Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Mit den fünf Tibetern in den Tag starten

von 11. Mai 2010 Allgemein, Meer, News, Thalasso & SPA, Vom Leben kommentieren?

… so lautet eine Lebensphilosophie von Heidi Medenwald. Mit dieser einzigartigen spirituellen Energiearbeit können sich auch Sportmuffel viel vitaler fühlen, erklärt sie mir. Die fünf Tibeter gehören zu den Ältesten fernöstlichen Methoden, um Wohlbefinden, Entspannung und Fitness zu finden und dadurch neue Energien zu tanken. Jeder Mensch kann so seine „Batteriena“ für den Alltag aufladen. Ich lausche ganz interessiert ihren Ausführungen als ich sie für mein Mini-Interview befrage.

Ruhe und Freundlichkeit strahlt sie aus und eine Herzenswärme, die neben den Gästen auch ihre Kollegen spüren. Seit Juni 2007 arbeitet diese sympathische Frau an der Thalasso-Reception in unserem Wellnessbereich ARKONA SPA. Hier berät sie unsere Gäste ganz individuell vor Ort oder am Telefon, empfiehlt passende Anwendungen und Produkte, koordiniert Termine für den Gast und u.v.m.

„Immer das Optimale!“ und „Es geht immer wieder bergauf.“ mit ihren Mottos gibt sie sowohl Gästen als auch Mitarbeitern Rat und Unterstützung.

„Immer wieder aufs Neue bin ich beeindruckt, wie gestresste Gäste am Anreisetag bereits nach wenigen Stunden, spätestens aber nach 2-3 Tagen wesentlich entspannter und erholter aussehen. Mit einem Lächeln im Gesicht und Wohlfühllaune stehen sie dann vor mir. Diese Momente mag ich besonders an meiner Arbeit.“ erzählt sie mir.

Heidi Medenwald – Wir gratulieren Ihnen herzlich zur Mitarbeiterin des Monats März.

 

Die gelernte Verwaltungsangestellte absolvierte vor wenigen Jahren ihre Ausbildung zum Wellness Coach. Durch diese Ausbildung schärften sich ihre Sinne verstärkter für Wellness. Privat praktiziert sie gern „Die fünf Tibeter“ und Yoga, um sich gesund und fit zu halten. „Generell muss man seinem Lebensmotto treu bleiben. Das ist ganz wichtig für einen selbst.“ so Frau Medenwald. „Und wenn man für die Arbeit und die Familie optimal alles geben möchte, muss man einfach gesund sein. Ein notwendiger Kreislauf. Die fünf Tibeter geben mir dafür die nötige Kraft.“

 

Tags: , , ,

Kommentieren Sie hier