Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „Urlaub“

Fahrradfahren an der Ostsee | Hotel NEPTUN

3. März 2021 Bewegung!, Entdecken, Meer, Urlaub, Warnemünde kommentieren?

Mit dem Fahrrad an der Ostsee
– mit Zwischenstopp in Warnemünde

Hunderte Kilometer malerische Fahrradwege schlängeln sich an der Ostseeküste entlang und laden an bekannten Seebädern zum Verweilen ein. Das Hotel NEPTUN liegt direkt an der Ostseeküste im Rostocker Stadtteil Warnemünde und eignet sich daher hervorragend als Ausgangspunkt oder Zwischenstopp für Radtouren entlang der Ostseeküste und näheren Umgebung. Ganz gleich ob ausgedehnter Tagesausflug durch Mecklenburg-Vorpommern oder eine große Radtour in die nördlichste Stadt Deutschlands, Warnemünde heißt Radler auf dem Ostseeradweg jederzeit herzlich willkommen.

Der Ostseeradweg

Der deutsche Teil des Ostseeradwegs führt von Flensburg über Kiel bis nach Stralsund im Osten von Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt misst die Strecke gute 1000 km und ist vom Schwierigkeitsgrad teils einfach zu befahren, wenngleich es auch einige sehr anspruchsvolle Passagen gibt. Vor allem der Streckenverlauf durch Schleswig-Holstein ist deutlich hügeliger und verläuft auch immer mal wieder eher im Landesinneren. Auf dem Streckenverlauf durch Mecklenburg-Vorpommern dominieren hingegen gerade Passagen.

Auf der Strecke passieren Sie bekannte Seebäder wie Kühlungsborn oder Warnemünde. Dort stehen Ihnen auch umfangreiche Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung – auch das Strandhotel NEPTUN in Warnemünde bietet sich als Zwischenstation an.

Lohnenswerte Zwischenstopps an der Ostsee

Je nach Ausgangspunkt bieten die Seebäder entlang der Ostseeküste ein breites Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten. Ganz gleich, wo Sie Ihre Tour starten, unterwegs gibt es eine ganze Bandbreite an Sehenswürdigkeiten und interessanten Destinationen. Auf dem Weg entlang der Küste bietet es sich an, Abstecher in historische Hansestädte wie Lübeck oder Wismar zu machen. Gerade die norddeutsche Hansestadt Lübeck ist auch perfekter Ausgangspunkt, um eine Teilstrecke des Ostseeradweges zurückzulegen. Auf der Strecke von Lübeck nach Stralsund ist es empfehlenswert, einen Zwischenstopp in Warnemünde einzulegen. Bei einer Übernachtung im Hotel NEPTUN können sie von folgenden Vorteilen profitieren:

  • Direkte Strandlage und Zimmer mit Meerblick für das volle Ostseeerlebnis
  • Umfangreiches kulinarisches Angebot aus der Region im Hotelrestaurant zur Stärkung nach einer langen Fahrradtour
  • NEPTUN SPA-Angebot, um wieder zu Kräften zu kommen

Sehenswürdigkeiten entlang des Ostseeradweges

Je nachdem, wo Sie Ihre Radtour starten, gibt es verschiedene interessante Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Sollten Sie die gesamte Strecke fahren wollen, sollten Sie realistische Etappen einplanen. Von Lübeck bis nach Stralsund könnten die Etappen so aussehen:

Etappe von Priwall, Lübeck nach Wismar

Vom Priwall geht es in Richtung Wismar, große Teile der Strecke erfolgen fast direkt an der Küstenlinie, sodass Sie die Ostsee immer in Sichtweite haben. Die Hansestadt Wismar bietet ein geschichtsträchtiges Stadtzentrum und neben Übernachtungsmöglichkeiten auch zahlreiche Restaurants zum Einkehren. Besonders beliebt ist das Restaurant Alter Schwede, das sich in einem historischen Bürgerhaus befindet.

Von Wismar über Rerik nach Warnemünde

Auf dieser Etappe passieren Sie einen der ältesten noch genutzten Leuchttürme an der Ostsee. Weitere Highlights sind die naturbelassene Landschaft und der sogenannte Gespensterwald. Zudem ist die Etappe durch den Grenzverlauf der ehemaligen innerdeutschen Grenze geprägt. Relikte aus der Zeit prägen die ehemalige Grenzregion und sorgen für einen historischen Flair auf dieser Etappe. Im Gegensatz zur ersten Etappe beinhaltet dieser Streckenverlauf teils unbefestigte Wege, die eine gewisse Kondition verlangen. Alternativ kann ein Streckenverlauf im Hinterland gewählt werden.

Von Warnemünde aus können Sie nach einer Stärkung in unserem Hotelrestaurant oder den vielen anderen Lokalen an der beliebten Strandpromenade weiter in Richtung Osten aufbrechen. Oder Sie bleiben noch ein bisschen und genießen den einzigartigen Ostseeflair mit entspanntem Hotelzimmer direkt am Meer.

Pärchen auf dem Fahrrad am Strand von Warnemünde

Wandern im Naturparadies Rostocker Heide | Hotel NEPTUN

3. März 2021 Bewegung!, Entdecken, Meer, Urlaub ein Kommentar

Wandern im Naturparadies Rostocker Heide

Die Rostocker Heide befindet sich unmittelbar im Nordosten der norddeutschen Hansestadt und ist Deutschlands größtes Waldgebiet an der Ostseeküste. Darüber hinaus sind fast 830 Hektar der Rostocker Heide Moore, die eine Vielzahl an Vogelarten wie Kraniche, Eisvögel oder auch Seeadler beheimaten. Somit ist die Rostocker Heide für Naturliebhaber und Wanderer ein ideales Ausflugsziel. Das Hotel NEPTUN in Warnemünde ist der ideale Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen in der Rostocker Heide.

Wandern in der Rostocker Heide

In der näheren Umgebung von Warnemünde bietet die Rostocker Heide hervorragende Wandermöglichkeiten. Durch das ehemalige Jagdgebiet führen zahlreiche abwechslungsreiche Wanderwege. Landschaftlich besonders reizvoll ist zudem der Ostseeküsten-Radweg, der von Hohe Düne bis Graal-Müritz führt. Das Ostseebad Graal-Müritz ist immer einen Abstecher wert. Beliebte Ziele in der Rostocker Heide sind zudem das Jagdschloss Gelbensande und der Radelsee.

Darüber hinaus kommt auch das kulinarische Wohl bei einer Wanderung in der Heide nicht zu kurz. Besonders beliebt ist die Ausflugsgaststätte Schnattermann, die bequem zu Fuß oder Fahrrad erreicht werden kann. Eine weitere empfehlenswerte Gaststätte inmitten der Rostocker Heide ist Meyers Hausstelle, dort können Sie nach einer Wanderung in gemütlicher Atmosphäre Speisen und Getränke im Restaurant oder Biergarten genießen.

Weitere Aktivitäten in der Rostocker Heide und Umgebung:

  • Kletterwald Hohe Düne
  • Entdeckerpfad „Biologische Vielfalt“
  • Skulpturenpfad am Forst- und Köhlerhof Wiethagen
  • Schifffahrt mit dem Fahrgastschiff Schnatermann durch die Rostocker Heide

Zu welcher Jahreszeit sind Wanderungen in der Rostocker Heide empfehlenswert?

Ein Besuch der Rostocker Heide lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Im Frühjahr und Herbst können bei der Wanderung durch die Rostocker Heide Tausende von Kranichen beobachten werden, die dort während des Vogelzuges Rast einlegen. Darüber hinaus lässt sich im Frühjahr die Blüte seltener Orchideen bewundern.

Da die Rostocker Heide unmittelbar an die Küste heranreicht, bieten sich im Sommer ausgedehnte Wanderungen am naturbelassenen Ostseestrand an. Der Strandabschnitt erstreckt sich dort über fünf Kilometer und schließt unmittelbar an das Waldgebiet der Heide an. An besonders heißen Tagen legen Sie am Strand einfach eine kleine Wanderpause ein und erfrischen sich im kühlen Nass der Ostsee. Das Waldgebiet der Rostocker Heide bietet zudem auch im Sommer angenehmen Schatten. Insgesamt stehen zu jeder Jahreszeit über 60 Kilometer ausgeschilderter Wanderwege zur Verfügung.

Wie ist die Rostocker Heide vom Hotel NEPTUN erreichbar?

Die Rostocker Heide können Sie vom Hotel NEPTUN bequem zu Fuß, per Fahrrad oder auch mit dem Auto erreichen. Besonders empfehlenswert ist zudem eine Schifffahrt mit dem Fahrgastschiff Schnatermann, das vom Hafen Warnemünde in die Rostocker Heide fährt. Alternativ setzen Sie einfach mit der Fähre über die Warnow über. Die Fähre können Sie ebenso mit dem Rad oder Pkw nutzen. Nach dem Übersetzen in Richtung Hohe Düne erreichen Sie die Rostocker Heide in einer guten halben Stunde. Alternativ fahren Sie die Rostocker Heide per Auto über den Warnowtunnel an oder nutzen den öffentlichen Personennahverkehr. Gerne geben wir Ihnen vor Ort noch mehr Informationen und Tipps, wie Sie Ihre Wandertour in die Rostocker Heide gestalten.

Wassersport in der Ostsee | Hotel NEPTUN

3. März 2021 Bewegung!, Entdecken, Meer, Urlaub, Warnemünde kommentieren?

Der Ruf der Ostsee für Wassersportler

Die schönste Zeit des Jahres steht ins Haus und die Sehnsucht nach Urlaub am Meer steigt. Wenn Sie noch einen passenden Ort suchen, um der Ostsee ganz nah zu kommen, dann heißen wir Sie im Hotel NEPTUN in Warnemünde herzlich willkommen! Von unserem Strandhotel aus haben Sie Zugang zu den unterschiedlichsten Aktivitäten auf dem Wasser und können sich sowohl als Einsteiger als auch Fortgeschrittener beim Wassersport in der Ostsee austoben.

Actionreiche Angebote für kleine und große Wasserratten

Das Meer und der breite Strand in Warnemünde laden zu unzähligen Aktivitäten ein und bieten alles, was das Wassersportler-Herz höher schlagen lässt. In unmittelbarer Nähe zum Hotel NEPTUN befindet sich das Supremesurf Beachhouse. Hier haben Sie die Möglichkeit, Boards oder Surfbretter zu mieten oder gleich den entsprechenden Kurs zu belegen. Folgendes steht unter anderem im Angebot:

  • Windsurfen
  • Wellenreiten
  • Kitesurfen
  • Stand-up-Paddeln

Die angebotenen Kurse finden in kleinen Gruppen durch lizenzierte Lehrer statt und richten sich an Anfänger bis Fortgeschrittene. Auch Privat- bzw. Einzelunterricht ist möglich. Und natürlich stehen auch für alle kleinen Wasserratten zahlreiche Kurse und Angebote auf dem Programm.

Spritzige Touren auf dem Wasser

Schnelle Spritztouren mit dem Motorboot oder einen wilden Ritt auf der Wasser-Banane bietet Wassersport Warnemünde, ebenfalls direkt am Strand gelegen. Für Ausflüge und kleine Touren sind hier außerdem Kanus verfügbar, mit denen sich prima die Gegend erkunden lässt. Wer es noch rasanter mag, kommt beim Wasserskifahren oder Wakeboarden vollends auf seine Kosten.

Ein Erlebnis ist auch ein Segeltörn, der bei Baltic Sport in der Sportschule Warnemünde im Yachthafen angeboten wird. Halb-, ganztags oder gleich für mehrere Tage kann hier gesegelt werden. Wer dabei seine Leidenschaft entdeckt, kann in der Sportschule den Bootsführer- oder Segelschein machen und dann auf eigene Faust das große weite Meer erkunden.

Nervenkitzel bei Unterwassertouren

Wenn die Faszination unter der Wasseroberfläche liegt, gibt es im Yachthafen Hohe Düne die Möglichkeit, die Open Water Diver (OWD) Lizenz zu absolvieren. Nach anfänglichen Theorie- und Praxisstunden im Pool geht es danach für freie Tauchgänge ab ins offene Wasser, und zwar bis zu einer Tiefe von zwölf Metern. Auch für Kids gibt es Schnupperangebote oder gleich die Chance, den Junior Open Water Diver zu belegen.

Relaxen und Wellness nach dem Wassersport

Für die nötige Entspannung nach einem aufregenden Tag auf dem Wasser steht Ihnen unser NEPTUN SPA zur Verfügung. Hier heißt es wohlfühlen, genießen und einfach mal die Seele baumeln lassen in der Sauna oder bei unseren Original-Thalasso-Anwendungen.

Den Tag gebührend ausklingen lassen können Sie stilvoll in unserer Sky-Bar in 64 Meter Höhe. Bei gutem Wetter ist sogar das Dach geöffnet. Von dort haben Sie freien Blick auf den Warnemünder Hafen und das Meer, das Sie am Tag noch bezwungen haben.

Frau auf einem Stand Up Board in der Ostsee

16. NEPTUN Golf Cup

28. September 2017 Allgemein, Bewegung!, Events & Veranstaltungen, Golf & Sport, Meer, Urlaub, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Das Wetter meinte es gut mit den Golfern am vergangenen Samstag. Beim 16. NEPTUN Golf Cup zeigte sich der Spätsommer nochmals von seiner besten Seite und schickte fast 70 Golfer von zwei Tees auf die Runde. Bei diesem vorgabewirksamen 18- Loch Turnier kämpften viele um die Verbesserung ihrer Handicaps, aber vor allem der Spaß stand hier im Vordergrund. Zwischen den Löchern gab es einige Sonderwertungen. So ging z. B. der Longest Drive bei den Herren mit einer Länge von 218m an Michael Strobel. Bei den Damen gelang Dorett Scheil der weiteste Schlag, mit 180m.
Sieger der Bruttowertung wurde erneut Axel Hoffmeister von der Golfanlage Warnemünde. Bei den Damen gewann Dr. Kerstin Hagemann vom Golfresort Wittenbeck. Beide dürfen sich nun auf ein Golfwochenende im A-ROSA Resort Bad Saarow freuen und ihre Namen werden auf unserem Wanderpokal verewigt! Der Tag klang mit einem wundervollen Abend in der legendären Sky Bar, über den Dächern von Warnemünde aus. Bei sehr gutem Essen mit interessanten Gesprächen wurde noch viel gelacht und das Tanzbein geschwungen!

Liebe Grüße aus der Hotelhalle, Ihre Grit Breuer Springstein
Golfkoordinatorin

16. NEPTUN Golf Cup

16. NEPTUN Golf Cup

 

NEPTUNerin auf Reisen

22. August 2017 Allgemein, Entdecken, Hotel NEPTUN, Meer, Urlaub, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

Im Rahmen meines Dualen Studiums mit dem Hotel Neptun als Praxispartner verbrachte ich eine Praxisphase in einem kleinen Hotel in Tipperary, Irland.

Im Gegensatz zum Hotel Neptun hat Ashley Park House gerade einmal 10 Zimmer, eingerichtet im klassischen irischen Stil, und 5 Cottages für 2 bis 8 Personen. Das Hotel mit angrenzendem See ist eine beliebte Hochzeitslocation und bietet durch einen nebenstehenden Pavillon Platz für 100 bis 350 Hochzeitsgästen.

Dort habe ich sowohl im Housekeeping und Service gearbeitet als auch eigenständig Hochzeiten vorbereitet und betreut, Blogbeiträge und Post für deren Social Media Kanäle geschrieben.

Mit dem Ziel die irische Gastfreundschaft und deren Geschäftskultur besser kennenzulernen, bin ich nach Irland geflogen – zurückgekommen mit vielen neuen Erfahrungen, mehr Verständnis für die irische Gelassenheit und eine bessere Vorstellung über das, was ich später einmal machen möchte.

Tina Buss

 

Ashley Park House

Ashley Park House Irland

Ashley Park House

 

Strandbar Düne 13 – Beginn der neuen Saison

12. April 2017 Allgemein, Events & Veranstaltungen, Hotel NEPTUN, Meer, News, Urlaub, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Der Sommer kann kommen…

Es beginnt bald die Zeit, in der die Tage länger, das Wasser wärmer und die Strände schöner werden. Mit den Temperaturen steigt auch die Vorfreude auf den Sommer und die warmen Augenblicke, die allen das Lächeln ins Gesicht treibt.
Auch für die Mitarbeiter des Hotel NEPTUN ist die Eröffnung der Düne 13 nicht nur ein Zeichen, dass es am Strand bald wieder erfrischende Getränke und tolle Speisen gibt, sondern auch ein Zeichen der Motivation und des Zusammenhalts auf die beginnende Sommersaison im Hotel. So kommt es auch nicht von ungefähr, dass Auszubildende des NEPTUN SPA im Sommer an der Düne 13 verabschiedet werden, während der NEPTUN SPA Club seine Sommerfeier dort abhält. Der Strand ist nicht nur ein schöner Fleck Natur, mit dessen Federn wir uns gerne schmücken, sondern steht für uns als Rückzugsort, Motivationstankstelle und Treffpunkt verschiedenster Menschen mit verschiedenen Eigenschaften. Manchmal ist auch hier im Hotel Windstärke 10, doch das gleiche Ziel vereint uns wieder.
Viele Mitarbeiter nutzen die freie Zeit vor der langen Spätschicht oder nach einer aufregenden Frühschicht, um sich am Strand in der Nähe von Düne 13 die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen oder sich auf dem Volleyballplatz sportlich zu betätigen – gemeinsam versteht sich. Diese Gemeinsamkeit, die das Team auch im Restaurant, im SPA, im Zimmerservice sowie in allen anderen Abteilungen unseres schönen Hotels verbindet. Wenn es wieder heißt…es ist Sommer. Es ist Saison!

Praktikant Marketing

Merken

Seite 1 von 1312345...10...Letzte »