Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Artikel-Schlagworte: „fit“

3. Gesundheitstag im Hotel NEPTUN

23. April 2018 Allgemein, Bewegung!, Events & Veranstaltungen, Hotel NEPTUN, Meer, News, Vom Leben kommentieren?

Der 3. Gesundheitstag zum Thema a�zLeben in Balancea�? ist nun Geschichte. FA?r diesen besonderen Tag mA�chte sich das gesamte Hotel NEPTUN Team ganz herzlich bei unserem BGM Team bedanken!

Der Gesundheitstag war ein besonders schA�nes Erlebnis fA?r uns:

Es begann mit einem Impulsvortrag von Herrn Dr. Parpart, der uns zum Nachdenken angeregt hat. Einige der Kollegen nutzten im Anschluss gern die MA�glichkeit, Herrn Dr. Parpart zu einem vertraulichen GesprA�ch aufzusuchen. Die Nachfrage zum beratenden GesprA�ch mit ihm wurde am Nachmittag immer grA�AYer, sodass noch kurzfristige Termine angeboten wurden.

DarA?ber hinaus fA?hrte Frau Sabine Wieting sehr professionell und A?beraus gefA?hlvoll durch vier unterschiedliche Kurse, um u. a. den RA?cken zu trainieren oder aber mittels Klangschalenmeditation zu entspannen. Auch diese Kurse waren ausgebucht und gaben gute Anregungen, im Alltag mehr auf den RA?cken zu achten oder aber mehr zu entspannen sowie achtsamer zu sein.

Ferner lud Frau Breuer-Springstein zu sportlichen AktivitA�ten an den Strand ein. Auch das hat allen Teilnehmern groAYen SpaAY gemacht.

SchlieAYlich durften wir von einem Mitarbeiter der Firma a�zMedPrevioa�? erfahren, wie es um unseren Stoffwechsel, genaugenommen den Fett-, Wasser- und Muskelanteil in unserem KA�rper, bestellt ist. FA?r den einen ganz sicher erfreulich, fA?r den anderen vielleicht etwas weniger erfreulich… Aber auch das spornt an, noch mehr fA?r sich selbst zu tun, um somit langfristig gesund zu bleiben!

Ganz besonders spannend war der Vortrag von Herrn Martin Funk zu veganer KA?che sowie dem Peffer-GewA?rz. Dieses Thema war hochinteressant, zumal den meisten von uns im Vorfeld nicht bewusst war, wie viele verschiedene Pfeffersorten es gibt. Noch faszinierender war die anschlieAYende Geschmacksprobe der unterschiedlichsten Pfeffer-Sorten! Man merkte, wie sehr Herr Funk in diesem Thema aufgeht und wie sehr er dieses Thema lebt!

Wie schA�n, wenn er seine Kenntnisse diesbezA?glich in unserem KA?chen-Team fA?r unsere HotelgA�ste einbringen kann.

SchlieAYlich mA�chte ich Herrn ZA�llick fA?r die ErmA�glichung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der damit einhergehenden DurchfA?hrung eines jA�hrlichen Gesundheitstages sehr herzlich danken.

Herzliche GrA?AYe, Laura Sitarek-Schulz

Gesundheitstag 2018

Gesundheitsprogramm – Fit durch den Tag-

19. April 2016 Bewegung!, Hotel NEPTUN, News, Vom Leben kommentieren?

Frisches Obst und GemA?se

An unserem 1. Gesundheitstag bekamen unsere Mitarbeiter viele Anregungen und Informationen zu den Themen Gleichgewicht, Kraft, geistige Fitness und auch gesunde ErnA�hrung. Viele Kolleginnen und Kollegen a�zschnuppertena�? zahlreich bei Yoga, Pilates, Walking und einem Faszientraining vorbei. Aber auch der SpaAY stand im Fokus auf einem Gleichgewichts Board, auf einer Slackline und auf einem SUP (Stand Up Paddling)- Board. Hier wurde Interesse geweckt mit einem Hotel Neptun Team an einem SUP- Team Cup zur Hanse Sail teilzunehmen.
Herzlichen GlA?ckwunsch an Maximilian Schramm, Patrick Rohde und Mario Derer, den Gewinnern auf dem Gleichgewichts Board.
Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, an mein Projektteam und an Herrn ZA�llick.
Der Gesundheitstag soll ein fester Bestandteil des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sein. Denn gesunde ErnA�hrung, Entspannung und Bewegung sind die SA�ulen unseres Gesundheitsprogramms fA?r alle Mitarbeiter.
In Bewegung bleiben viele Mitarbeiter ab dieser Woche, denn ab Dienstag starten unsere Aktiv-Sport-Programme (Aquafit, Walking, Ausdauer, Kraft und Gleichgewicht).

Ulrike Schah Sedi

Aktiv, Fit & sportlich

Einmal im Jahr ist Thalasso im NEPTUN fA?r mich Pflicht!

19. Juni 2015 News kommentieren?

 

Verstehen sich bestens! Karin Brockmann (re.) mit Anngret Voigt, ihrer Zimmerfrau auf der 16. Etage!

Verstehen sich bestens: Karin Brockmann (re.) mit Anngret Voigt, ihrer Zimmerfrau auf der 16. Etage. Sie kommt auch ihretwegen immer wieder.

Karin Brockmann ist zu ihrer 13. Thalasso-Woche im NEPTUN. Sie kommt immer mit dem Zug aus Dortmund. „FA?r mich A?berhaupt kein Problem“, erklA�rt die 72-JA�hrige: „Nur viereinhalb Stunden, ohne Umsteigen, und dann bin ich schon da“, sagt sie: „Im NEPTUN gefA�llt mir eigentlich alles – besonders meine Zimmerfrau Anngret Voigt. Die ist so sympathisch und hilfsbereit. Ihretwegen wohne ich immer auf der 16. Etage. Und von den Thalassobehandlungen zehre ich noch das ganze Jahr. Ich schwA�re drauf“, fA?gt sie lA�chelnd hinzu.

„Und mir gefA�llt Frau Brockmann – so jugendlich, fit und optimistisch! Ich bin ihr grA�AYter Fan“, verrA�t Ihnen Ihre Silke Greven.