Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „Vom Leben“

9. Türchen mit Gewinn-Chance

9. Dezember 2009 Allgemein, Entdecken, Meer, News, Vergnügen!, Vom Leben, Warnemünde 3 Kommentare

Die Journalistin Anja K. Fließbach hat ihr Herz an Warnemünde verloren und über diesen besonderen Ort, die Liebe zum Leben und zum Meer ein rührendes Buch geschrieben. In interessanten Reportagen stellt sie Sehenswürdigkeiten und Warnemünder Originale vor, verrät typische Rezepte von Spitzen-Köchen und läßt Einwohner des Ostseebades zu Wort kommen. Dazu gibt es wunderschöne Fotos vom Meer in all seinen Facetten. „Warnemünde – Menschen, Meer und Emotionen“ ist mein persönlicher Geschenke-Tipp. Oder zum selbst behalten!

Übrigens können Sie bei uns gewinnen: Aus allen Kommentaren mit einem kleinen Vers zum Thema „Meer“ verlosen wir am 15. Dezember ein Warnemünde-Buch! Wer kein Glück hat, bekommt es im Handel oder in unserem Hotel-Shop „NEPTUN-Welt“, Telefon: 0381/777 420.

"WarnemA?nde - Menschen, Meer und Emotionen" von Anja K. FlieAYbach

Zutaten für die Adventszeit

7. Dezember 2009 Allgemein, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

7. Türchen: Sie kennen die Zutaten für die Vorweihnachtszeit noch nicht? Dann möchte ich das Geheimnis lüften: Es sind ein Paar Gummistiefel, eine Säge, ein Wald voller schöner Tannenbäume nebst Förster und natürlich ein abenteuerlicher Nachmittag mit der Familie. Buon natale!

 

Nikolaus – schon gewusst?

6. Dezember 2009 Vom Leben kommentieren?

6. Türchen: Nikolaus, der Patron der Seefahrer und fahrenden Händler, soll einer Sage nach den Töchtern eines armen Mannes 3 Äpfel durch das Fenster geworfen haben. Die Äpfel verwandelten sich in Gold und retteten somit die Mädchen aus ihrer Armut.

Seitdem werden am Nikolaustag die Kinder beschenkt. Zum Glück steckt ja gelegentlich in jedem von uns noch ein Kind…

 

Wo kommt der Weihnachtsmann eigentlich her?

4. Dezember 2009 News, Vergnügen!, Vom Leben, Warnemünde 2 Kommentare

4. Türchen: Es gibt einen kleinen Ort am Oslofjord mit dem Namen Drobak (sprich: Dröbak). Das klingt zwar nicht richtig nach Weihnachten, so wie zum Beispiel „Himmelspforte“ bei uns. Aber jedes norwegische Kind und jedes zweite skandinavische Kind von 0 – 14 Jahre sendet seine Wünsche in die Weihnachtsstadt Drobak. Es gibt ein Weihnachtsmannhaus und ein Weihnachtsmann-Postamt. Das Weihnachtsmannhaus hat das ganze Jahr geöffnet. Die fleißigen Julenissen (Weihnachtskobolde) aus Warnemünde kaufen dort immer im Sommer fleißig ein und geben es am 5. Dezember im Munch-Haus (Am Strom 53) weiter an die Weihnachtsgehilfen in Deutschland.
Wussten Sie, dass der schönste Weihnachtsbaum aus Drobak jedes Jahr für den Pariser Platz am Brandenburger Tor reserviert ist? Er kommt mit der Fähre in Warnemünde an und geht dann per Weihnachtsmann-Express nach Berlin.

Der wichtigste Beweis dafür, dass der Weihnachtsmann in Drobak zu Hause ist, besteht darin, dass es Verkehrsschilder mit einem Hinweis „Achtung laufender Weihnachtsmann“ gibt. Ich würde sagen, das zählt! Der Weihnachtsmann kommt aus Drobak. Wer anderer Meinung ist, möge bitte eindeutige Indizien liefern! Frohe Weihnachten bald…

Bewusst durch die Adventszeit…

3. Dezember 2009 Meer, News, Vom Leben kommentieren?

3. Türchen: In den nächsten Tagen werden wir vor viele Herausforderungen gestellt: Ente, Braten, Klöße, Plätzchen, Lebkuchen und viele Süßigkeiten. Lecker auf jeden Fall. Vergessen Sie nicht das traditionelle Wintergemüse wie Wirsing, Rosenkohl oder rote Beete und gesunde Knabbereien wie Äpfel, Orangen und Nüsse. Diese liefern wertvolle Pflanzenstoffe und zahlreiche Vitamine.

Genießen Sie Ihre freie Zeit bei einem Besuch in der Schwimmhalle oder einem ausgedehnten Spaziergang. Kleine Sünden gleichen Sie somit spielend aus und umso mehr sprudelt Energie und Motivation.

 

Meine neue Leidenschaft!

26. November 2009 Bewegung!, Golf & Sport, News, Vergnügen!, Vom Leben, Warnemünde kommentieren?

JA, ich habe es geschafft!

Die Platzreife ist erreicht! Ab heute haben ich und 6 weitere Kollegen ein neues Hobby – GOLF. Ich konnte es bis jetzt kaum nachvollziehen, wenn mir Hotelgäste von der Faszination des Golfspielens erzählten. Aber nun hat es mich selbst gepackt. Die Woche war voller Spaß, gepaart mit Ehrgeiz und interessanten Erfahrungen. Der Head Pro (Golflehrer) Frederic hat ganze Arbeit geleistet. Auch unserer Golfkoordinatorin Grit Breuer ein großes Dankeschön für ihre Unterstützung.

dsc02505

v.r.n.l.: Head Pro Frederic, Grit Breuer, Silke Gennerich, Gianluca Innocenti, Carola Förster, Regina Klewer, Frank Forster, Kerstin Pingel-Scheydt und Karl-Heinz Prudöhl

Mein eigenes Golfbag und Golfschuhe sind bestellt, es kann losgehen. Ich freue mich auf die Gäste, mit denen ich mich auf der Golfanlage Warnemünde treffen und messen kann.

Übrigens, Sie können Ihre Platzreife schon während eines 5-tägigen Aufenthaltes im Hotel NEPTUN auf dem Golfplatz Warnemünde ablegen. Weitere Informationen lesen Sie hier.

Herzlichst, Ihre Kerstin Pingel-Scheydt

Seite 17 von 21« Erste...10...1516171819...Letzte »