Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Für Naschkatzen

von 10. Dezember 2009 Kulinarisches, Vergnügen! kommentieren?

10. Türchen: Was wäre die Advents- oder Weihnachtszeit ohne Marzipan? Überraschen Sie Ihre Lieben doch einmal mit selbst gemachten Marzipankartoffeln! Dafür benötigt man 500 Gramm süße, geschälte und ganz fein geriebene Mandeln, 500 Gramm Puderzucker sowie 3 Esslöffel Rosenwasser. Das Ganze rundet eine geschälte und ebenfalls gemahlene, bittere Mandel ab. Diese Zutaten werden in einem Topf vermengt und bei sehr kleiner Flamme so lange erwärmt bis sich der Teig vom Topf löst. Dabei aber bitte das stetige Umrühren nicht vergessen! Dann wird der Teig in ein feuchtes Tuch eingeschlagen und muss für 3 Tage an einem kühlen Ort ruhen. Erst dann wird der Teig zu kleinen Kugeln verarbeitet. Viel Freude bei der Zubereitung und vor allem gutes Gelingen!

Tags: ,

Kommentieren Sie hier