Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Weltumsegler ankerte im NEPTUN!

von 14. Juli 2009 News 2 Kommentare

Bernt Lüchtenborg machte am 11. Januar beim Hafenkonzert im Warnemünder Hotel NEPTUN Station. Der Weltenbummler und Abenteurer hat drei Mal den Atlantik überquert und eine fünfjährige Weltumsegelung von 2000 bis 2005 hinter sich. Über seine Türns auf den Weltmeeren hat der ehemalige selbständige Bauunternehmer geschrieben, Filme gemacht und war seglerischer Berater und Mitwirkender bei den Segelaufnahmen eines TV-Spielfilms für eine ARD/ORF Produktion in 2006. Durch sein Buch „MEERESLUST – 1850 Tage zwischen Himmel und Horizont“ ist er einem breiten Leserkreis bekannt.

2009 widmet er sich einem neuen, ehrgeizigen Projekt sail2horizons. Sein Ziel ist die doppelte Nonstop-Weltumseglung von 2009 bis 2010. Dabei reizt ihn die sportliche Herausforderung, drei Säulen zu vereinigen: Wissenschaft und Meer sowie das soziale Engagement. Er will Zeichen setzen und die Öffentlichkeit aufrütteln – nicht nur für das Thema Klimawandel, sondern auch für die Unterstützung benachteiligter Kinder und Jugendlicher auf dem Weg in eine Zukunft mit Perspektiven.
Starten will Bernt Lüchtenborg seine doppelte „Einhand-Weltumseglung“ in Cuxhaven.

Danach geht es durch den Nord- und Südatlantik sowie mit dem Wind durch die südlichen Ozeane, vorbei an den drei großen Kaps: Kap der Guten Hoffnung, Kap Leeuwin und Kap Hoorn. Weiter durch den Atlantik in Richtung Norden zum Wendepunkt Gran Canaria.

Die zweite Weltumseglung führt dann wieder zurück durch den Südatlantik, aber diesmal in westliche Richtung, vorbei an Kap Hoorn und – bei der anspruchsvolleren Route gegen den Wind – an den drei großen Kaps dieser Erde.

Forschungspartner ist das Institut für Ostseeforschung Warnemünde, das für die Ausrüstung der Yacht, die Datenübertragung und -auswertung sorgt.

Beim ersten „Großen Hafenkonzerta“ im neuen Jahr erzählte der Skipper in der Sky-Bar viel über seine bisherigen Abenteuer, aber auch die neue Herausforderung.

Tags: , , ,

Kommentare

  1. 1
    thatsSpeed

    wenn die einfache Weltumsegelung nicht mehr reicht, nehmen wir die doppelte, thats speed+globalization

    Freitag, 23. Januar 2009

  2. 2

    Gut!

    Sonntag, 5. Juli 2009