Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „Meer“

Thalasso-Wanderwege an der Ostsee

15. Mai 2019 Bewegung!, Hotel NEPTUN, Meer, News kommentieren?

Strandspaziergänge an der Ostee! Viele lieben die erholsamen Spaziergänge am Meer in ihrer Urlaubszeit, um sich so eine kleine Auszeit zu nehmen. Den Kopf am Strand frei bekommen und in der Natur Erholung finden. Dabei wissen viele nicht, dass das bereits ein Teil von Thalasso ist. Wo die frische Meeresluft auf die angenehme Waldluft trifft, dort herrschen ideale Bedingungen für einen gesundheitsfördernden Spaziergang. Das Meer mit seinen verschiedenen Ressourcen ist also eine Gesundheitsoase pur. Die Seeluft ist voller Salzpartikeln, die sich beruhigend auf Bronchien und Lunge auswirken. Deshalb raus an die Luft und spazieren gehen. Und das lohnt sich!

Wanderwege an der Ostsee

Durch heilklimatisches Gehen und Wandern soll eine Verbesserung der Gesamtleistung des Körpers erzielt werden. Dabei spielen die Bewegung, Entspannung und die guten klimatischen Bedingungen eine entscheidende Rolle. Durch das Wechselspiel dieser Faktoren wirkt das gesunde Osteeklima besonders heilsam auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Erkrankungen der Atemwege oder etwa Hautkrankheiten.  Die Thalasso-Kurwanderwege sind eingeteielt in Belastungsstufen 1 (leicht) bis 10 (schwer). Auf der beigefügten Übersichtskarte kann man die Routen der Kurwanderwege gut erkennen. Vom Kurpark Warnemünde, dem Parkplatz in Wilhelmshöhe oder dem kleinen Sommerweg kann sich jeder individuell auf eine Wanderung begeben. Warnemünde befindet sich damit vielleicht sogar auf dem Weg zum ersten Thalasso Seebad an der Ostseeküste. Hierzu benötigt der Kurort entsprechende Infrastruktur und Angebote. Wir als Hotel Neptun verfügen über das erste Original Thalasso-Zentrum Deutschlands. Wir möchten auch in Zukunft eine hohe positive Aufmerksamkeit in der gesundheitsaffinen Zielgruppe generieren. In Zusammenarbeit mit anderen Leistungsträgern möchten wir unser Profil als Thalasso-Seebad künftig deutlich stärker herausstellen und den Urlaubern ein qualitativ hochwertiges und gesundheitsorientiertes Programm präsentieren.

Unseren Hotelgästen bieten wir neben Thalasso-Anwendungen auch Klima- & Brandungswander-Touren an.

 

Thalasso-Wanderwege Quelle:rostock.de

Quellen: (Stand 15.05.2019)

https://www.rostock.de/urlaub-freizeit/urlaub/thalasso/thalasso-kurwege.html

https://www.rostock-heute.de/thalasso-kurwege-warnemuende/106431

https://www.hotel-neptun.de/fileadmin/PDF/Broschueren/Thalasso_Urkraft_des_Meeres.pdf

Golfsaison 2018 in Warnemünde erfolgreich

26. Oktober 2018 Golf & Sport, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

Glücklich strahlen die blonden Sportlerinnen der Damen-Mannschaft der Golfanlage Warnemünde.

„Mit dem 2. Platz in der Bruttowertung von 9 teilnehmenden Teams Mecklenburg-Vorpommerns sind wir sehr zufrieden“, sagt Dorett Scheil, Mannschaftskapitänin der Golferinnen aus Warnemünde. „Und im nächsten Jahr 2019 greifen wir die Spitze an, denn alle Damen sind erneut bereit, in der Liga mitzukämpfen.“

„Neben Ernsthaftigkeit und Ehrgeiz steht der Spaß im Fokus, die Plätze und Mannschaften in MV kennenzulernen und sich an der frischen Luft zu bewegen. Wir schätzen uns glücklich, dass auch das Hotel NEPTUN die Mannschaft unterstützt hat und der Neptun Dreizack die Teamkleidung ziert“, findet

Katrin Buller,

Mannschaftmitglied und Verkaufsleiterin Hotel NEPTUN

3. Gesundheitstag im Hotel NEPTUN

23. April 2018 Allgemein, Bewegung!, Events & Veranstaltungen, Hotel NEPTUN, Meer, News, Vom Leben kommentieren?

Der 3. Gesundheitstag zum Thema Leben in Balance ist nun Geschichte. Für diesen besonderen Tag machte sich das gesamte Hotel NEPTUN Team ganz herzlich bei unserem BGM Team bedanken!

Der Gesundheitstag war ein besonders schönes Erlebnis für uns:

Es begann mit einem Impulsvortrag von Herrn Dr. Parpart, der uns zum Nachdenken angeregt hat. Einige der Kollegen nutzten im Anschluss gern die Möglichkeit, Herrn Dr. Parpart zu einem vertraulichen Gespräch aufzusuchen. Die Nachfrage zum beratenden Gespräch mit ihm wurde am Nachmittag immer größer, sodass noch kurzfristige Termine angeboten wurden.

Darüber hinaus führte Frau Sabine Wieting sehr professionell und gefülvoll durch vier unterschiedliche Kurse, um u. a. den Rücken zu trainieren oder aber mittels Klangschalenmeditation zu entspannen. Auch diese Kurse waren ausgebucht und gaben gute Anregungen, im Alltag mehr auf den Rücken zu achten oder aber mehr zu entspannen sowie achtsamer zu sein.

Ferner lud Frau Breuer-Springstein zu sportlichen Aktivitäten an den Strand ein. Auch das hat allen Teilnehmern großen Spaß gemacht.

Schließlich durften wir von einem Mitarbeiter der Firma MedPrevio erfahren, wie es um unseren Stoffwechsel, genaugenommen den Fett-, Wasser- und Muskelanteil in unserem Körper, bestellt ist. Für den einen ganz sicher erfreulich, für den anderen vielleicht etwas weniger erfreulich… Aber auch das spornt an, noch mehr für sich selbst zu tun, um somit langfristig gesund zu bleiben!

Ganz besonders spannend war der Vortrag von Herrn Martin Funk zu veganer Küche sowie dem Peffer-Gewürz. Dieses Thema war hochinteressant, zumal den meisten von uns im Vorfeld nicht bewusst war, wie viele verschiedene Pfeffersorten es gibt. Noch faszinierender war die anschließende Geschmacksprobe der unterschiedlichsten Pfeffer-Sorten! Man merkte, wie sehr Herr Funk in diesem Thema aufgeht und wie sehr er dieses Thema lebt!

Wie schön, wenn er seine Kenntnisse diesbezüglich in unserem Küchen-Team für unsere Hotelgäste einbringen kann.

Schließlich möchte ich Herrn Zöllick für die Ermöglichung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der damit einhergehenden Durchführung eines jährlichen Gesundheitstages sehr herzlich danken.

Herzliche Grüße, Laura Sitarek-Schulz

Gesundheitstag 2018

Winter, Wellness, Warnemünde

15. November 2017 Allgemein, Bewegung!, Events & Veranstaltungen, Hotel NEPTUN, Meer, News, Vom Leben, Warnemünde kommentieren?

Der erste Nachtfrost hat auch uns Nordlichter erreicht und das schöne Seebad Warnemünde verzaubert jeden Morgen durch glitzernden Reif an den Ästen. Wenn die Sonne sich erst morgens gegen 8 Uhr am Horizont zeigt, dann wissen wir: Der Winter naht.

Strandspaziergänge bei der Kälte? JA, BITTE!

Nie ist die Luft klarer als jetzt, tiefes Einatmen der kühlen Meeresluft aktiviert den Kreislauf und lässt Sie für die kommende Winterzeit vitaler werden. Ein ausgedehnter Strandspaziergang mit anschließender gemütlicher Runde am alten Strom endet am Kirchenplatz, auf dem Sie schon den ersten Glühwein genießen dürfen und sich auf die kommende Winter- und Weihnachtszeit einstimmen können.

Wie wäre es, sich nach so viel gesunder und frischer Luft bei einem Saunaaufguss in unserem NEPTUN SPA aufzuwärmen? Von unserer finnischen Sauna „Meerblick“ haben Sie, wie es der Name auch schon verspricht, direkten Blick auf die weite Ostsee und können nach einem ausgiebigen Strandspaziergang entspannen und die Seele baumeln lassen. Schweifen Sie ab in eine Welt der Ruhe und Entspannung in unserem Ruheraum „Reich der Sinne“. Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern im NEPTUN SPA verwöhnen.

Warnemünde ist in der Winterzeit eine perfekte Kombination aus frischer Seeluft und der Gelegenheit, sich vor dem ganzen Weihnachtstrubel eine Auszeit zu genehmigen und der Seele eine kleine Ruhezeit zu gönnen.

Danach können Sie erholt und vital in die bevorstehende Adventszeit starten und die vielen kleinen Heimlichkeiten der Vorweihnachtzeit genießen.

Seefrische Grüße von der frühwinterlichen Ostseeküste, Gloria Szwajkowski, Studentin

 

Duenen_sturm_M

Warnemünde

DSC_2062

Warnemünde

Finnische Meerblick-Sauna im Hotel NEPTUN

Sauna mit Meerblick

 

„Sand & Meer“ in der kalten Jahreszeit

10. November 2017 Allgemein, Events & Veranstaltungen, Geschenke, Kulinarisches, Meer, Vergnügen! kommentieren?

Die Tage werden immer länger und die ersten Male wird der Kamin angefeuert – man kann sich entspannt zurücklehnen und einkuscheln. Die Gedanken schweifen ab und man bekommt schon fast wieder NEPTUN-Fernweh. Passend dazu präsentieren wir Ihnen unseren Liebling des Monats „Sand & Meer“. Nicht nur die die Gedanken an den letzten Urlaub werden belebt, sondern auch das Immunsystem, denn Sanddorn aktiviert unsere Abwehrkräfte!

Zutaten:

  • 4 cl Pisco
  • 2 cl Andalö
  • 8 cl Sanddornnektar
  • 2 cl Apfelsirup

Geben Sie die Zutaten alle zusammen in einen Shaker. Schütteln Sie das Ganze kräftig und geben dieses anschließend in ein Cocktailglas. Eine Physalis am Rand rundet den Cocktail ab.

Guten Appetit!

Sanddorn Cocktail

Sanddorn Cocktail

 

Hotel NEPTUN’s Liebling – Zwetschgen Suppe

13. Oktober 2017 Geschenke, Kulinarisches, Meer, News, Vom Leben kommentieren?

 

Zwetschgen Suppe

Zwetschgen Suppe

Wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen fallen und es kälter draußen wird, dann freuen sich unsere Gäste wenn sie sich bei uns mit warmen Speisen aufwärmen können. Passend dazu präsentieren wir heute ein warmes Dessert als unseren Liebling des Monats. Das Zwetschgensüppchen mit Rotwein wird schon bald auf unserer Dessertkarte zu finden sein. Doch bis dahin, können Sie es ganz einfach zu Hause nachkochen. Wir wünschen gutes Gelingen und lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten:

500 g heimische Zwetschgen, entsteint
80 g Zucker
0,2 l Rotwein/trocken
1 Zimtstange
1 Nelke

1TL Stärke

Die entsteinten Zwetschgen mit Gewürzen und Zucker im Rotwein aufkochen. Anschließend etwa drei Minuten leicht köcheln lassen. Für besondere Leckermäulchen sollte man dieses Zwetschgensüppchen unbedingt warm mit Vanilleeis servieren.

Lecker!

Guten Appetit!

Merken

Seite 1 von 6212345...102030...Letzte »