Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „Urlaub“

Der nächste Urlaub kommt bestimmt…

12. Februar 2011 News, Presse, Urlaub kommentieren?

Urlaubslust statt Krisenfrust

Die Reiseintensivität der Deutschen ist wieder gestiegen: gegenüber dem Vorjahr um mehr als zwei Prozentpunkte auf 52 Prozent. Das sagt die 27. Deutsche Tourismusanalyse der Hamburger „Stiftung für Zukunftsfragen“. Jeder dritte Reisende blieb 2010 im eigenen Land. Jeder elfte deutsche Urlauber verbrachte die schönsten Tage des Jahres an der Ostsee, die dadurch zu den Gewinnern gehörte.

Bei den Auslandsreisezielen punktete Kroatien auf der Beliebtheitsskala mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis, Gastfreundschaft und schönen Landschaften.

Die Prognose für 2011: Jeder Vierte weiß noch nicht wohin.

Ich gehöre brigens auch dazu. Aber nicht mehr lange…

Herzlichst, Ihre (Reisepläne schmiedende) Silke Greven :-)

Urlaub an der Ostsee.

Winterliches Traumwetter lockt Gäste nach Warnemünde!

28. Dezember 2010 Meer, News, Urlaub, Vergnügen!, Vom Leben, Warnemünde kommentieren?

von Maximilian Krause und Dmitry Kuvshinskiy

Ein Blick aus dem Fenster ließ es schon erahnen. Heute wird ein toller Tag, den man besonders gern in Warnemünde verbringen möchte. Das dachten sich unsere Hotelgäste, als auch viele Gäste aus Rostock und Umgebung. Diese Atmosphäre ließen sich die Besucher nicht entgehen. So sah man heute zahllose Spaziergänger am winterlichen Strand, die den Nachmittag in unserem Café PANORAMA ausklingen ließen.

 

Winterzauber in Warnemünde

17. Dezember 2010 Meer, News, Urlaub, Vom Leben, Warnemünde kommentieren?

von Dmitry Kuvshinskiy

Der gestrige Wetterbericht kündigte es schon an: Schnee, Schnee und nochmals Schnee! Ich stehe in der 19. Etage des Hotel NEPTUN und mir zu Füßen liegt ein vom Winter verzaubertes Warnemünde. Mütze auf, Schaal um – mit der Kamera fange ich für Sie die schönsten Impressionen ein!

Ein winterlicher Spaziergang…

 

 

 

Erst Silber, dann Gold und nun Platin!

26. Oktober 2010 Allgemein, Kulinarisches, Meer, News, Urlaub, Vom Leben kommentieren?

Eine der für mich schönsten Aufgaben ist es, Gästen für Ihre langjährige Treue zu unserem Haus zu danken. Das Hotel NEPTUN überreicht besonders treuen Gästen die begehrte NEPTUN-Nadel in Silber, Gold oder Platin.

Gestern Abend konnten wir uns während eines Abendessens im Fischrestaurant bei Ehepaar P. aus Berlin für ihre langjährige Verbundenheit bedanken und ihnen die NEPTUN-Anstecknadel in Platin überreichen.

img_3978

Ehepaar P. mit der NEPTUN-Nadel in Platin

img_3977

Frau Kahn, Ehepaar P., Frau Pingel-Scheydt (v.l.n.r.)

 

Mehr Zürich-Rostock Laage 2011

20. Oktober 2010 Allgemein, News, Urlaub kommentieren?

Die Ostsee ist ein Trendziel der Schweizer geworden. Die im Mai 2010 aufgenommene Verbindung der Helvetic Airways auf der Strecke Zürich-Rostock-Zürich konnte in diesem Jahr großen Erfolg und hohe Auslastungszahlen verzeichnen und brachte so viele Schweizer an die schöne Ostseeküste.

Aus diesem Grund werden die Flugfrequenzen für 2011 deutlich ausgeweitet. Ab dem 27. März 2011 wird die Strecke Zürich-Rostock-Zürich jeweils donnerstags und sonntags angeflogen.

Maria Müller, Geschäftsführerin des Flughafen Rostock ist hoch erfreut: „Der Erfolg der Helvetic in diesem Jahr und die Ausweitung der Flüge im nächsten Jahr ist ein klares Signal, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Wir entwickeln unser Flugangebot konsequent weiter, um für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern neue touristische Quellmärkte zu erschließen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie die Zeiten sich ändern…..

28. September 2010 Allgemein, Meer, Urlaub, Vom Leben, Warnemünde 4 Kommentare

Am 18.08.1932 wurde vom preußischen Innenministerium eine Kleiderordnung für den Strand von Warnemünde in Kraft gesetzt. Sie regelte streng, was Frauen und Männer am Strand und im Wasser anzuziehen haben.

Frauen: Der Badeanzug muss Brust und Leib an der Vorderseite vollständig bedecken. Unter den Armen sollte er fest anliegen. Der Rückenausschnitt des Badeanzuges durfte nicht über das untere Ende der Schulterblätter hinausgehen. Die Beine müssen bis unter das Knie mit einem Zwickel bedeckt sein. Männer: Die Badehose muss mit angeschnittenen Beinen und ebenfalls einem Zwickel versehen sein.

Die strengen Bekleidungsvorschriften gelten nicht, wo Männer und Frauen getrennt baden. Dienstboten dürfen nur in der Vor- und Nachsaison von 8 – 9 Uhr vormittags, in der Hauptsaison von 14 – 16 nachmittags baden.

78 Jahre später: Der Strand ist eingeteilt in Textilbereiche, FKK-Bereiche und Hundestrand. Man hat heutzutage oft sehr wenig an. Die Frauen oft weniger Textil als die Männer. Im FKK-Bereich sollte man sich nicht mit Badeanzug o.A. hinlegen. Hier herrscht die freie Körperkultur – alle sind nackig. Am Textilstrand muss man machmal 2x hinschauen, ob nun da wirklich noch ein Stück Badetextil am Körper verweilt. Am Hundestrand können die Hunde ihr Fell am Körper behalten.

In der Saison ist vor dem Hotel NEPTUN jeden Tag Modenschau. Ich finde es prima. Jeder ist sein eigener Badeanzug- und Hosen Designer. Liebe Leser – es ist hochinteressant!

WarnemA?nder Strand

Warnemünder Strand

Seite 6 von 12« Erste...45678...Letzte »