Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Weihnachtsmann vs. Christkind

von 13. Dezember 2009 Allgemein, Entdecken, News, Vergnügen! ein Kommentar

Wo man auch hinschaut, überall sieht man in der Adventszeit Weihnachtsmänner. Wo der Weihnachtsmann zu Hause ist, wurde im Hotel NEPTUN-Blog von meinem Kollegen Sven Sörgel schon ausführlich beschrieben.

Allerdings kommt jedes Jahr zu dieser besinnlichen Zeit in meiner Familie die Frage auf, wer denn nun eigentlich am 24. Dezember naht – der Weihnachtsmann oder das Christkind? Solange ich mich erinnere, kommt am Heiligabend der Weihnachtsmann und bringt die Geschenke. Mein Mann behauptet das Gegenteil. Meinem Sohn ist es egal, Hauptsache es kommt einer. Aber was ist nun richtig? Schnell wurde mir klar, dass es religiöse und regionale Erklärungen dazu gibt.

Zunächst ist zu erwähnen, dass die Funktion der beiden Figuren die gleiche ist. Am 24. Dezember bekommen die Kinder Geschenke.

Das Christkind ist für viele (gläubige) Menschen eine bedeutende Figur des christlichen Glaubens. Das Christkind soll an die Geburt des Jesuskindes im Stall erinnern und beschert die Kinder am Abend des 24. Dezembers mit Geschenken.

Der Weihnachtsmann dagegen stammt aus einer anderen Kultur. 1863 wurde der Weihnachtsmann von einem amerikanischen Karikaturisten gezeichnet. Der Weihnachtsmann ist also eine Märchengestalt – mit dickem Bauch, Rauschebart und Mantel. Wobei die Farbe des Mantels nicht gleich rot war. Erst durch eine bekannte große Getränkefirma erhielt der Mantel seine endgültige Farbe. Der Weihnachtsmann ist somit ein Import aus den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Bekanntheitsgrad wuchs stetig durch Hollywood-Filme und Werbung der großen Getränkefirma.

Ein erwähnenswerter Unterschied zwischen dem Christkind und dem Weihnachtsmann besteht darin, dass das Christkind nie straft. Die braven Kinder erhalten Geschenke, während die unartigen leer ausgehen. Der Weihnachtsmann dagegen hat bekanntlich für die lümmelhaften Kinder eine Rute dabei.

Die Christkind-Fan-Gemeinde finden wir heute in ganz West-, Südwest-, und Süddeutschland. In Mittel-, Nord und Ostdeutschland ist der Weihnachtsmann der Superstar.

Wer auch immer bei Ihnen zuhause die Geschenke bringt – ich wünsche Ihnen eine besinnliche Weihnachtzeit.

Ihre Kerstin Pingel-Scheydt

 

Tags: ,

Kommentare

  1. 1

    Christkind vs Weihnachtsmann (schon wieder)…

    Die jährliche Grundsatzdiskussion, wer denn die Geschenke bringt, wurde hier bereits angesprochen. Einen ganz guten Überblick über die Geschickte des weihnachtlichen Schenkens – vom Nikolaus über das Christkind zum Weihnachtsmann findet man bei las…

    Montag, 14. Dezember 2009

Kommentieren Sie hier