Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde

„Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden.“

Carl Spitteler

Lesen Sie die aktuelle Gästepost mit dem Spruch des Tages, dem aktuellen Wetter, Neptun aktuell, Aktuelles aus Gastronomie, Thalasso & SPA, Angebote...

Reservierung +49 381 777-7777

Hotel NEPTUN präsentiert sich auf der FERIEN Messe in Wien

von 20. Januar 2014 Allgemein, Hotel NEPTUN kommentieren?

„Weißer Sandstrand wird Ihnen als roter Teppich ausgerollt“, so werbe ich für unser schönes Ostseebad Warnemünde. Kaum gesagt, gesellt sich ein junger Mann zu mir: „Hey Katrin, erkennst Du mich nicht? Ich habe im NEPTUN meine Kochausbildung absolviert und nun lebe ich in Wien!“
Gunnar kann allen Besuchern die Mecklenburgische Ostseeküste wärmstens empfehlen. Erleben Sie liebevolle Gastgeber im Hotel NEPTUN, kilometerlange Sandstrände, Radwege durch Küstenwälder mit Meerblick, Bernsteinsammeln, Segeln, Backsteingotik, frischen Fisch, Leuchttürme, Schiffe gucken, Seele baumeln lassen und viel mehr! Herzlich willkommen in Warnemünde.
Wien Messe 15 - 19 Wien Messe 15 - 19 Jan

 

Die Warnemünder Vogtei

von 17. Januar 2014 Allgemein, Entdecken kommentieren?

Ist das älteste erhalten gebliebene Haus der Warnemünder Ortsgeschichte! Bereits bevor Rostock das Dorf am 11. März 1323 kaufte, residierte in Warnemünde ein Vogt des Landesherren Fürst Heinrichs des Löwen. Dessen Residenz war die Vogtei, die das einzige Dwarshaus (Querhaus) in Warnemünde war. Alle anderen Häuser standen mit ihrem Giebel zur Warnow hin. Die Hausinschrift Anno 1605 war irreführend, denn die bei der in den 1990er Jahren erfolgten Restaurierung gefundenen Grundfesten, gewaltige Granitsteine, dieses Hauses gehen bereits auf die Jahre um 1300 zurück. Ob dieses Haus zu diesem Zeitpunkt bereits Vogtei hieß, konnte nicht mehr eindeutig herausgefunden werden.

WarnemA?nder Vogtei WarnemA?nder Vogtei

Im NEPTUN wird „Service“ groß geschrieben!

von 8. Januar 2014 Allgemein kommentieren?

Aus diesem Grund arbeiten wir fleißig in einem Qualitätsteam am Managementsystem „Service Qualität Deutschland“, um nach der ersten Stufe nun auch die Stufe II zu erlangen, mit der sich in Mecklenburg-Vorpommern kaum ein Unternehmen schmücken kann. Unser großes Ziel ist es, die besondere NEPTUN-Qualität und den höchsten Komfort für Sie – unsere lieben Gäste – weiter zu steigern und tagtäglich Best- Leistungen zu erbringen, damit Sie sich jederzeit rundherum umsorgt und wohlfühlen und gerne wieder kommen!
Q-LOGO

Silvester 2013 am Strand von Warnemünde

von 2. Januar 2014 News 3 Kommentare

Falls Sie Silvester nicht in WARNEMÜNDE sein konnten, dann schauen Sie doch das eingefügte Video und genießen Sie den Blick auf den Warnemünder Strand. Erleben Sie den Höhepunkt des Jahres am Strand von Warnemünde. Ein wunderschönes beeindruckendes FEUERWERK direkt am Meer. Der 31. Dezember wurde in einem ZEITRAFFER von knapp 10 Minuten zusammengefasst. Entspannen Sie sich für einen kurzen Augenblick und erinnern Sie sich an Ihren Silvesterabend.
Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2014!

WarnemA?nde am 31.12.2013

New York, New York in Warnemünde!

von 31. Dezember 2013 News kommentieren?

Silvester 2013, 15.35 Uhr vor dem Hotel NEPTUN: strahlendes Winterwetter und eine bunte, aufgeregte Schar: Gäste, Mitarbeiter, Geschäftsleitung, Security. Endlich ist es soweit: Eine weiße Stretch-Limousine schlängelt sich die Auffahrt des 5-Sterne-Hotels entlang bis zum roten Teppich. Der Portalportier eilt zur Tür, der General Manager mit warmen Worten zur Begrüßung. Die Menge jubelt, schwenkt Fähnchen und feiert mit buntem Konfetti den amerikanischen Mega-Star der 50er und 60er Jahre, den König des Swing und Star-Gast der heutigen Gala – einen täuschend echten Frank Sinatra!

Mit Smoking, Hut und Lackschuh steigt der Oldenburger Doppelgänger Jens Sörensen als Frankie Boy aus dem Wagen. Ein Hauch von Hollywood weht durch die Hotelhalle. Mit seiner markanten Stimme gibt er seinen Fans einen kleinen Vorgeschmack auf den heutigen Gala-Abend und den legendären Nach-Silvesterball am 4. Januar. Er singt und schnipst in der Lobby einen seiner größten Hits „New York, New York“. Die Gäste swingen begeistert mit und applaudieren einem großartigen Künstler!

Mit „Fly me to the moon“, „That´s Life“ und „I´ve got you under my skin“ möchte ich mich für dieses Jahr von Ihnen verabschieden. Ich freue mich schon jetzt auf unser Wiedersehen auf dem roten Teppich, grüße herzlich und wünsche Ihnen einen fröhlichen Jahreswechsel und natürlich nur das Allerbeste!

Ihre Silke Greven

Generalprobe auf dem roten Teppich

Generalprobe auf dem roten Teppich

Ankunft von "Frank Sinatra" mit Portalportier Peter Storm und General Manager Guido ZA�llick

Ankunft von „Frank Sinatra“ mit Portalportier Peter Storm und General Manager Guido Zöllick

 

"New York, New York" in WarnemA?nde!

„New York, New York“ in Warnemünde!

Das Hotel NEPTUN wünscht einen beschwingten Jahreswechsel 2013/14!

„Expedition ins ewige Eis“

von 21. Dezember 2013 Entdecken, Meer kommentieren?

Heute starte die mittlerweile 11. Eiszeit in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen. Das Motto der diesjährigen Ausstellung lautet „Expedition ins ewige Eis“ und kann durchaus wörtlich verstanden werden. Denn eigens für diese Ausstellung wurde eine neue und besonders gedämmt Halle gebaut und lässt die Eiszeit fast ewig dauern. Bis zum 31. August sollen hier nämlich nun verschiedenste Eis-Skulpturen zu bewundern sein. Ostsee-Besucher können sich somit fast ganzjährig auf ein neues stimmungsvolles und farbenfrohes Highlight in der Region freuen. Und wer im Sommer die Eiswelt erleben will, bekommt sogar wärmende Einweg-Socken, Stiefel und Mantel.
Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack: NNN „Expedition ins ewige Eis“

Seite 21 von 106« Erste...10...1920212223...304050...Letzte »