Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „News“

Wir packen Ihnen den Picknickkorb für den Strand

11. Juli 2019 News kommentieren?

Picknick am Strand

Was gibt es Schöneres als einen Tag am Strand zu verbringen? – Richtig, einen Tag am Strand mit einem Picknick!

Genießen Sie die frische Seeluft und wundervolle Glücksmomente mit unseren liebevoll zusammengestellten und zubereiteten Picknickkörben aus dem WEINECK. Es erwarten Sie viele kleine Köstlichkeiten wie Antipasti, Salate, verschiedenes Obst, Croissants sowie handgefertigte Macarons und NEPTUN-Pralinen. Auch an Getränken soll es nicht fehlen – Wasser, Wein, Sekt, Bier oder Bionade finden Sie in unseren Picknickkörben. Und das beste: Sie müssen nichts selbst vorbereiten – das übernehmen wir für Sie. Dadurch haben Sie keinen Stress zuhause, müssen nicht viele Taschen herantragen und können folglich ganz entspannt das Picknick in vollen Zügen genießen. Nicht einmal die alte Picknickdecke aus dem Keller müssen Sie hervorkramen; denn wir stellen Ihnen unsere Neptun-Decke, zusammen mit dem Picknickkorb, sowie Geschirr und Besteck zur Verfügung*. So können Sie den Tag am Strand, die frische Seeluft, das Picknick und die tollen Glücksmomente ausgiebig in sich aufnehmen und entspannen.
Worauf warten Sie noch? Ihrem Picknick am Strand steht nichts mehr im Wege! Bestellen Sie Ihren Picknickkorb einen Tag vorher und spüren Sie die Vorfreude. +49 381 777 764

Der GROSS(ARTIG)E: 2 Sauerteig-Stullen mit Käse, Rauke & Pesto, 2 Sauerteig-Stullen mit Räucherlachs, Meerrettich & Radieschen, 2 Gartensalate mit Kirschtomaten, Büffelmozzarella, Walnüssen & Tomaten-Rosmarin-Vinaigrette, Anitipasti Variation (Oliven, Serrano-Schinken, marinierte Champignons), 2 Schokoladen-Brownies aus unserer hauseigenen Konditorei & 2×2 handgefertigte Pralinen, Obst nach Saison, 1 Flasche Fachingen medium, 1 Flasche Weiß- Rosé- oder Rotwein im Wert von 30 € (Restaurantpreis)

Der SÜSSE: 2 große Croissants, Butter & hausgemachte Erdbeerkonfitüre, Käsevariation mit Weintrauben & Feigensenf, Obst nach Saison, 4 handgefertigte Macarons, 2 Flaschen Bionade Holunder 0,33 l, 1 Flasche Hotel NEPTUN Sekt trocken oder halbtrocken 0,75 l

Der WARNEMÜNDER: Sauerteig Brot mit Butter, Matjesfilet & Räucherlachs, Serrano-Schinken, Kräuteroliven, Rote Bete & gegrilltes Gemüse, 1 Glas Sanddorn-Leberwurst von der Fleischerei Kaeding, 2 Flaschen Warnemünder Hoppen un Molt 0,33 l, 2 Flaschen Rostocker Doppelkümmel 4cl

* Bei Abholung innerhalb der Öffnungszeiten 50 € Pfand in bar für Picknickkorb & Decke. Maximale Verleihzeit 2 Tage. Jeder weitere Tag wird mit 20 € berechnet. Bestellungen 24 Stunden im Voraus.

Liebe Grüße aus dem schönen Warnemünde,

Astrid Hugenberg,

Studentin Marketing & Sales

Salsa Night im Hotel NEPTUN

13. Juni 2019 News kommentieren?

Sommer, Sonne, Strand und ganz viel Urlaubsgefühl… wir alle sehnen uns nach dem Sommer und endlich ist er da! Wir heißen ihn mit rhythmischen, exotischen und lateinamerikanischen Klängen willkommen! Ab dem 27. Juni 2019 erklingen genau diese wieder im Hotel NEPTUN. Wie auch in den letzten Jahren besucht uns das kubanische Trio Saoco zur beliebten Salsa Night.

Sie können noch keinen Salsa tanzen? Das ist gar kein Problem, denn ab 20 Uhr können Sie mit einem atemberaubenden Ausblick und zur kubanisch-rhythmischen Musik die Grundschritte des Salsa tanzen erlernen. Direkt in der Sky-Bar des Hotel NEPTUN. Das lateinamerikanische Abenteuer beginnt mit einem einstündigen Tanzkurs. Anschließend kann man in diesem Tanzkurs erlenten Schritte anwenden, karibische Cocktails an der Bar genießen und den traumhaften, sommerlichen Sonnenuntergang im Meer beobachten.

Die Kultband um das kubanische Trio Saoco setzt sich aus Flor Illiana Gutierrez, Raul Rubio Lopez (auch Raulito genannt) und Rey Antonio Ugarte Nunez zusammen. Wie jedes Jahr reisen die kubanischen Musiker zu einer dreimonatigen Sommertournee an die deutsche Ostseeküste. Zu Ihren Stärken zählen die kubanische Musik und die Begleitung von lateinamerikanischen Tänzen wie Salsa, Cha-Cha-Cha und Bachata. Interessant ist auch woher der Name Saoco kommt. Haben Sie eine ungefähre Ahnung? Saoco ist ein kubanischer Cocktail aus Kokosmilch, Zitrone und Rum. Somit passt der Name perfekt zu dem gebotenen Programm der Salsa Night im Hotel NEPTUN.

Wenn Sie Karten für die Salsa Night im Hotel NEPTUN erwerben möchten, kommen Sie zum Veranstaltungstermin in Unsere Sky-Bar. Ab dem 27. Juni findet diese jeden Donnertag wöchentlich statt. Karten einschließlich Tanzkurs kosten 10 € Eintritt pro Person.  Beginnen ist immer um 20 Uhr. Wer den richtigen Tanzschwung schon beherrscht und nicht am Tanzkurs teilnehmen möchte, kann für 6 € Eintritt ab 21 Uhr das Tanzbein zu feurigen Rhythmen der Kubaner schwingen.

Zu weiteren Informationen über die Salsa Night im Hotel NEPTUN besuchen Sie gerne unsere Website unter: https://www.hotel-neptun.de/veranstaltungen/salsa-night

Thalasso-Wanderwege an der Ostsee

15. Mai 2019 Bewegung!, Hotel NEPTUN, Meer, News kommentieren?

Strandspaziergänge an der Ostee! Viele lieben die erholsamen Spaziergänge am Meer in ihrer Urlaubszeit, um sich so eine kleine Auszeit zu nehmen. Den Kopf am Strand frei bekommen und in der Natur Erholung finden. Dabei wissen viele nicht, dass das bereits ein Teil von Thalasso ist. Wo die frische Meeresluft auf die angenehme Waldluft trifft, dort herrschen ideale Bedingungen für einen gesundheitsfördernden Spaziergang. Das Meer mit seinen verschiedenen Ressourcen ist also eine Gesundheitsoase pur. Die Seeluft ist voller Salzpartikeln, die sich beruhigend auf Bronchien und Lunge auswirken. Deshalb raus an die Luft und spazieren gehen. Und das lohnt sich!

Wanderwege an der Ostsee

Durch heilklimatisches Gehen und Wandern soll eine Verbesserung der Gesamtleistung des Körpers erzielt werden. Dabei spielen die Bewegung, Entspannung und die guten klimatischen Bedingungen eine entscheidende Rolle. Durch das Wechselspiel dieser Faktoren wirkt das gesunde Osteeklima besonders heilsam auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Erkrankungen der Atemwege oder etwa Hautkrankheiten.  Die Thalasso-Kurwanderwege sind eingeteielt in Belastungsstufen 1 (leicht) bis 10 (schwer). Auf der beigefügten Übersichtskarte kann man die Routen der Kurwanderwege gut erkennen. Vom Kurpark Warnemünde, dem Parkplatz in Wilhelmshöhe oder dem kleinen Sommerweg kann sich jeder individuell auf eine Wanderung begeben. Warnemünde befindet sich damit vielleicht sogar auf dem Weg zum ersten Thalasso Seebad an der Ostseeküste. Hierzu benötigt der Kurort entsprechende Infrastruktur und Angebote. Wir als Hotel Neptun verfügen über das erste Original Thalasso-Zentrum Deutschlands. Wir möchten auch in Zukunft eine hohe positive Aufmerksamkeit in der gesundheitsaffinen Zielgruppe generieren. In Zusammenarbeit mit anderen Leistungsträgern möchten wir unser Profil als Thalasso-Seebad künftig deutlich stärker herausstellen und den Urlaubern ein qualitativ hochwertiges und gesundheitsorientiertes Programm präsentieren.

Unseren Hotelgästen bieten wir neben Thalasso-Anwendungen auch Klima- & Brandungswander-Touren an.

 

Thalasso-Wanderwege Quelle:rostock.de

Quellen: (Stand 15.05.2019)

https://www.rostock.de/urlaub-freizeit/urlaub/thalasso/thalasso-kurwege.html

https://www.rostock-heute.de/thalasso-kurwege-warnemuende/106431

https://www.hotel-neptun.de/fileadmin/PDF/Broschueren/Thalasso_Urkraft_des_Meeres.pdf

Tag der Ausbildung – Dein Traumjob ist näher als du denkst

15. Februar 2019 News kommentieren?

Rund 40 Unternehmen aus Rostock werden sich am Freitag, dem 22. Februar, am Tag der Ausbildung beteiligen – so auch wir.

Was genau?

Wir geben interessierten Jugendlichen und deren Eltern die Gelegenheit, sich über die Ausbildungsbedingungen zu informieren – ob in persönlichen Gesprächen mit unseren Azubis & Studenten, bei kleinen Aktionen, bei denen unsere Azubis zeigen, was sie können, oder bei Führungen durch das Hotel. Wir machen öffentlich, wie die Ausbildung bei uns funktioniert.

Die potenziellen Auszubildenden erhalten also so die Möglichkeit, echte und praktische Einblicke zu sammeln und von unseren Auszubildenden persönliche Informationen zu erhalten.

Wo genau?

Direkt bei uns im Hotel NEPTUN – Treffpunkt Bernsteinsaal. Unser Rezeptions-Team zeigt euch gern den Weg. :)

Wann genau?

Am Freitag, dem 22. Februar 2019. Zwischen 10 und 18 Uhr. Kommt gern vorbei und lernt uns kennen. Wir freuen uns auf euch!

*Der Tag der Ausbildung ist eine Form der Werbung für zukünftige und interessierte Azubis. Dieser Tag wird von der IHK zu Rostock organisiert.

 

Wir freuen uns auf euch!

Deine Ausbildung im Hotel NEPTUN Warnemünde

Kunst verbindet Hotel NEPTUN und Kunsthalle Rostock

18. Januar 2019 News kommentieren?

DIE oder DAS BILD

Kunst oder Müll?

Jedenfalls versprach die Vernissage zur Ausstellung der „Promi-Couch-Sitzer“ von Kai Diekmann in der Kunsthalle Rostock interessant zu werden. Und das war sie!

Dr. Uwe Neumann und sein Team schafften es wieder einmal, das „Who is Who“ der Politik, Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, Oberbürgermeister Roland Methling und die Führungsriege der BILD samt Friede Springer nach Rostock zu holen.

Das ist KUNST!

Ihre Katrin Buller

Verkaufsleiterin

Hier gehts zum Artikel der Ostsee-Zeitung

Führungsriege BILD

Ministerpräsidentin MV, Manuela Schwesig & Friede Springer

Mathias Döpfner, Vorstandschef Axel Springer SE & Katrin Buller

Oberbürgermeister Rostock, Roland Methling

Marketing Team Hotel NEPTUN Silke Greven & Katrin Buller

Warnemünde Tipps – wenn Blogger berichten

21. November 2018 News 3 Kommentare

copyright aiseetheworld

Warnemünde ist immer eine Reise wert! Dieser Slogan trifft einfach zu. Dass finden nicht nur wir, sondern auch 11 Blogger die uns und unseren zauberhaften Ort besucht haben. Jeder aus seinem eigenen Blickwinkel und mit seinen eigenen Interessen und doch sind sie sich alle einig. Warnemünde bedeutet Erholung, Genuss und Zufriedenheit.

Vom 19.-21. Oktober fand das erste Bloggertreffen im Hotel NEPTUN am Warnemünder Ostseestrand statt. 11 Reise- und Foodblogger waren zu einem bunten Programm angereist. Von der Stadtrundführung durch das Ostseebad mit vielen humorvollen Geschichten von Fiete Fischkopp und seinem Schifferklavier, über ein individuelles Verwöhnprogramm im NEPTUN SPA bis hin zu einem Thalasso-Vital-Menü im Restaurant Geusshafen. Eben all das, was jeder Gast auch bei uns erleben kann. :)

Hier stellen wir alle Blogger mit Ihren Tipps rund um Warnemünde und um unser Hotel vor und sagen DANKE! Danke, für eure liebevoll und ehrlich geschriebenen Blog-Einträge.

1. Sinne und Reisen – Wellnessurlaub an der Ostsee – entspannen und aufatmen in Warnemünde

Die Wahlberliner Daniela Wiese ist im Team Nebensaison.  Ihr Gesamt-Fazit: Stadtluft abschütteln, die Ruhe genießen & durchatmen geht am besten nach den Sommermonmaten.  Und am Abend  am Alten Strom flanieren für DAS PERFEKTE Bild. Und was uns sehr berührt hat war ihr AbschlussSatz: „Das Beste an einem Hotel ist, wenn du dich willkommen und wie zuhause fühlst. Diese Atmosphäre zu schaffen, ist in meinen Augen nicht einfach. Im Neptun hat man das in meinen Augen geschafft.“ Hier gehts zum Artikel…

2. Trip to the Planet – Seebad Warnemünde: 5 Tipps für ein gemütliches Wochenende.

Christina hat zum ersten Mal an einer Blogger-Reise teilgenommen und gleich 5 Tipps für Ihre Leser aufgeschrieben. #1 Am breitesten Strand der Ostsee spazieren #2 Die Aussicht auf dem Leuchtturm genießen #3 Fischbrötchen in der Strandbar DÜNE 13 essen #4 Im Hotel NEPTUN verwöhnen lassen #5 Durch das alte Warnemünde schlendern. Was sie dort erlebt habt, lest ihr hier…

3. Fernweh Koch –  Thalasso Menü – Essen für Leib und Seele

Unser Koch-Blogger und Hahn im Korb Henrik,  verrät euch alles über unser Thalasso-Menü und was dahinter steckt. Denn wer sich eine mehrtägige, wohltuende ThalassoBehandlung gönnt, will diese auch mit dem passenden Essen kombinieren. Schmeckt mal rein, hier gehts zum Artikel…

4. Palces and Pleasure – Hotel Neptun – Wellness-Erlebnis in Warnemünde

Gerade Martina’s Anfangs-Worte waren für uns wie Öl auf der Seele. Sie spricht von ihrem ersten „Wow-Gedanken“ als sie ihr Zimmer betrat, schwärmt von dem herrlichen Ausblick und Ihren Wohlfühlmomenten im Zimmer und während ihrer Thalasso-Wannen-Behandlung. Wer jetzt vor dem Rechner sitzt, es draußen kalt und dunkel ist und sich diesen zauberhaften Verwöhnprogramm-Artikel durchliest, möchte bestimmt sofort unser Gast sein! ^^ Hier gehts zum Meeresfeeling mit Wohlfühlfaktor…

5. Aisee the world – Warnemünde Tipps: Dein perfektes Wochenende an der Ostsee

Saskia ist Meerverliebt und zeigt hier wieso. Mit ihren Tipps für Warnemünde, muss man eigentlich nur noch auf „Buchen“ klicken, die Koffer packen und los kanns gehen. Den perfekten Reiseplan hat dir Saskia schon erstellt: #Anfahrt nach Warnemünde #die perfekte Unterkunft im Panorama-Eckzimmer #Erholen mit Thalasso &Spa #Restaurants im Hotel NEPTUN #Baden in der Ostsee #Spaziergang mit Fiete Fischkopp #Erlebe wunderschöne Sonnenauf- & Untergänge.  Hier gehts zur Checkliste…

6. Waldhelden – Aktivurlaub an der Ostsee – Wandern und Wellness in Warnemünde

Ja, auch bei uns an der Küste findet man ein schönes Stückchen Wald. Denn wandern, Wald, Meer und Aktivurlaub kann man auch bei uns an der Küste erleben. Alle, die gern mehr als nur den Ortskern kennen lernen möchten, sind hier genau richtig. Zum Artikel von Udo…

7. MS WellTravel – Original Thalasso in Warnemünde an der Ostsee erleben

Warum fühlen wir uns eigentlich im warmen Wasser so wohl?  Was macht Thalasso mit mir und überhaupt, was ist Thalasso? Alles, was du schon einmal über Thalaso wissen wolltest, hat Marina  erlebt und für dich zusammengefasst. Ihr Blog dreht sich um Gesundheit, Kur, Heilung, Wellness & Wohlbefinden, los spring rein und entdecke die Welt von MS WellTravel mit ihrem Bericht über Thalasso…  

8. Travelinspired – Ausflugstipps rund um Warnemünde

Auf ihrem Reiseblog für Natur- und Tierfreunde berichten die Zwillingsschwestern Kathrin & Kristin über Ihre Erlebnisse rund um Warnemünde. Von der Robbenaufzuchtstation, rüber zu Karls Erlebnis Hof bis hin zum Rostocker Zoo zeigen sie, was die Umgebung so zu bieten hat. Wir sagen Daumen hoch und freuen uns über diese Entdeckungsreise. Hier gehts zum Artikel…

9. Weltenkundler – Mehr vom Meer, das Hotel NEPTUN an der Ostsee

„Erst höre ich ein Blubbern. Dann kribbelt es auf meiner Haut. Hunderte Bläschen wandern meinen Körper entlang. Was bereits sehr angenehm ist. Doch nichts im Vergleich zu den kräftigen Wasserstrahlen, die kurz darauf einsetzen: Sie massieren meine Fußsohlen. Meinen Nacken und meine Beine. Sämtliche Verspannungen, die ich vom gestrigen Strandlauf hatte, lösen sich in Sekunden auf…“ Wenn diese Zeilen nicht zum Verweilen und Thalasso-Kennenlernen einladen, dann wissen wir auch nicht mehr… ^^.  Antje hat uns gezeigt, wie sie mehr vom Meer in Warnemünde erlebt hat. Hier gehts zum Artikel…

10. Fratuschi – Warnemünde – Hotel am Strand

So wie Janine über ihren Aufenthalt bei uns berichtet, klingt es nach Gemütlichkeit pur. Sie fühlt sich bei uns wohl und erholt. Ihr erster Gedanke war nicht wie sonst, schnell die Tasche ablegen, raus und den Ort erkunden sondern „wie schön, wie gemütlich- hier möchte ich bleiben und verweilen“. Es gibt kaum schönere Worte. Wieso sie das dachte und wie sehr ihr Sonnenauf- & Untergang imponiert haben, lest ihr hier…

11. Meikemeilen – Reisen mit Kultur uns Genuss

Hier bloggt Meike Nordmeyer, freie Journalistin aus Wuppertal. Auf diesem Reiseblog schreibt sie über ihre Reisen rund um die Welt, und ihre liebsten Themen sind dabei Kultur und Genuss. Auf ihren Bericht warten wir noch ganz gespannt… ob das Beste hier zum Schluss kommt? Wir werden es erfahren im Januar 2019 :)

Hinweis: Fast alle Blogger betreiben Ihren Blog als Hobby oder nebenberuflich. Sie sind bei uns als Gäste angereist, ohne dafür Geld zu erhalten. Übernachtung, Verpflegung und SPA-Anwendungen wurden von uns übernommen. Wir sind dankbar für solch kreative Köpfe, die uns mit an die schönsten Orte nehmen und uns Hinweise und Tipps geben für UNSEREN perfekten Urlaub. Sie lassen uns einen Blick in ihr Reisetagebuch gewähren und zeigen offen und ehrliche Tipps und Vorteile. Danke, dass wir ein Teil eurer Reise sein durften.

Seite 1 von 7812345...102030...Letzte »