Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Autorenarchiv von Marie-Christin Michaelis

Fit ins neue Jahr – leckere grüne Smoothie-Rezepte

18. Januar 2018 News kommentieren?

Während in der Weihnachtszeit ordentlich genascht und geschlemmt wurde, stehen wie zu jedem Jahresbeginn die guten Vorsätze auf dem Programm. Weniger Süßigkeiten essen, mehr Sport treiben oder sich gesünder ernähren, um somit das ein oder andere Überschüssige Kilo zu verlieren, sind wohl die häufigsten guten Vorsätze im neuen Jahr. Um fit und vital durch den Tag zu gehen, können grüne Smoothies eine leckere und abwechslungsreiche Variante sein. Hier zwei einfache und schnelle Rezepte aus der NEPTUN-Vital-Küche, die sich auch kulinarisch um unsere Thalasso-Gäste kümmert.

Bananen-Spinat-Smoothie

  • 2 Bananen
  • 125 g Babyspinat (1 große Handvoll oder 1 Schälchen)
  • 100 ml Wasser

Apfel-Birnen-Herbst-Winter-Smoothie

  • 2 Äpfel/Birnen
  • 125 g Feldsalat oder Grünkohl (1 Schälchen)
  • 100 ml Wasser

Frische Gurke

  • 1/2 Gurke
  • 1 Avocado
  • 1/2 Kopfsalat
  • 250 ml Wasser

Mixen Sie alle Zutaten mit einem Mixer, bis sie schön geschmeidig sind. Gießen Sie den Smoothie in ein großes Glas und dekorieren Sie es nach Belieben. Alternativ zum Spinat oder Grünkohl, können Sie Ihre Smoothies auch mit Mangold oder Römersalat kreieren.

Smoothie

Mit dem Fahrrad zur Arbeit, Teil 2

16. November 2017 Allgemein kommentieren?

Gudrid Henninger ist unsere diesjährige Gewinnerin der bundesweiten Aktion der AOK „Mit dem Rad zur Arbeit“. Caren Hassler, Firmenkundenbetreuerin der AOK Nordost, übergab unserer Kollegin einen Fahrradrucksack mit vielen nützlichen Utensilien rund ums Fahrrad. Frau Henninger hat sich sehr über diesen Gewinn und die Aufmerksamkeit gefreut, denn sie fährt seit fast 45 Jahren täglich mit dem Rad zur Arbeit. Das ist eine beachtliche und erwähnenswerte Leistung.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß beim Radeln!

Ulrike Schah Sedi, Projektleiterin BGM

Frau Henninger (1 von 1)

Winter, Wellness, Warnemünde

15. November 2017 Allgemein, Bewegung!, Events & Veranstaltungen, Hotel NEPTUN, Meer, News, Vom Leben, Warnemünde kommentieren?

Der erste Nachtfrost hat auch uns Nordlichter erreicht und das schöne Seebad Warnemünde verzaubert jeden Morgen durch glitzernden Reif an den Ästen. Wenn die Sonne sich erst morgens gegen 8 Uhr am Horizont zeigt, dann wissen wir: Der Winter naht.

Strandspaziergänge bei der Kälte? JA, BITTE!

Nie ist die Luft klarer als jetzt, tiefes Einatmen der kühlen Meeresluft aktiviert den Kreislauf und lässt Sie für die kommende Winterzeit vitaler werden. Ein ausgedehnter Strandspaziergang mit anschließender gemütlicher Runde am alten Strom endet am Kirchenplatz, auf dem Sie schon den ersten Glühwein genießen dürfen und sich auf die kommende Winter- und Weihnachtszeit einstimmen können.

Wie wäre es, sich nach so viel gesunder und frischer Luft bei einem Saunaaufguss in unserem NEPTUN SPA aufzuwärmen? Von unserer finnischen Sauna „Meerblick“ haben Sie, wie es der Name auch schon verspricht, direkten Blick auf die weite Ostsee und können nach einem ausgiebigen Strandspaziergang entspannen und die Seele baumeln lassen. Schweifen Sie ab in eine Welt der Ruhe und Entspannung in unserem Ruheraum „Reich der Sinne“. Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern im NEPTUN SPA verwöhnen.

Warnemünde ist in der Winterzeit eine perfekte Kombination aus frischer Seeluft und der Gelegenheit, sich vor dem ganzen Weihnachtstrubel eine Auszeit zu genehmigen und der Seele eine kleine Ruhezeit zu gönnen.

Danach können Sie erholt und vital in die bevorstehende Adventszeit starten und die vielen kleinen Heimlichkeiten der Vorweihnachtzeit genießen.

Seefrische Grüße von der frühwinterlichen Ostseeküste, Gloria Szwajkowski, Studentin

 

Duenen_sturm_M

Warnemünde

DSC_2062

Warnemünde

Finnische Meerblick-Sauna im Hotel NEPTUN

Sauna mit Meerblick

 

„Sand & Meer“ in der kalten Jahreszeit

10. November 2017 Allgemein, Events & Veranstaltungen, Geschenke, Kulinarisches, Meer, Vergnügen! kommentieren?

Die Tage werden immer länger und die ersten Male wird der Kamin angefeuert – man kann sich entspannt zurücklehnen und einkuscheln. Die Gedanken schweifen ab und man bekommt schon fast wieder NEPTUN-Fernweh. Passend dazu präsentieren wir Ihnen unseren Liebling des Monats „Sand & Meer“. Nicht nur die die Gedanken an den letzten Urlaub werden belebt, sondern auch das Immunsystem, denn Sanddorn aktiviert unsere Abwehrkräfte!

Zutaten:

  • 4 cl Pisco
  • 2 cl Andalö
  • 8 cl Sanddornnektar
  • 2 cl Apfelsirup

Geben Sie die Zutaten alle zusammen in einen Shaker. Schütteln Sie das Ganze kräftig und geben dieses anschließend in ein Cocktailglas. Eine Physalis am Rand rundet den Cocktail ab.

Guten Appetit!

Sanddorn Cocktail

Sanddorn Cocktail

 

Hotel NEPTUN’s Liebling – Zwetschgen Suppe

13. Oktober 2017 Geschenke, Kulinarisches, Meer, News, Vom Leben kommentieren?

 

Zwetschgen Suppe

Zwetschgen Suppe

Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen und es kälter draußen wird, dann freuen sich unsere Gäste wenn sie sich bei uns mit warmen Speisen aufwärmen können. Passend dazu präsentieren wir heute ein warmes Dessert als unseren Liebling des Monats. Das Zwetschgensüppchen mit Rotwein wird schon bald auf unserer Dessertkarte zu finden sein. Doch bis dahin, können Sie es ganz einfach zu Hause nachkochen. Wir wünschen gutes Gelingen und lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten:

500 g heimische Zwetschgen, entsteint
80 g Zucker
0,2 l Rotwein/trocken
1 Zimtstange
1 Nelke

1TL Stärke

Die entsteinten Zwetschgen mit Gewürzen und Zucker im Rotwein aufkochen. Anschließend etwa drei Minuten leicht köcheln lassen. Für besondere Leckermäulchen sollte man dieses Zwetschgensüppchen unbedingt warm mit Vanilleeis servieren.

Lecker!

Guten Appetit!

Merken

16. NEPTUN Golf Cup

28. September 2017 Allgemein, Bewegung!, Events & Veranstaltungen, Golf & Sport, Meer, Urlaub, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Das Wetter meinte es gut mit den Golfern am vergangenen Samstag. Beim 16. NEPTUN Golf Cup zeigte sich der Spätsommer nochmals von seiner besten Seite und schickte fast 70 Golfer von zwei Tees auf die Runde. Bei diesem vorgabewirksamen 18- Loch Turnier kämpften viele um die Verbesserung ihrer Handicaps, aber vor allem der Spaß stand hier im Vordergrund. Zwischen den Löchern gab es einige Sonderwertungen. So ging z. B. der Longest Drive bei den Herren mit einer Länge von 218m an Michael Strobel. Bei den Damen gelang Dorett Scheil der weiteste Schlag, mit 180m.
Sieger der Bruttowertung wurde erneut Axel Hoffmeister von der Golfanlage Warnemünde. Bei den Damen gewann Dr. Kerstin Hagemann vom Golfresort Wittenbeck. Beide dürfen sich nun auf ein Golfwochenende im A-ROSA Resort Bad Saarow freuen und ihre Namen werden auf unserem Wanderpokal verewigt! Der Tag klang mit einem wundervollen Abend in der legendären Sky Bar, über den Dächern von Warnemünde aus. Bei sehr gutem Essen mit interessanten Gesprächen wurde noch viel gelacht und das Tanzbein geschwungen!

Liebe Grüße aus der Hotelhalle, Ihre Grit Breuer Springstein
Golfkoordinatorin

16. NEPTUN Golf Cup

16. NEPTUN Golf Cup

 

Seite 2 von 1612345...10...Letzte »