Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „News“

Der Neptunkalender 7700 km unterwegs…..

4. Juli 2016 Allgemein, Entdecken, Hotel NEPTUN, Meer, News, Urlaub, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

Es war eine tolle Zeit auf den Azoren für den Neptunkalender. Er hat viele neue Menschen kennengelernt. In einer Bar wurde er angesprochen, ob er nicht Lust hätte, mit nach Miami zu kommen. Ein tolles Angebot und wurde natürlich in die Tat umgesetzt. Vor dem Abflug gab es ein neues Gesicht, wie versprochen für den Weltenbummler. Jetzt ist er wieder up to date und kann sich in der ganzen Welt sehen lassen. „Die junge Dame hat das toll gemacht mit dem Visum und nun bin ich schon da in Miami. Es ist recht windig und die Dame und ich halten uns beide schön fest-super gemacht.“ Miami hat ca 5,5 Millionen Einwohner und liegt am Atlantischen Ozean. Wer hier spanisch kann, kommt oft weiter als mit Englisch. Die meisten Menschen sprechen nämlich spanisch. Hier wohnt auch Enrique Iglesias (Popsänger).

Miami und Warnemünde sind sich sehr Ähnlich. Beide Orte haben große internationale Kreuzfahrhäfen. In Warnemünde kommen uns jährlich ca 400 Tausend Gäste besuchen. In Miami sind es ca 4 Millionen. Es ist damit der größte Kreuzfahrhafen der Welt. Wir in Warnemünde haben den größten Kreuzfahrhafen Deutschlands. Also…..alles sehr Ähnlich.

Der Neptunkalender plant ca 4 Wochen Beachurlaub in Miami ein. Danach wird er sicherlich etwas unruhrig und schaut sich nach einer neuen Reisebegleitung um.

Wo es wohl hingeht?

Sven Sörgel

20160205_18265720160205_182049

 

 

 

 

Merken

Sonnenblumen für Rostock

1. Juli 2016 News kommentieren?

IMG_4728

Rostock-Warnemünde, ist eine Stadt, die jünger und internationaler geworden ist. In der Studenten, Gäste und Menschen aus aller Welt sich willkommen fühlen. Damit das auch so bleibt, tauchen wir am 2. Juli nicht nur in die blaue Ostsee, sondern in ein gelbes Blütenmeer und unterstützen die Aktion „Sonnenblumen für Rostock“. Denn wir sind ein lebendiges, kreatives und buntes Hotel im Ostseebad.

Doch was ist die Geschichte dahinter? Günther Uecker, einer der bedeutensden deutschen Künstler der Gegenwart, der in Mecklenburg Vorpommern geboren wurde, stellt in der Kunsthalle aus. Vom 03.07.- 11.09. 2016 zeigt er sein umfangreiches Werk mit dem Titel „Der geschundene Mensch“. Es entstand 1992/93 als unmittelbare Reaktion und Betroffenheit auf die Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen. Dort gab es im sogenannten Sonnenblumenhaus Angriffe, auf die Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber und auf ein Wohnheim für ehemalige vietnamesische Vertragsarbeiter.

Mit der Aktion „Sonnenblumen für die Stadt“ soll ein positives Zeichen gesetzt werden. Die ganze Stadt soll am 2. Juli leuchtend gelb erstrahlen. Wir sind mit dabei und sehr stolz auf die Stadt Rostock-Warnemünde.

IMG_4722

Noch sind sie klein. Aber bald blühen die Sonnenblumen in voller Pracht vor dem Hotel.

Merken

Merken

Unser Grillfest für die erste Sportkurs-Staffel

13. Juni 2016 Bewegung!, Golf & Sport, Hotel NEPTUN, Kulinarisches, Meer, News kommentieren?

PicMonkey Collage

Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements konnten sich seit Ende April unsere Mitarbeiter sportlich aktiv betätigen. Unsere Fitnesstrainer forderten uns in Walking Kursen, beim Auqafitness und unserem „Neptun Aktiv“ Kurs heraus. Ein großes Dankeschön an unser Hotel Neptun Trainerteam. Alle Sportler waren mit großem Engagement und Eifer dabei. Gemeinsam wurde hart trainiert und der Muskelkater mit Humor besiegt. Zum Abschluss der ersten Kurs-Staffel trafen sich alle Sportler an unserer Strandbar Düne 13 zu erfrischenden Getränken und einem kleinen Grillbüffet. Unser Dank gilt dem Küchenteam für die leckeren Salate und unserem „Grillmeister“. In Bewegung bleiben wir aber auch in den Sommermonaten bei Beachvolleyball und Stand up Paddling am Strand von Warnemünde. Wer möchte, kann sich aber auch schon auf die kommenden Mitarbeiter-Sport-Kurse im September freuen.

Ulrike Schah Sedi & Team BGM

Merken

Merken

Merken

Merken

Wir sind bereit für die Fußball – EM

10. Juni 2016 Bewegung!, Golf & Sport, Hotel NEPTUN, Meer, News, Vergnügen! kommentieren?

Es ist wieder soweit. Die deutsche Nationalmannschaft jagt den EM Titel und wir feuern sie tatkräftig an. Denn wer liebt es nicht? Dieser Moment, wenn alle zusammen ein Ziel verfolgen, dass Adrenalin in die Adern schießt und wir alle nur eins wollen: den Sieg unserer Lieblingsmannschaft! Gemeinsam die Vorfreude genießen, mit Gleichgesinnten essen, Gemeinschaft erleben, Momente festhalten und zusammen mitfiebern und das am Besten im Hotel NEPTUN beim Public Viewing. In unserem Bistro NEPTUN’s M. wird am 12. Juni um 19:30 angepfiffen mit Ex-Fußballnationalspieler und Hansa-Legende Rainer Jarohs. Er und Moderator Andreas Dietz kommentieren das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Ukraine. Kulinarisch „aufgewärmt“ wird sich mit unseren Steakhouse Pommes und dem Limette-Pfeffer-Dip. Das gegrillte Chicken oder Pesto Baguette verschönert uns die „Spielzeit“ und als I-Tüpfelchen freuen wir uns auf die „Verlängerung“ mit der Créme Brûlée.

Wir drücken unserer Mannschaft fest die Daumen und wünschen Ihnen guten Appetit bei einem spannenden Spiel.

PicMonkey Collage

Die Tour geht weiter-der Neptunkalender in der Welt unterwegs.

7. Juni 2016 Allgemein, Entdecken, Meer, News kommentieren?

Azoren

Unser Neptunkalender war einige Monate verliebt in die Azoren. Dorthin hatte es ihn verschlagen. Super Klima, nette Leute und vor allem ein Dach über dem Kopf, was für ihn besonders wichtig ist.

Vor kurzem ging es dann mit dem Flieger doch wieder auf Tour. Der junge Mann -siehe Foto- hat dabei geholfen. Vielen Dank dafür , dass Du ihn so schön festgehalten hast während der Reise. Der junge Mann sitzt mit dem Kalender am Beach von Santa Ponsa auf Mallorca . Der Ort hat ca. 11000 Einwohner und bis zur Hauptstadt der Insel sind es 20km.

Als nächstes steht für den Neptunkalender ein Facelifting an. Er möchte gerne eine 2016 auf seinem Gesicht haben. Diesen Wunsch werden wir ihm erfüllen.

Ich habe zu Ohren bekommen, dass der Kalender einen größeren Sprung über den Teich machen möchte-Richtung USA.

Wir bleiben schön neugierig und freuen uns auf den nächsten Blog mit neuem Gesicht.

Ihr Sven Sörgel

Abteilungsleiter Wellness

Salsa in der Sky-Bar

2. Juni 2016 News kommentieren?

Ab sofort trifft sich die bunte Fangemeinde wieder jeden Donnerstag zur beliebten „Salsa-Night“ mit dem kubanischen Trio Saoco am Warnemünder Strand in unserer Sky-Bar.

Ab 20 Uhr lädt die Salsa-Lehrerin Christina Buck zum Tanzkurs in 64 Metern Höhe. „Die Sky-Bar ist eine tolle Location und füs Salsa-Tanzen einfach perfekt“, schwärmt die Rostockerin: „Seit mehr als fünf Jahren gebe ich hier einen Tanzkurs und freue mich jedes Jahr, wenn die kubanische Band Saoco hier ist und den Sommer über ihre Livemusik spielt. Da kann ich den Gästen die Grundschritte beibringen und sie ein bisschen einstimmen, damit sie dann anschließend zu original-kubanischen Rhythmen den ganzen Abend tanzen können. Dazu der atemberaubende Ausblick, meistens mit einem feuerroten Sonnenuntergang im Meer das ist Karibik-Feeling pur“, lacht sie.

Seit 16 Jahren reisen die drei Vollblut-Musiker aus der kubanischen Hauptstadt Havanna für ihre Sommertour nach Deutschland. Unterstützt wird das Trio von dem bekannten Holzbildhauer Juan Capote, der in diesem Jahr 78 Jahre alt wird und seine Skulpturen in unserer Hotelhalle zum Verkauf anbietet. Mit vielen Mitarbeitern des Hotels verbindet die Künstler eine jahrelange, enge Freundschaft. Da ist es selbstverständlich, dass nicht nur spanisch gesprochen, sondern auch gekocht und gemixt wird. Und so bereitet Küchenchef Michael Sellmann für seine kubanischen Freunde und natürlich für alle Gäste der wöchentlichen Salsa-Abende die kubanische Spezialität „Frijoles negros dormidos“ – eine „Schwarze Bohnensuppe“ – und „Arroz con gris“, den berühmten „Reis mit schwarzen Bohnen“ vor und Bar-Chef Marcus Schröder reicht dazu einen Mojito mit frischer Minze nach Original-Rezept.

Los geht es heute Abend um 20 Uhr mit einem einstündigen Tanzkurs. Anschließend kann man die gelernten Schritte anwenden, karibische Cocktails genießen und den traumhaften Sonnenuntergang am Meer beobachten. „Mitzubringen braucht man gar nichts, außer ein bisschen Freude an der Salsa-Musik“, lädt Buck alle Tanzbegeisterten zur Salsa-Night jeden Donnerstag nach Warnemünde ins Hotel Neptun ein.

Karten für den professionellen Tanzkurs mit anschließender Live-Musik vom Trio Saoco gibt es für 10€ direkt zu Veranstaltungsbeginn in der Sky-Bar. Wer den richtigen Hüftschwung schon beherrscht, kann das Tanzbein gerne ab 21 Uhr zu den feurigen Rhythmen der Kubaner schwingen, Preis: 6€.

Muchos saludos, Silke Greven

Seite 7 von 77« Erste...56789...203040...Letzte »