Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „Vergnügen!“

Active Beach Warnemünde 2014

27. Juni 2014 Bewegung!, Hotel NEPTUN, Meer, News, Urlaub, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Ihr Sommerurlaub steht kurz bevor oder Sie sind vielleicht schon mittendrin? Dann haben wir heute eine sportliche Empfehlung für Sie. Der Strand von Warnemünde lockt jeden Tag zahlreiche Besucher zum Sonnen und Baden an. Aber kennen Sie auch den Active Beach Warnemünde? Noch bis zum 14. September können Sie am Strandblock 13, unweit unserer Strandbar NEPTUN´s Düne 13 aktive Erholung erleben.

Auf dem 7500 m² großen Spiel- und Sportstrand können Sportbegeisterte täglich Beachvolleyball, Beachsoccer, Beachhandball sowie viele weitere Sportarten ausüben und Equipment ausleihen. Oder machen Sie Aerobic direkt am Ostseestrand – hier ist für die ganze Familie etwas dabei.

Der Initiator dieses Sportspektakels ist der ehemalige FC Hansa Rostock Trainer Andreas Zacchuber.
Und wer sich noch den ein oder anderen Trick von echten Profis abschauen möchte, den erwarten verschiedene sportliche Highlights. Am 9. und 10. August können Sie die Finalrunde der German Beachsoccer League erleben. Und die Deutsche Karate-Nationalmannschaft bereitet sich in der Freiluftsportarena auf die Weltmeisterschaft vor.

Also verbringen Sie Ihren Strandtag ganz aktiv auf dem Wasser oder an Land.
Übrigens: Für die Gäste des Hotel NEPTUN ist die Nutzung des Active Beach sogar kostenfrei.

Beachsoccer Cup | Joachim KloockActive Beach vor dem Hotel NEPTUN | Thomas MandtActive Beach | Joachim Kloock

Fotos:A 1 & 3) Joachim Kloock, 2) Thomas Mandt

4. Warnemünder Wintervergnügen

29. Januar 2013 Allgemein, Bewegung!, Meer, News, Vergnügen! kommentieren?

Zum vierten Mal präsentiert das Seebad Warnemünde seine Winterhighlights mit verschiedenen Veranstaltungen für Jung und Alt.

Das Programm verspricht ein facettenreiches und vergnügliches Wochenende in Warnemünde. Egal ob man Lust zum Shoppen hat oder sich von den Reitveranstaltungen am Strand unterhalten lassen möchte. An diesem Wochenende kann man sich auf Pferderennen, Reiterspiele, Eisbader und Fackelwanderungen freuen. Die Geschäfte werden von Freitag bis Sonntag geöffnet sein und laden zum Bummeln ein. Ihre Kinder sind natürlich auch herzlich eingeladen und werden mit verschieden Programmen, wie Drachensteigen am Strand, Karussellfahrten oder Ponyreiten, bespaßt. Neben den vorhergesagten milden Temperaturen, sorgen die romantischen Strandlagerfeuer für ein warmes Gemüt – also nichts wie hin zum unvergesslichen Wintervergnügen am schönen Ostseestrand!

 

Programm: 4. Warnemünder Wintervergnügen 2013A (PDF)

 

Attraktionen zum Nachsilvesterball Tom Jones & Lichtermeer

7. Januar 2013 Hotel NEPTUN, News, Vergnügen! kommentieren?

Seit 20 Jahren gibt es im Hotel NEPTUN die Tradition einer Nachsilvester-Feier.

Interessant ist dieses Angebot für Ärzte, Krankenschwestern, Gastronomen einfach für alle, die entweder zum Jahreswechsel arbeiten mussten oder für die, die nicht genug bekommen, niveauvoll zu feiern.
Hauptattraktionen am Abend des 5. Januar 2013 waren Tom Jones alias John Prescott, der dem Original in nichts nachstand, und ein mitternächtliches Lichter-, Flammen- und Sternenmeer, das von der Balkon-Balustrade direkt vor den Augen der Gäste gezündet wurde.


Ein gelungener Start!
Wir wünschen Ihnen ein gutes und gesundes Jahr 2013

 

 

Katrin Buller
Verkaufsleiterin
(für Sie gefilmt)

Tom Jones kommt ins Neptun!

28. Dezember 2012 News, Vergnügen! 2 Kommentare

„Sexbomb“, „Delilah“ und „She´s a lady“

Nach ABBA, Tina Turner und Elvis Presley holen wir jetzt den britischen Pop-Star Tom Jones zu unserer großen Silvesterparty nach Warnemünde!

Kaum zu glauben? Hmmmmm… Mal sehen. Ich bin auf jeden Fall schon total aufgeregt. Am Silvester-Montag ab 15.30 Uhr wird es sicher heiß und sexy in unserer Hotelhalle, davon bin ich überzeugt. Denn dann steigt der „Tiger“ in einem hautengen Glitzer-Outfit – mit offenem Hemd natürlich – aus seiner weißen Stretch-Limousine und schreitet über unseren roten Teppich.

Selbstverständlich werden wir ihn gebührend empfangen – mit buntem Konfetti und lautem Jubel. Treue Fans, weitgereiste Hotelgäste und alle verfügbaren Mitarbeiter sind dazu herzlich eingeladen! Vielleicht gibt´s ja auch ein Autogramm und ein geschmeidiges „Sexbomb“ in der Lobby…. Und dann ist´s ja auch egal, ob es der Echte ist, oder???

„What´s New Pussycat“, summt am Schreibtisch Ihre Silke Greven

Mama, was machst du heute?

18. Dezember 2012 News, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

Mama, was machst du heute?

Meine 6-jährige Tochter wird nicht müde, diese Frage jeden Tag neu zu stellen. Besonders gern tut sie das morgens kurz nach 6 Uhr, wenn ich zerknirscht am Frühstückstisch sitze und noch gar nicht sprechen kann.
„Triffst Du wieder Deine Frau Bundeskanzlerin oder musst Du heute mit Piraten kämpfen?“, fragt sie. Ich trinke erst mal einen Schluck Kaffee. „Nein“, antworte ich: „Heute spreche ich englisch.“ „Warum denn?“ „Weil uns heute ein Journalist aus Amerika besucht, mein Kind.“ „Darf ich mit dem spielen?“ „Nein, er kommt doch ins Hotel.“ „Ach so“, antwortet meine Tochter traurig: „Alle kommen immer nur in dein Hotel.“

Und ich denke: ja, Wahnsinn. Vor ein paar Tagen waren die Innenminister da und 120 Medienvertreter aus ganz Deutschland, dann kam die SUPERillu zu einem Fotoshooting. Am Wochenende habe ich den Rostocker Rapper Marteria getroffen und mit der Ehefrau des Schauspielers Herbert Käfer telefoniert. Heute kann ich mal wieder viel englisch reden, und vielleicht läuft mir in den nächsten Tagen noch Jürgen von der Lippe über den Weg…

„Ich möchte auch mal wieder in Dein Hotel“, höre ich meine Tochter sagen: „In den Kinderclub zu Ulla! Da ist es toll!“ Ich lächle und finde, das wird wieder ein aufregender Tag.

Mit herzlichen Grüßen vom Frühstückstisch, Ihre Silke Greven

Was ist eigentlich ein QR-Code?

12. September 2012 Allgemein, Entdecken, Hotel NEPTUN, Vergnügen! kommentieren?

Man sieht diese seltsamen Würfelcodes immer öfter in der Öffentlichkeit, an Fahrkarten, Speisekarten, Litfaßsäulen, Rechnungen, Prospekten oder Schaufenstern. Sie gehören einfach zum Alltag und können mannigfaltige Informationen enthalten.

Diese schwarz-weißen Grafikmuster werden Quick-Response-Codes, kurz QR-Codes genannt, und sind mit den Strichcodes auf Verpackungen verwandt. Man kann Sie quasi als Weiterentwicklung bezeichnen.

Ein QR-Code besteht aus einer quadratischen Matrix, schwarzen und weißen Punkten und Linien. Diese enthalten digital codiert die Informationen. In drei von vier Ecken ist ein Quadrat vorhanden. An dem sich der Scanner orientiert. So wird gesichert, dass der QR-Code unabhängig von der Ausrichtung korrekt gelesen wird.

Zum Ausprobieren eines solchen QR-Codes benötigt man ein Smartphone und eine dazugehörige App (Applikation), die dann diesen Code liest und die dahinter verborgene Information freigibt.

Wir im Hotel NEPTUN nutzen natürlich auch diesen magischen Würfel, um an geeigneten Stellen Informationen zu streuen. Natürlich sind diese auch immer spannend!
Und hier ist einer der neuen verbesserten QR-Codes.
Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren.

qr-code-hotel-neptun

Seite 5 von 25« Erste...34567...1020...Letzte »