Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „Warnemünde“

Woher kommen die Wellen in der Ostsee?

14. Juni 2011 Allgemein, Meer, Warnemünde 6 Kommentare

Woher kommen eigentlich die Wellen in der Ostsee?
Aus Kindermündern würde folgender Satz sprudeln: „die Wellen machen die großen Schiffe, wenn sie in Warnemünde einlaufen“. Da haben die kleinen „Landratten“ nur bedingt recht. Einen wichtigen Tipp gebe ich Ihnen für den nächsten Strandausflug vor unserem Hotel NEPTUN. Immer ein Auge auf die einlaufenden, großen Schiffe werfen. Sobald das Schiff die Mole passiert hat, kommen ca. 4 Minuten später die Wellen auch zu Ihnen. Wenn Sie einen Platz in der ersten Reihe haben (was natürlich super ist), dann bitte alle wichtigen Dinge (Oma, Opa und Kinder eingeschlossen) unter den Arm nehmen und 10 Meter ins Landesinnere flüchten. Sie können gewiss sein, das Meer folgt Ihnen auf dem Fuße.

Blick vom Hotel NEPTUN auf die Ostsee
Blick vom Hotel NEPTUN auf die Ostsee

Ich kann vom Hotel NEPTUN 4 mal am Tag dieses zeitlich begrenzte, hektische Fluchtverhalten beobachten. Für (fast) alle ist es aber immer wieder ein riesiger Gaudi. Die Surfer warten sehnsüchtig darauf, die Kinder sind verrückt danach und der Rest unserer lieben Urlauber staunt und beobachtet. Nach ca. 13 Wellenbergen ist erstmal wieder Ruhe und NEPTUN zieht sich zurück – bis zur nächsten Schiffswelle. Die längsten und höchsten Surferwellen sind jeden Abend ca. 20 Uhr, dann laufen 4 Fähren wie an einer Perlenschnur hintereinander in Warnemünde ein.

Da Sie diesen Blog lesen, haben Sie einen großen Wissensvorsprung vor unseren lieben Urlaubern, die diesen Blog noch nicht gelesen haben. Sie gehen an einem schönen Sommerstrandtag trocken in Ihr Hotel.

Passend zum Thema unsere heimliche Warnemünder Nationalhymne: Wo die Ostseewellen trecken an den Strand – wo de geele Ginster bleuht in‘ n Dünensand – wo de Möwen schriegen, grell in ‚t Stormgebrus – da is mine Heimat, da bän ick tau Hus.

Ich wünsche Ihnen einen tollen Sommer und im nächsten Blogeintrag erzähle ich den Großen, woher die richtigen Wellen in der Ostsee kommen.

Ihr Sven Sörgel

Tatort Kommissar Peter Sodann beim „Großen Hafenkonzert“

10. Juni 2011 News, Presse, Warnemünde kommentieren?

An diesem Sonntag ist der Schauspieler, Regisseur, Theaterintendant und Politikaktivist Peter Sodann prominenter Talk-Gast im Warnemünder Hotel Neptun. Der vielseitig interessierte und in Meißen geborene Talk-Gast erlangte vor allem große Bekanntheit durch die ARD-Krimiserie „Tatort“, in der Sodann 15 Jahre lang als Kommissar Bruno Ehrlicher über 10 Millionen Bundesbürger regelmäßig an ihren Bildschirm fesselte.

Ab 10.45 Uhr plaudert der vierfache Familienvater und in Halle (Saale) lebende Peter Sodann beim „Großen Hafenkonzert“ mit Moderator Peter Kasanowski über seine Theatertätigkeit, seine Kandidatur zum Bundespräsidenten und über sein größtes Projekt – die Sammlung von mehr als einer halben Million DDR-Büchern, die er seit dem Mauerfall im sächsischen Staucha aufbewahrt.

Peter Sodann beim Hafenkonzert
Peter Sodann beim „Großen Hafenkonzert“

Wer Peter Sodann, Träger des Bundesverdienstkreuzes einmal live erleben möchte, sollte das kommende Hafenkonzert am 12. Juni nicht verpassen. Außerdem sind mit dabei: Hein mit seinem Akkordeon und der Shantychor „Luv un Lee“.

Karten für das „Große Hafenkonzert“ im Hotel Neptun im Bistro Neptun´s M. gibt es für 14,- inklusive einem Rostocker Pils und Neptun-Fischbrötchen unter 0381-7770 oder zu Veranstaltungsbeginn.

Wassertemperatur der Ostsee in Warnemünde

9. Juni 2011 Meer, News, Urlaub, Warnemünde kommentieren?

Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) stellt unter folgender URL tagesgenaue Temperaturdaten der Ostsee zur Verfügung und unterstützt mit seinen meereskundlichen Vorhersagen für die deutsche Nord- und Ostseeküste die Schifffahrt, Hafenämter und Verkehrszentralen. Das BSH liefert außerdem aktuelle Wasserstandsvorhersagen, Sturmflutwarnungen, Gezeitenvorausberechnungen oder Informationen zu Seegang, Oberflächentemperaturen und Eisverhältnissen.

Wassertemperatur der Ostsee in Warnemünde
Die aktuelle Wassertemperatur der Ostsee beträgt im Juni in Warnemünde knapp 15-16 Grad. Zugegeben, dass ist nicht übermäßig warm, aber für alle diejenigen, die die Erfrischung suchen, doch eine angenehme Temperatur. Außerdem ist die Wassertemperatur durch die direkte Sonneneinstrahlung direkt am Badestrand deutlich höher und kann an sehr warmen Tagen im Sommer schon mal auf über 20 Grad ansteigen.

Die Prognose für die Sommermonate Juli und August sind deutlich besser. Durschnittlich erreicht die Ostsee dann 17 bis 18 Grad, bevor sie im September auf durchschnittlich 15 Grad abkühlt.

Ausblick aus dem Hotel NEPTUN auf die Ostsee
Ausblick aus dem Hotel NEPTUN auf die Ostsee

Weitere, tagesgenaue Wassertemperaturen der Ostsee erhalten Sie unter http://www.bsh.de/aktdat/bm/wOWasserMess.htm. Die Karte mit den aktuellen Wassertemperaturen wird stündlich aktualisiert.

Strandgaudy zum Geburtstag!

31. Mai 2011 Golf & Sport, Hotel NEPTUN, Meer, News, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Echt kämpferisch zeigten sich 3 Mannschaften zur Beach-Olympiade anlässlich des 40. Geburtstages. Zu Strandspielen schallte der Schlachtruf des Siegerteams – (siehe Foto) unter strahlend blauem Himmel bis ans Meer.: „Sind auch die Knochen morsch – wir sind Dorsch!“

Wer hat den Wassereimer als Erster voll?

Ob „Aalgreifen“, „Einputten“, „Wassersammeln“ oder „Bernstein-Schatzsuche“ – so viel Spaß im Sand zu buddeln – habe ich seit meiner Kinderzeit nicht gehabt! Wir feuerten uns gegenseitig lautstark an und so mancher kreischte beim glitschigen Aalfangen! Welch ein Gaudy! Welch eine Ausgelassenheit!

Siegerehrung bei Strandolympiade

Dass unsere Stammgäste im Team „Dorscha“ gegen die Mitarbeiterteams „Hering“ und „Aal“ gewannen, lag wohl an dem Vorteil, dass bereits zur Stammgästewoche im März 2011 geübt werden konnte. Aber wir gönnen es Ihnen!!!! Bis zur Revanche!

Auch Ihnen wünschen wir viel Spaß am Meer!

Katrin Buller
Verkaufsleiterin

Neue Fitnessgeräte im Hotel NEPTUN

26. Mai 2011 Golf & Sport, Hotel NEPTUN, News, Presse, Warnemünde kommentieren?

Neue Fitnessgeräte im Hotel NEPTUN
Nach nur 3 Tagen Ruhepause strahlt der Fitnessraum im ARKONA SPA im Hotel NEPTUN mit den allerneuesten Fitnessgeräten der Firma „Life Fitness“.

Die Geräte, der Serie Strength Signature, die sich durch ein klares und einheitliches Design auszeichnen, passen sich mit den gewohnten körpergrößenspezifischen Einstellungen für Benutzer auch ganz genau an die Bewegungen des menschlichen Körpers an – unabhängig davon, ob sie 1,50 m oder 1,99 m sind. Optisch hervorgehobene Übungstafeln mit klarer Markierung, an gut einsehbaren Stellen, bieten darüber hinaus klare, einfache Anweisungen für die korrekte Ausführung jeder Übung.

FitnessgerA�te im Hotel NEPTUN - ARKONA SPA

„Wir freuen uns sehr, dass unsere sportbegeisterten Gäste an den neuesten, auf dem Fitnessmarkt verfügbaren Geräten trainieren dürfen“, so Ullrike Wehner, Leiterin des ARKONA SPA. „Und natürlich stehen unsere Personal Trainer auch weiterhin gern mit Rat und Tat, zur richtigen Ausführung der Übungen, unseren Gästen zur Seite“.

Traumhafer Ausblick vom Fitnessraum der ARKONA SPA im Hotel NEPTUN

Der „altbewährte“, traumhafte Ausblick auf Promenade, Strand und Ostsee ist natürlich geblieben. Die Öffnungszeiten sind täglich von 7 bis 22 Uhr. Gern stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 0381-777 479 für weitere Fragen zur Verfügung.

Mitmachen und Gewinnen: Hotel NEPTUN Strandolympiade

25. Mai 2011 Allgemein, Bewegung!, Golf & Sport, Hotel NEPTUN, Meer, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Machen Sie mit und gewinnen Sie bei unserer Strandolympiade
Anlässlich unserer „40 Jahre Hotel NEPTUN Festwoche“ wird es eine Olympiade am Warnemünder Strand, einem der schönsten und breitesten Strände an der Ostsee, geben. Wir laden daher alle unsere Hotelgäste und Nicht-Hotelgäste herzlich ein, Ihre Kräfte, Geschicklichkeit und Kondition im spielerischen Umfeld zu messen.

Die Strandolympiade findet am Dienstag, 31. Mai 2011, um 11 Uhr vor der NEPTUNs Düne 13 statt. An 5 Stationen können Sie Geschicklichkeit und Sportlichkeit unter Beweis stellen, wobei natürlich der Spaßfaktor absolut im Vordergrund stehen soll! Die Wettkämpfe finden in Gruppen A ca. 10 Personen statt (abhängig von der Gesamtpersonenanzahl). Zu Beginn werden die Teilnehmer in Gruppen geteilt, so dass ein guter Mix gesichert ist. Das Ziel ist es, als Gruppe die meisten Punkte oder die besten Zeiten an jeder Station zu sammeln.

An den Stationen warten folgende Prüfungen und Aufgaben auf Sie:

Station 1: Geschicklichkeit beim Golfspielen
Station 2: Aalgreifen an der Düne 13
Station 3: Rettungsringzielwurf
Station 4: Wer hat den Wassereimer als Erster voll?
Station 5: Schatzsuche im Ostseestrand

NEPTUNs DA?ne 13

Für die entsprechende Verpflegung ist mit kühlem Eistee und Fischbrötchen / Bratwurst ebenfalls gesorgt. Die Siegerehrung wird um 13 Uhr an der Düne 13 stattfinden.

Interessierte und Sportbegeistere werden gebeten, sich unter folgendem Anmeldeformular zu registrieren.

Seite 11 von 25« Erste...910111213...20...Letzte »