Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Sommerhits und bunte Shows

von 3. Juli 2014 News kommentieren?

Früher hat sich unsere ganze Familie am Wochenende oft vor dem Fernseher getroffen. Dann gab es eine bunte Sendung, die allen gefiel. Man konnte sich dabei über die Schule, die Arbeit, die Nachbarn oder sonstwen unterhalten, bei Flips und Salzstangen ungestört zugreifen und dabei schöne Kleider bewundern, die Schritte des Fernsehballetts probieren oder eingängige Titel mitsummen. „Das wird ein Hit“, war sich meine Mutter regelmäßig sicher. Und es wurde. Damals war für mich die Welt noch in Ordnung. Es war gemütlich und schön und das Zubettgehen in weiter Ferne!

Heute versuche ich diese kleine Tradition mit meiner Tochter beizubehalten. Und da die großen Samstagsabend-Shows inzwischen leider der Vergangenheit angehören, kuscheln wir uns oft bei Wiederholungen zusammen und gucken „Disco“ mit Ilja Richter oder Showeinlagen mit Harald Juhnke.

An diesem Wochenende warten gleich zwei schöne Fernsehabende auf uns: Ein spannendes Viertelfinale am Freitag mit einem hoffentlich positiven Ausgang und eine vergnüglichen Zeitreise durch 60 Jahre Urlaubsgeschichte mit den großen Sommerhits am Sonntag. Denn da gibt es um 20.15 Uhr „Sommer war´s“ im MDR-Fernsehen mit Moderator Hartmut Schulze-Gerlach, besser bekannt als „Muck“. Das Beste: Es wurde auch im Hotel NEPTUN gedreht!

Und bevor die Sendung am Sonntag ins Fernsehen kommt, hier für Sie schon einmal ein Blick hinter die Kulissen bei den Dreharbeiten:

"Sommer warA?s" mit Hartmut Schulze-Gerlach, besser bekannt als "Muck": Dreharbeiten vor und im Hotel NEPTUN in WarnemA?nde

„Sommer war´s“ mit Hartmut Schulze-Gerlach, besser bekannt als „Muck“: Dreharbeiten vor und im Hotel NEPTUN in Warnemünde

Dreharbeiten fA?r MDR-Sendung "Sommer warA?s": Muck als Aushilfs-Portier im 5-Sterne Hotel NEPTUN

Muck als Aushilfs-Portier im berühmten 5-Sterne Hotel NEPTUN

Muck bei der Einweisung durch seinen Lehrmeister

Muck bei der Einweisung durch seinen Lehrmeister Peter Storm, einer Institution des Hauses

Also, unbedingt anschauen: „Sommer war´s“ – am Sonntag, 6. Juli um 20.15 Uhr im MDR.

Mit herzlichen Grüßen vom gemütlichen Fernsehsofa, Ihre Silke Greven

Tags: , , , , , , , , , ,

Kommentieren Sie hier