen mannigfaltige Informationen enthalten.

Diese schwarz-weiAYen Grafikmuster werden Quick-Response-Codes, kurz QR-Codes genannt, und sind mit den Strichcodes auf Verpackungen verwandt. Man kann Sie quasi als Weiterentwicklung bezeichnen.

Ein QR-Code besteht aus einer quadratischen Matrix, schwarzen und weiAYen Punkten und Linien. Diese enthalten digital codiert die Informationen. In drei von vier Ecken ist ein Quadrat vorhanden. An dem sich der Scanner orientiert. So wird gesichert, dass der QR-Code unabhA�ngig von der Ausrichtung korrekt gelesen wird.

Zum Ausprobieren eines solchen QR-Codes benA�tigt man ein Smartphone und eine dazugehA�rige App (Applikation), die dann diesen Code liest und die dahinter verborgene Information freigibt.

Wir im Hotel NEPTUN nutzen natA?rlich auch diesen magischen WA?rfel, um an geeigneten Stellen Informationen zu streuen. NatA?rlich sind diese auch immer spannend!
Und hier ist einer der neuen verbesserten QR-Codes.
Wir wA?nschen viel SpaAY beim Ausprobieren.

qr-code-hotel-neptun

Wir freuen uns schon auf die Hanse Sail 2013!

15. August 2012 Allgemein, Meer, News, Presse, Urlaub, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Die 22. Hanse Sail lockte nach ihrer ErA�ffnung durch den BundesprA�sidenten und EhrenbA?rger der Stadt Rostock Joachim Gauck rund eine Million Besucher nach Rostock-WarnemA?nde. Diese konnten 226 teilnehmende Schiffe im Rostocker Stadthafen und in WarnemA?nde bestaunen. Wer das Segeln nicht nur von Weitem betrachten, sondern hautnah miterleben wollte, hatte wieder die MA�glichkeit, an einer Abendfahrt auf einem der Traditionssegler oder Museumsschiffe teilzunehmen. Auch neben den Schiffen als Hauptattraktion hatte die Hanse Sail wieder viel zu bieten: Vom bunten Programm auf mehreren BA?hnen, A?ber RundflA?ge mit einem Wasserflugzeug bis hin zu einem spektakulA�ren Feuerwerk war fA?r jeden Geschmack etwas dabei.

hanse-sail-2012

Nach 4 wunderbaren Hanse Sail – Tagen blicken wir voller Vorfreude in die Zukunft, denn nA�chstes Jahr findet die Sail vom 8. – 11. August statt.

Seite 5 von 25« Erste...34567...1020...Letzte »