Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Im Wandel der Zeit

von 6. November 2009 Meer, Urlaub, Vergnügen!, Vom Leben, Warnemünde kommentieren?

Vor zwei Tagen erst hüllte sich noch ganz überraschend die Landschaft um mich herum in einen hellen Schneemantel. Jetzt spielt der Herbst erneut mit seinen herrlichen Farben und das Wetter bleibt auch weiterhin launisch. Nun ist wirklich nicht mehr die richtige Zeit, um in der Ostsee zu baden (zumindest nicht für mich…). Jetzt ist vielmehr der perfekte Zeitpunkt gekommen, um bei einer warmen, angenehmen Thalasso-Behandlung zu entspannen, während man nach draußen auf den leeren, verwehten Strand blickt. Oder man genießt die frische Luft des Meeres und lässt sich inspirieren, genauso wie es das Ehepaar Loock aus Berlin gemacht hat und mir vor kurzem das schöne Gedicht überreichte.

gastgedicht

 

Ja, ist das nicht toll?

In jedem von uns schlummern bekanntlich ungeahnte Talente. Wer reimt als nächstes?

Tags: , ,

Kommentieren Sie hier