Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Artikel-Schlagworte: „Gesundheit“

2. Gesundheitstag im NEPTUN unter dem Motto Entspannung & gesunde Ernährung

22. Mai 2017 Allgemein, Events & Veranstaltungen, Hotel NEPTUN, Vergnügen! kommentieren?

Der 2. Gesundheitstag für alle Mitarbeiter und Auszubildende stand unter dem Motto Entspannung und gesunde Ernährung. Bei einer Kochshow im Bistro Neptun’s M konnten die Kollegen unserem Koch Daniel Kattenberg  bei der Zubereitung  schneller, frischer Gerichte über die Schulter schauen. Für die gesunde Küche sind frische Kräuter dabei unverzichtbar. Aber auch für unser körperliches Wohlbefinden gibt es zahlreiche Kräuter, so kann zum Beispiel die Basilikumpflanze aktivierend bei Erschöpfung wirken oder ein Rosenblütentee eine beruhigende Wirkung entfalten. Am Kräuterstand der AOK gab es viele Informationen, Kostproben und die Möglichkeit ein eigenes Kräutersalz herzustellen. Um Entspannungstechniken zu lernen „schnupperten“ unsere Kolleginnen und Kollegen zahlreich bei Tai Chi, Yoga und der Progressiven Muskelentspannung vorbei. Bei verschiedenen Messungen erfuhren die Mitarbeiter einiges über ihr persönliches Stressempfinden, aber auch über ihre Körperzusammensetzung. Zu einem Reaktionswettbewerb forderten sich die Kollegen untereinander heraus. An einer Reaktionswand konnten Beweglichkeit, Reaktionsfähigkeit und Ausdauer trainiert werden. Herzlichen Glückwunsch an Willi Trzeciak, Auszubildender Sport- und Fitnesskaufmann, den Gewinner des Reaktionswettbewerbs.

Herzlichen Dank allen Mitwirkenden, der AOK Nordost, Herrn Zöllick und dem Team BGM.

Ulrike Schah Sedi
Projektleiterin BGM

2. Gesundheitstag_2

Mitarbeiter des Hotel NEPTUN kochen gesund.

2. Gesundheitstag

Kräuterstand der AOK

Thalasso – das muss einfach sein!

12. April 2010 Bewegung!, News, Presse, Thalasso & SPA, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

Ein Erfahrungsbericht

Bei einem Strandspaziergang mit unseren Gästen lerne ich Gerben van der Linden kennen. Er ist Lehrer am Berufskolleg in Nordrhein-Westfalen. Was ich höre, kann ich kaum glauben: Er verbringt gerade seine 17. Thalasso-Kur im NEPTUN! „Ich bin schon weit rumgekommen, aber es drängt mich jetzt nicht mehr so weit weg“, erzählt er und lacht: „Lieber bin ich hier. Das tut mir so gut.“

2001 hat Herr van der Linden unser Haus über das Internet entdeckt. „In Frankreich und auf Kreta waren die Sprachbarrieren recht groß, und ich dachte, sowas muss es doch auch in Deutschland geben. Seitdem komme ich regelmäßig zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst.“ Er schwört auf den Mix: Die Bewegung an frischer Ostseeluft ist für ihn genauso entspannend wie Massagen oder Meerwasserbäder mit Algen. Von hier hat er schon viele Anregungen mitgenommen: Nachdem er im NEPTUN Tae Bo kennenlernte, meldete er sich auch zu Hause in einem Fitness-Studio an. Nach den Klimawanderungen mit unserem Ruder-Weltmeister Karl-Heinz Prudöhl samt Pulsmeßgerät, legte er sich auch privat eins zu. „Und Massagen gönne ich mir jetzt auch ab und zu“, schmunzelt er: „Aber ersetzen kann das meinen Urlaub hier nicht. Für Oktober habe ich schon wieder gebucht. Das muss einfach sein!“

Sehr geehrter Herr van der Linden, wir freuen uns schon sehr auf Sie! Herzlichst, Ihre Silke Greven

Gerben van der Linden bei seiner 17. Thalasso-Kur im NEPTUN.

Gerben van der Linden bei seiner 17. Thalasso-Kur im NEPTUN.