Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Wandern im Naturparadies Rostocker Heide | Hotel NEPTUN

von 3. März 2021 Bewegung!, Entdecken, Meer, Urlaub ein Kommentar

Wandern im Naturparadies Rostocker Heide

Die Rostocker Heide befindet sich unmittelbar im Nordosten der norddeutschen Hansestadt und ist Deutschlands größtes Waldgebiet an der Ostseeküste. Darüber hinaus sind fast 830 Hektar der Rostocker Heide Moore, die eine Vielzahl an Vogelarten wie Kraniche, Eisvögel oder auch Seeadler beheimaten. Somit ist die Rostocker Heide für Naturliebhaber und Wanderer ein ideales Ausflugsziel. Das Hotel NEPTUN in Warnemünde ist der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen in der Rostocker Heide.

Wandern in der Rostocker Heide

In der näheren Umgebung von Warnemünde bietet die Rostocker Heide hervorragende Wandermöglichkeiten. Durch das ehemalige Jagdgebiet führen zahlreiche abwechslungsreiche Wanderwege. Landschaftlich besonders reizvoll ist zudem der Ostseeküsten-Radweg, der von Hohe Düne bis Graal-Müritz führt. Das Ostseebad Graal-Müritz ist immer einen Abstecher wert. Beliebte Ziele in der Rostocker Heide sind zudem das Jagdschloss Gelbensande und der Radelsee.

Darüber hinaus kommt auch das kulinarische Wohl bei einer Wanderung in der Heide nicht zu kurz. Besonders beliebt ist die Ausflugsgaststätte Schnattermann, die bequem zu Fuß oder Fahrrad erreicht werden kann. Eine weitere empfehlenswerte Gaststätte inmitten der Rostocker Heide ist Meyers Hausstelle, dort können Sie nach einer Wanderung in gemütlicher Atmosphäre Speisen und Getränke im Restaurant oder Biergarten genießen.

Weitere Aktivitäten in der Rostocker Heide und Umgebung:

  • Kletterwald Hohe Düne
  • Entdeckerpfad „Biologische Vielfalt“
  • Skulpturenpfad am Forst- und Köhlerhof Wiethagen
  • Schifffahrt mit dem Fahrgastschiff Schnatermann durch die Rostocker Heide

Zu welcher Jahreszeit sind Wanderungen in der Rostocker Heide empfehlenswert?

Ein Besuch der Rostocker Heide lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Im Frühjahr und Herbst können bei der Wanderung durch die Rostocker Heide Tausende von Kranichen beobachten werden, die dort während des Vogelzuges Rast einlegen. Darüber hinaus lässt sich im Frühjahr die Blüte seltener Orchideen bewundern.

Da die Rostocker Heide unmittelbar an die Küste heranreicht, bieten sich im Sommer ausgedehnte Wanderungen am naturbelassenen Ostseestrand an. Der Strandabschnitt erstreckt sich dort über fünf Kilometer und schließt unmittelbar an das Waldgebiet der Heide an. An besonders heißen Tagen legen Sie am Strand einfach eine kleine Wanderpause ein und erfrischen sich im kühlen Nass der Ostsee. Das Waldgebiet der Rostocker Heide bietet zudem auch im Sommer angenehmen Schatten. Insgesamt stehen zu jeder Jahreszeit über 60 Kilometer ausgeschilderter Wanderwege zur Verfügung.

Wie ist die Rostocker Heide vom Hotel NEPTUN erreichbar?

Die Rostocker Heide können Sie vom Hotel NEPTUN bequem zu Fuß, per Fahrrad oder auch mit dem Auto erreichen. Besonders empfehlenswert ist zudem eine Schifffahrt mit dem Fahrgastschiff Schnatermann, das vom Hafen Warnemünde in die Rostocker Heide fährt. Alternativ setzen Sie einfach mit der Fähre über die Warnow über. Die Fähre können Sie ebenso mit dem Rad oder Pkw nutzen. Nach dem Übersetzen in Richtung Hohe Düne erreichen Sie die Rostocker Heide in einer guten halben Stunde. Alternativ fahren Sie die Rostocker Heide per Auto über den Warnowtunnel an oder nutzen den öffentlichen Personennahverkehr. Gerne geben wir Ihnen vor Ort noch mehr Informationen und Tipps, wie Sie Ihre Wandertour in die Rostocker Heide gestalten.

Kommentare

  1. 1

    Super geschriebener und informativer Artikel :-). In diesen Blog werde ich mich noch richtig einlesen

    Mittwoch, 21. April 2021

Kommentieren Sie hier