Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „News“

Silvester 2013 am Strand von Warnemünde

2. Januar 2014 News 3 Kommentare

Falls Sie Silvester nicht in WARNEMÜNDE sein konnten, dann schauen Sie doch das eingefügte Video und genießen Sie den Blick auf den Warnemünder Strand. Erleben Sie den Höhepunkt des Jahres am Strand von Warnemünde. Ein wunderschönes beeindruckendes FEUERWERK direkt am Meer. Der 31. Dezember wurde in einem ZEITRAFFER von knapp 10 Minuten zusammengefasst. Entspannen Sie sich für einen kurzen Augenblick und erinnern Sie sich an Ihren Silvesterabend.
Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2014!

WarnemA?nde am 31.12.2013

New York, New York in Warnemünde!

31. Dezember 2013 News kommentieren?

Silvester 2013, 15.35 Uhr vor dem Hotel NEPTUN: strahlendes Winterwetter und eine bunte, aufgeregte Schar: Gäste, Mitarbeiter, Geschäftsleitung, Security. Endlich ist es soweit: Eine weiße Stretch-Limousine schlängelt sich die Auffahrt des 5-Sterne-Hotels entlang bis zum roten Teppich. Der Portalportier eilt zur Tür, der General Manager mit warmen Worten zur Begrüßung. Die Menge jubelt, schwenkt Fähnchen und feiert mit buntem Konfetti den amerikanischen Mega-Star der 50er und 60er Jahre, den König des Swing und Star-Gast der heutigen Gala – einen täuschend echten Frank Sinatra!

Mit Smoking, Hut und Lackschuh steigt der Oldenburger Doppelgänger Jens Sörensen als Frankie Boy aus dem Wagen. Ein Hauch von Hollywood weht durch die Hotelhalle. Mit seiner markanten Stimme gibt er seinen Fans einen kleinen Vorgeschmack auf den heutigen Gala-Abend und den legendären Nach-Silvesterball am 4. Januar. Er singt und schnipst in der Lobby einen seiner größten Hits „New York, New York“. Die Gäste swingen begeistert mit und applaudieren einem großartigen Künstler!

Mit „Fly me to the moon“, „That´s Life“ und „I´ve got you under my skin“ möchte ich mich für dieses Jahr von Ihnen verabschieden. Ich freue mich schon jetzt auf unser Wiedersehen auf dem roten Teppich, grüße herzlich und wünsche Ihnen einen fröhlichen Jahreswechsel und natürlich nur das Allerbeste!

Ihre Silke Greven

Generalprobe auf dem roten Teppich

Generalprobe auf dem roten Teppich

Ankunft von "Frank Sinatra" mit Portalportier Peter Storm und General Manager Guido ZA�llick

Ankunft von „Frank Sinatra“ mit Portalportier Peter Storm und General Manager Guido Zöllick

 

"New York, New York" in WarnemA?nde!

„New York, New York“ in Warnemünde!

Das Hotel NEPTUN wünscht einen beschwingten Jahreswechsel 2013/14!

Buhne oder Stack oder Höft oder Kribbe oder Schlacht ?

12. November 2013 Meer, News 4 Kommentare

Es tut sich etwas am herbstlichen Warnemünder Strand an der Ostsee. Die Meeresbuhnen werden ausgetauscht. Die Funktion dieser besteht darin, dass die Kraft der Welle bevor sie den Strand in Warnemünde erreicht gebrochen wird. Die Buhnen werden rechtwinklig zum Strandverlauf in der Ostsee verlegt. Im Spätsommer 1993 lagen hunderte abgebrochene Buhnenpfähle am Ostseestrand verteilt. Was war passiert? Die Buhnen waren vom Schiffsbohrwurm befallen. Lange hatte man Ruhe vor ihnen. Das letzte mal gab es so etwas um 1932. Der Schaden betrug 1993 ca. 13 Millionen Euro – das sind ca. 400 Buhnen. Viele Jahre suchte man nach alternativen Hölzern zur Kiefer. Stahl, Beton, Kunststoff…….. alles wurde probiert. Zurzeit wird FSC zertifiziertes Tropenholz verwendet. Ziel ist es, in einigen Jahren wieder an der Küste zu einheimischen Hölzern zu wechseln. Die Buhnen, die zurzeit an der Küste vor unserer Haustür, dem Hotel Neptun erneuert werden, haben eine
Länge von ca. 12 – 14m.

übrigens… Buhnen finden Sie auch in unserer Hotelhalle als besonderes Dekoelement. Für den Sommer 2014 gilt wie immer – das Betreten der Buhnen ist verboten – aufgrund der erhöhten Unfallgefahr.

Buhnen am Strand von WarnemA?nde

Foto: Holger Martens

Dekoelement in der Hotelhalle

 

Stiftung Warentest prüft Gütesiegel

27. September 2013 News 2 Kommentare

NEPTUN SPA-Gütesiegel unter den Gewinnern!

In der aktuellen Ausgabe der Stiftung Warentest „TEST 10/13“ wurden 53 Gütesiegel für Wellnessangebote kritisch unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: nur 9 (!) sind wirklich hilfreich. Darunter das Deutsche Wellness Zertifikat für Hotelbetriebe und Medical Wellness Betriebe sowie das Qualitätszertifikat vom Verband Deutscher Wellness Resorts, mit dem auch der NEPTUN SPA ausgezeichnet wurde. Problematisch: Die meisten Siegel-Hersteller stellen nur geringe Anforderungen an Ausstattung und Mitarbeiter und kontrollieren die Angaben der Einrichtungen kaum.

Für uns und unsere Gäste ist dies natürlich eine tolle Bestätigung, über die wir uns sehr freuen!

Herzliche Grüße von der Qualitätsfront, Ihre Silke Greven

DFB-Beachsoccer-Cup 2013 erstmals in Warnemünde

22. August 2013 News kommentieren?

Erleben Sie am Wochenende, 24. und 25. August 2013, Strandfussball in Perfektion: Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) lädt herzlich zum ersten Finalturnier des DFB Beachsoccer-Cup 2013 an den Strand von Warnemünde ein.

Staunen Sie mit, wenn sich direkt vorm Hotel NEPTUN die jeweils besten Teams der Turnierserien der Landesverbände (1. FC Versandkostenfrei aus Rostock, Beachkick Berlin) und des „German Beach Soccer Cups“ (Beach Royals Düsseldorf, BST Chemnitz) wetteifern.
Im ersten Halbfinale treffen am Samstag um 11.00 Uhr Düsseldorf und Berlin aufeinander. Das zweite Halbfinale bestreiten der 1. FC Versandkostenfrei und BST Chemnitz um 15.00 Uhr.
Am Sonntag erwartet Sie ein mitreißendes Finale um den Sieg des DFB-Beachsoccer-Cup 2013 und den DFB-Pokal sowie das Spiel um Platz 3.
Die Spielzeit dieser kraftraubenden Sportart beträgt jeweils 3 x 12 Minuten.
Der Gewinner des Cup hat die Chance an der Beach-Soccer-Champions-League teilzunehmen. Spannung und Nervenkitzel sind also vorprogrammiert.

Rund um das sportliche Ereignis können Sie sich auf einige Attraktionen freuen: das DFB-Maskottchen Paule wird zu Besuch sein und eine Cheerleader-Gruppe wird Sie mit Ihren tänzerischen Darbietungen unterhalten.
Der Eintritt zum DFB Beachsoccer-Cup 2013 ist frei.

Wir freuen uns auf ein sportliches Wochenende am Warnemünder Strand und drücken als Rostocker natürlich dem 1. FC Versandkostenfrei fest die Daumen ;-)

Ex-Bundesligatrainer Andreas Zachhuber freut sich auf Spannung pur zum DFB-Beach-Soccer-Cup an seinem Active Beach direkt vor dem Hotel NEPTUN

Ex-Bundesligatrainer Andreas Zachhuber freut sich auf Spannung pur zum DFB-Beach-Soccer-Cup an seinem Active Beach direkt vor dem Hotel NEPTUN

 

Azubis aus ganz Deutschland lieben das NEPTUN

1. August 2013 News kommentieren?

WarnemA?nder Hotel NEPTUN bei Azubis aus ganz Deutschland beliebt!

Warnemünder Hotel NEPTUN bei Azubis aus ganz Deutschland beliebt!

Daumen hoch für eine Ausbildung im NEPTUN

Heute beginnt für 26 junge Menschen in acht verschiedenen Berufsgruppen ihre Ausbildung bei uns. Sie kommen aus ganz Deutschland, um sich an der mecklenburgischen Ostseeküste zu Restaurant- und Hotelfachleuten, Köchen und Konditoren, Sport- und Fitnesskaufleuten, Fachkräften im Gastgewerbe, Veranstaltungskaufleuten und zum Bachelor für Tourismuswirtschaft ausbilden zu lassen. Mit ihnen gehören ab sofort 60 Auszubildende zum festen NEPTUN-Team.

Viele Auszubildende kommen auf Empfehlung von Freunden, Verwandten oder Bekannten zu uns. Einige haben bereits mehrwöchige Schulpraktika in unserem Hotel absolviert. Zwei junge Frauen wechseln aus Bayern an die Küste, weil sie sich – ganz unabhängig voneinander – eine qualifiziertere Ausbildung bei uns erhoffen. Zum ersten Mal haben wir auch eine junge Mutter, der wir eine Ausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe mit Spezialisierung im Housekeeping und geregelten Tages-Diensten ermöglichen.

Die Ziele der Berufseinsteiger sind verschieden: irgendwann einmal auf´s Schiff, den elterlichen Betrieb übernehmen oder das Hobby zum Beruf machen und im NEPTUN arbeiten. Oder ins Ausland, wie unser jetzt auslernender Marcus Winkler. Nach einem 3-jährigen Dual-Studium zum Bachelor für Tourismuswirtschaft zieht es den 23-jährigen (!) nach Praxisphasen in Thailand und Dubai jetzt als Assistenten des Gastronomischen Leiters zu Kempinski nach Peking.

Wir wünschen allen jungen Leuten: Viel Erfolg und natürlich Spaß bei der Arbeit!

Mit herzlichen Grüßen von der Ausbildungsfront,

Ihre Silke Greven

 

 

 

 

 

 

 

Seite 20 von 78« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »