Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

„Hans Dampf“ in allen Gassen

von 4. Februar 2010 Allgemein, News kommentieren?

… so kennt man ihn bei uns im Hotel NEPTUN, Manfred Nagel. Täglich unzählige Kilometer treppauf und treppab – aber auch mit den Aufzügen – ist er im Haus unterwegs. Als Lagerist kümmert sich Herr Nagel um die Bestellung, Lagerung und Koordination von Warenannahmen und vor allem -ausgaben für die verschiedenen Bereiche. Und das seit über zwanzig Jahren. Besonders verantwortungsvoll und wichtig wird seine Arbeit über die Feiertage.

Letztes Jahr wurde er Mitarbeiter des Monats November. Meinen Glückwunsch. Ja, ich weiß, es ist schon einige Tage her. Nun, es gab nicht nur viel zu tun, sondern einer meiner Vorsätze – nämlich gesund zu bleiben – schwand über die Feiertage dahin. Seit mehreren Tagen bin ich wieder an Deck und getreu einem Motto von Manfred Nagel „Es gibt immer ein Licht am Ende des Tunnels“ interviewe ich einen nach dem Anderen.
Als positiv eingestellter Mensch sind für ihn „Probleme zum Lösen da.“ Genau. „Ich mag meine Arbeit, man kennt das ganze Haus und dadurch beinah alle Kollegen, die man täglich sieht.“ schwärmt Herr Nagel.
Privat führt er gern Ski im Winterurlaub im Süden Deutschlands, so erfahre ich. Dieses Jahr kann er im Norden bleiben. Loipen gibt es ringsum bei uns und Schnee sowieso. Und er mag Motorradfahren: Einer seiner Träume ist es, auf einer Harley auf der Route 66 zu brausen. Wer träumt nicht davon?

Herr Nagel arbeitet gern in seinem kleinen Team, dort wird täglich gelacht. Ja, das stimmt wirklich in allen Abteilungen bei uns. Wir sind ein fröhliches Hotel…

Tags: , ,

Kommentieren Sie hier