Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Wie kommt der neue VW Passat ins NEPTUN?

von 12. November 2010 News kommentieren?

Zauberei ??? oder wie kommt der neue VW Passat in die 2. Etage des Hotel NEPTUN???

Eine Aufregung!!! Der NEUE VW Passat soll im Bernsteinsaal des Hotel NEPTUN präsentiert werden, nur der befindet sich nicht zu ebener Erde, sondern in der 2. Etage des 64 Meter hohen Gebäudes.

Diese Autopräsentation sollte etwas ganz Besonderes werden, dachten sich die Organisatoren, Sebastian Schuffenhauer -Verkaufsleiter im TRAVAG Autohaus Rostock und Axel Hoffmeister, der für den Groß-Kunden-Verkauf zuständig ist.

Wir im Hotel NEPTUN haben schon so manche Autopräsentation organisiert – immer ein ERFOLG!

Klare Vorstellungen, so etwas umzusetzen, schafft beim Kunden Vertrauen und Sicherheit.

Zwei niegelnagelneue PKW Passat rollten also vom oberen Hotel-Parkdeck auf eine Hebebühne direkt in das Foyer des Bernsteinsaals – ein passender Rahmen für ca. 100 Gäste.

Was aber, wenn die Neugierde auf PS-starke Topmodelle so groß ist und Interessenten sowie zukünftige „PASSAT“-Fahrer sich mehr als verdoppeln????

Herzenssache für unseren technischen Direktor Andreas Kühn, der höchst selbst die Flügeltüren zum Saal ausmaß und mit den Tischlern die Türen aushängte. So gelangten mit gefühlten 1,5 mm Seitenabstand und abgebauten Spiegeln die Musterschlitten elegant in den 360 m² großen, festlichen Saal.

Tatsächlich ließen sich 220 geladene Gäste das Spektakel nicht entgehen, als von dickem Nebel umhüllt, langsam die Seidenabdeckung der PKWs wich und die schmucken Technikwunder alle Blicke auf sich zogen.

Wer momentan noch keinen Platz im Fahrzeug ergatterte, ließ sich vom NEPTUN Team kulinarisch verwöhnen oder massieren oder lernte, wie man Marzipan-Rosen selbst herstellt, wie man die schönsten Serviettenformen auf die Weihnachtstafel bekommt oder einen Golfball elegant einputtet.

….. Auch diese Präsentation ein gelungener Abend!

Katrin Buller

Verkaufsleiterin

Tags: , , , ,

Kommentieren Sie hier