Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Artikel-Schlagworte: „Genuss“

Traditionelles Martinsgans-Festessen

8. November 2011 Kulinarisches, Vom Leben kommentieren?

Am 11. November ist es wieder soweit, dann ist Martinstag! Viele unzählige Legenden, Überlieferungen und selbst Bauernregeln ranken sich um diesen besonderen Tag. Eine Tradition hat sich bis heute bewährt und zwar, dass die Gans zum typischen „Martins-Schmaus“ gehört.

Auch wir hier im Hotel NEPTUN lassen die Tradition wieder aufleben. Soeben wurden sie uns frisch angeliefert, die Mecklenburger Martinsgänse. Diese werden nach einem geheimen Originalrezept aus Großmutters Zeiten zubereitet.

Seien Sie dabei, wenn der knusprige Braten zusammen mit Maronen, Bratäpfeln, Rotkohl und Klößen in unserem Hotelrestaurant auf den Tisch kommt! Dann bleibt auch noch genügend Zeit, um sich wieder an die guten, alten Zeiten zu erinnern… Gern nehmen wir schon jetzt Ihre Vorbestellung unter Telefon (03 81) 777 666 entgegen.

Kulinarische Grüße

8. Rostocker Dorschtage

13. Oktober 2011 Kulinarisches, Warnemünde kommentieren?

Vom 15. bis zum 30. Oktober 2011 dreht sich in Rostock und Warnemünde wieder alles um den beliebten Ostseefisch: den Dorsch. Die „Rostocker Dorschtage“ haben sich mittlerweile zu einer gern gesehenen Tradition in unserer Region entwickelt. Liebhaber des maritimen Flairs kommen dann voll auf ihre Kosten, denn es erwartet sie ein unterhaltsames Programm mit Live-Musik, großem Fischmarkt, Show-Küche, Schau-Filetieren, Anstich des Dorschbieres und vieles mehr.

Als Teilnehmer der „Rostocker Dorschtage“ haben wir auch im Hotel NEPTUN die kulinarischen Köstlichkeiten des Meeres für Sie im Angebot, ob nun als klare Dorschsuppe mit Zitronenmelisse, im Muschelsud pochiertes Dorschfilet, in der Mandel- oder unter der Dijon-Senfkruste. Gern nehmen wir Ihre Tischreservierung in unserem Fischrestaurant unter Telefon (03 81) 777-780 oder -790 entgegen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Lukullische Grüße aus dem herbstlichen Warnemünde

Unser Küchenchef Michael Sellmann mit fangfrischem Dorsch

Unser Küchenchef Michael Sellmann mit fangfrischem Dorsch

Warum spielen gestandene Männer wieder im Sand?

21. April 2011 Bewegung!, Golf & Sport, Hotel NEPTUN, Vergnügen! kommentieren?

Entweder weil sie kleine Kinder haben mit denen sie im Ostseesand buddeln oder weil sie Golf spielen und einen der Bälle im Bunker versenkt haben. Zum Glück mussten unsere vier Herren diese Erfahrung nicht zu häufig machen. In der vergangenen Woche absolvierten unsere Gäste die DGV-Platzreife auf der Golfanlage Warnemünde.

Der Kurs fand über vier Tage verteilt täglich statt und erfolgte meist in Praxis, aber auch in Theorie. Der Vorteil bei diesem Intensivkurs ist, dass man sich eine fest vorgegebene Zeit ausschließlich mit dem Golfen beschäftigt. Einer der Neugolfer Herr Witthake meint dazu: „Das Training ist zwar sehr intensiv, aber auf kurze Zeit begrenzt. Wir haben unseren Urlaub genutzt, um diesen fantastischen Sport auszuprobieren. Eine tolle Erfahrung, mit ganz viel Bewegung an der frischen Luft und einer Menge Spaß!“ Das kann ich nur bestätigen, den nur ein Tag nach ihrer bestandenen Platzreife durfte ich die Herren über 9- Loch auf der Golfanlage in Warnemünde begleiten. Auch wenn bei uns noch nicht jeder Schlag sitzt, Perfektion ist im Golf nicht einmal für Profis zu erreichen. Deshalb lautet der kürzeste Golfer-Witz ja auch: „Jetzt hab ich´s!“ Wir hatten auf alle Fälle eine Menge Spaß!

Unsere Neugolfer
Von links nach rechts: Joachim Heda, Eckhard Witthake, Marc Riemann, Holger Knemeyer.

In der Weihnachtsbäckerei…

27. November 2010 Allgemein, Kulinarisches, News kommentieren?

In der Vorweihnachtszeit geht jedes Jahr eine süße Fracht auf die Reise. Auf den Fotos sehen Sie versandfertigen NEPTUN-Weihnachtsstollen für unsere Stammgäste, die eine Gold- oder Platin-NEPTUN Nadel besitzen. Konditor Jens Ortner backt alljährlich unsere Stollen nach einem alten und geheimen Rezept.

Na dann, guten Appetit und einen schönen ersten Advent.

Ihre Kerstin Pingel-Scheydt

Stollen, Stollen, Stollen…

versandfertige Stollen

Stollen, Stollen, Stollen

Konditor Jens Ordner

Konditor Jens Ordner

Herr Ortner beim Plätzchen backen

Herr Ortner beim Plätzchen backen

Kräuter für die Sinne (11)

12. November 2010 Kulinarisches, Vergnügen! kommentieren?

Jetzt ist die Zeit gekommen, um für unser Kücheneck allmählich die winterfeste Vorsorge zu treffen. Doch bevor es soweit ist, möchte ich kurz auf unser 11. und damit auch letztes Küchenkraut eingehen: den Lavendel.

Ursprünglich wurde Lavendel als Heilkraut wegen seiner erfrischenden, entzündungshemmenden und entspannenden Wirkung eingesetzt. Heutzutage finden wir ihn in den „herbes de Provence“ und ist somit auch aus unserer Küche kaum mehr wegzudenken. Lavendelblüten können beispielsweise wenige Minuten gedämpft und als aromatische Zutat (Lamm-)Fleisch beigegeben werden. Weiterhin verwenden wir die jungen, frisch geernteten Blatttriebe oder aber die getrocknete Variante. Kräuterbutter, Fischsuppen oder Braten gibt der Lavendel eine leicht bitterliche, anregende Würze. Wer die Kreativität in seiner Küche liebt, sollte es einfach mal ausprobieren!

Gutes Gelingen und genussvolle Grüße

Ihre Anja Bastigkeit

 

 

Bella Italia ist eröffnet! Benvenuti!

5. November 2010 Allgemein, Entdecken, Kulinarisches, News 2 Kommentare

Die kulinarische Reise in die Toscana hat begonnen. Seit heute morgen ist unsere Ausstellung mit original italienischen Produkten für Sie, liebe Gäste, geöffnet. Hier haben Sie die Möglichkeit italienische Köstlichkeiten zu bestaunen, probieren und sich über die Reiseregion zu informieren. Heute Abend geht es dann weiter mit unserem italienischen Spezialitätenbüfett. Und hier kommt ein kleiner Vorgeschmack von dem, was Sie bei uns erwartet… Appetit bekommen? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch!
(05.11. – 07.11.2010 Salon Seestern/Muschel im Hotel NEPTUN)

img_4174

Seite 1 von 912345...Letzte »