Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.

Lao-Tse (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Lesen Sie die aktuelle Gästepost mit dem Spruch des Tages, dem aktuellen Wetter, Neptun aktuell, Aktuelles aus Gastronomie, Thalasso & SPA, Angebote...

Reservierung +49 381 777-7777

BRIGITTE findet SPA klasse

von 26. Juli 2009 News Kommentare geschlossen

Hurra. Wir freuen uns. Gerade erst erhielten wir den Ritterschlag von der Zeitschrift BRIGITTE, die uns zu den 20 besten Hotel-SPA´s kürte, da lesen wir auch schon lobende Worte in der aktuellen VITAL-Ausgabe!  Unter dem Motto „Charmanter Riese“ wird unser „gigantisches Meeres-Angebot“ hervorgehoben.

Mehr dazu lesen Sie in der VITAL 7/09 oder der BRIGITTE 14/2009. Oder Sie testen unseren Wellnessbereich ganz einfach einmal selbst! Er ist täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet, und wer bei uns übernachtet hat die Nutzung selbstverständlich gratis. Gönnen auch Sie sich einmal wieder eine Auszeit vom Alltag, und genießen Sie den wunderbaren Blick über das weite Meer! Mein Favorit ist das Schwimmen in unserem Meerwasser-Schwimmbad!

Das war sooo cool!

von 24. Juli 2009 Meer ein Kommentar

Diesen Satz hörten wir von den Kindern am vergangenen Mittwoch nicht nur einmal. Im Rahmen des NEPTUN Kinderclubs ging es diesmal an den Strand. Nicht Baden, Spielen, Schiffegucken oder Sandburgenbauen begeisterte unsere Kinder, sondern ihre erste Lektion im Wellenreiten. Für insgesamt neun unserer NEPTUN-Urlaubskinder hieß es dann am Nachmittag: Neoprenanzug anziehen, Surfbrett aussuchen und den Tipps des Surflehrers Nico lauschen.
Bis zum späten Nachmittag waren unsere Wasserratten auf ihren Brettern unterwegs.
Mit funkelnden Augen kamen unsere jungen Surfer zurück ins Hotel und berichteten mir ganz aufgeregt von ihrem abenteuerreichen Tag. Überschwänglich demonstrierten sie mir wie sie, als die einlaufenden Fähren für große Wellen sorgten, mit ihren Brettern auf der Ostsee reiten konnten. Auch an die Theorie konnten sich alle noch erinnern und erklärten mir mit Händen und Füßen, wie ich mich schützen kann, wenn ich vom Brett fallen sollte.
Die Erlebnisse der Kids stimmten mich neugierig, so dass ich auch an einem Kurs teilnehmen werde. Also, liebe Kinder, wir sehen uns am nächsten Dienstag, auf den Brettern, die für uns so viel Spaß bedeuten.

Der Kinderclub beim Surfkurs

Unser Kinderclub beim Surfkurs.

Mojito Spicy – das etwas andere kubanische Lebensgefühl

von 20. Juli 2009 News ein Kommentar

Wer kennt ihn nicht, den kubanisch-erfrischenden Cocktail aus Havana Club, frischer Minze, Limettensaft, weißem Zucker und Wasser? So berühmt, dass selbst Hemingway dieser mit Liebe und purer Leidenschaft bestückten Rumkultur nicht widerstehen konnte, findet man ihn noch heute auf jeder guten Cocktailkarte – der MOJITO.

Doch dieser Sommer wird scharf. Verursacher ist eine kleine, unscheinbare Chilischote. Hinzu kommt etwas weißer Schokoladensirup sowie Maracujanektar und fertig ist der MOJITO SPICY.

mojito-spicy

Die Zubereitung: In einem  Havana-Longdrinkglas 1 kleine Chilischote mit 2 Zweigen frischer Minze und etwas Crasheis zerdrücken. Anschließend 3 Eiswürfel dazugeben und mit 6cl Havana Club 3Jahre sowie 2cl weißem Schokoladensirup und 10cl Marcujanektar auffüllen. Den Cocktail kurz verrühren, mit einem Stirrer dekorieren und einem Trinkhalm sowie einem Minz-Stengel verzieren . Achten Sie dabei unbedingt auf die Frische des Krautes, denn sie bringt den qualitativen Unterschied.

Zuletzt noch mein Tipp: Wenn Sie es richtig scharf mögen, dann rühren Sie noch einmal ordentlich um. Allen anderen empfehle ich, davon keinen Gebrauch zu machen.

Vielleicht treffen wir uns demnächst an unserer Lobby Bar und vielleicht mögen auch Sie es scharf.

Ein schöner Tag am Meer

von 18. Juli 2009 News Kommentare geschlossen

Heute konnten wir in Warnemünde wieder einen tollen Frühlingstag am Meer erleben. Die frische Ostseeluft lud bei einem „leichten“ Nord-Ost-Wind zum Verweilen in der Sonne ein. Bei gefühlter 7°C Wassertemperatur hielten sich die Badegäste allerdings noch etwas zurück. Die einzig Mutigen, die sich ins Wasser trauten, waren entweder richtige Männer (Eisbader) oder Surfer und Kite-Surfer, geschützt im wärmenden Neoprenanzug. Zugegeben, das klare Ostseewasserv lässt die Vorfreude auf ein paar Schwimmeinheiten wachsen, allerdings werde ich wohl noch etwas damit warten und lieber am Strand spazieren gehen…

Gib mir Meer!

von 16. Juli 2009 Entdecken, Meer, News, Presse, Thalasso & SPA kommentieren?

In Thalasso-Hotels geht der Stress baden. „Weitaus mehr als Wellness: Hier wirken Wasser, Seeluft und Algen von innen und außen.“ so schrieb neulich die Presseüber uns.

Das möchten wir Ihnen auch zukünftig zeigen. Daher bereicherten wir unsere Internetpräsenz um einen wichtigen kleinen Baustein: unseren Pressespiegel. Ab sofort können Sie nun regelmäßig aktuelle Artikel über das Hotel NEPTUN in der BRIGITTE, VITAL oder auch Zeitungsberichte online lesen.

 

Viel Vergnügen beim Lesen wünschen wir Ihnen.

 

 

Hobbykapitaene aufgepasst….

von 15. Juli 2009 News Kommentare geschlossen

… denn 2009 gibt es wieder ein großes Treffen der Kreuzfahrt-Giganten im Warnemünder Hafenbecken. 29 Kreuzfahrtschiffe stellen sich bei 113 Anläufen dem Kreuzfahrtfan zur Schau. 160.000 Touristen genießen durch das Kreuzfahrtangebot der 22 internationalen Reedereien das Flair des einstigen Fischerörtchen Warnemünde und der Hansestadt Rostock. Fünfzehn Passagierwechsel am Kreuzfahrt-Terminal wird es durch das neuste Schiff der AIDA-Flotte, der „AIDAluna“ geben, welche am 22. März 2009 ihre 14-tägige Jungfernfahrt startet. Highlights der diesjährigen Kreuzfahrt Saison sind die 18 Doppelanläufe, 4 Dreifachanläufe und die Erstanläufe der „AIDAluna“, „Emerald Princess“ und „Adriana III“. Los geht es am 1. Mai mit dem Einlauf der „Norwegian Jewel“, alle weiteren Termin erfahren Sie hier: Kreuzfahrtanläufe 2009

 

Seite 101 von 105« Erste...102030...99100101102103...Letzte »