Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde

„Es gibt kein sichereres Mittel festzustellen, ob man einen Menschen mag oder nicht, als mit ihm auf Reisen zu gehen."

Mark Twain

Lesen Sie die aktuelle Gästepost mit dem Spruch des Tages, dem aktuellen Wetter, Neptun aktuell, Aktuelles aus Gastronomie, Thalasso & SPA, Angebote...

Reservierung +49 381 777-7777

Herzlich willkommen…

von 2. September 2010 Events & Veranstaltungen, News kommentieren?

Gestern begann das neue Ausbildungsjahr und wir konnten als einer der größten Ausbilder unserer Branche
22 junge Leute zur offiziellen Eröffnungsfeier im Hotel Neptun begrüßen. Unter ihnen 1 Hotel- und 7 Restaurantfachleute, 3 Fachkräfte im Gastgewerbe, 5 Köche, 1 Konditor, 2 Sport- und Fitnesskaufleute, 1 Veranstaltungskaufmann sowie 2 Studenten im dualen Studium zum Bachelor Tourismuswirtschaft.
Damit gehören wir zu den wenigen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern, die auch dieses Jahr wieder alle seine Ausbildungsplätze besetzen konnten.
Besonders stolz sind wir auf unsere langjährige Ausbildungstradition. Seit dem Bestehen unseres Hotels haben wir mehr als 2000 junge Menschen erfolgreich ausgebildet. Die Garantie auf eine vielseitige Ausbildung, ausgezeichnete Betreuung und beste Zukunftschancen weltweit lassen die Ausbildungsplätze immer wieder heiß begehrt sein.
Auch dieses Jahr wurden wieder die Hälfte der Auszubildenden in ein Arbeitsverhältnis übernommen. Alle weiteren hat es in andere renommierte Hotels gezogen und das nicht nur in Rostock…

Wir freuen uns auf das neue Lehrjahr, verabschieden das alte und wünschen maximale Erfolge und immer viel Spaß bei der Arbeit.

Ausbildungsjahr 2010

Ausbildungsjahr 2010

 

Kennen Sie „Meet MV“?

von 31. August 2010 News kommentieren?

Im Rahmen meiner Verkaufsleitertätigkeit im Hotel NEPTUN arbeite ich auch als Repräsentant für das Haus engagiert mit Herzblut bei Meet MV mit.

Meet MV ist ein Tagungs- und Incentivepool, ein Zusammenschluss von Tagungs-, Kongress- und Incentiveanbietern aus ganz Mecklenburg-Vorpommern, die alle ein Ziel verfolgen Mecklenburg-Vorpommern mit seiner einzigartigen Natur, gesunden Luft, der Backsteingotik, den Burgen und Schlössern und dem Vorreiter als Gesundheits- und Urlaubsland auch für Tagungen und Incentives bekannter zu machen. Hier erlebt man charmante Freundlichkeit, liebevollen Service und tankt bei Rahmenprogrammen neue Energie für den Alltag, die Prise Urlaubsfeeling gibts gratis dazu.

Zu einer Informationsveranstaltung luden wir daher Vertreter aus Wirtschaft, Vereinen und Verbänden, Krankenkassen und Presse nach Warnemünde in das Hotel NEPTUN ein.

17 Mitglieder stellten sich selbst, ihre Hotels, die Standorte und ihre Ideen vor, danach die Gäste sich und ihren Bedarf. Sofort war die Konversation entfacht!!
Interessante Gespräche zu zarten Grillspezialitäten und guter Wein gaben dem Abend einen perfekten Inhalt.
Nicht zuletzt stieg die Stimmung und hielt niemanden mehr auf seinem Platz, als karibische Salsa Rhythmen vom Trio SAOCO aus Havanna die männlichen und weiblichen Hüften schwingen ließen. Damit dies in wohlgefälligem Zusammenspiel geschieht, zeigten uns Christina Buck und Partner professionell die Salsa- und Merengue- Schritte.

Diese Plattform der ungezwungenen und beispielhaften Möglichkeit, dass sich Anbieter und Kunden perfekt ergänzen, werden wir wieder nutzen.

Besuchen Sie uns gern unter www.meet-mv.de oder www.hotel-neptun.de

Meet MV

Meet MV

 

Der Riese hat 2 Lehmklumpen verloren und es entstanden…

von 30. August 2010 News 6 Kommentare

…die Ochseninseln, die kleinsten Inseln der Ostsee, die zu Dänemark gehören und in der Flensburger Förde liegen. Es gibt die kleine und die große Insel. Auf der Großen wohnen 3 ständige Bewohner und 2 Katzen, schwarz und grau. Die Kleine war bewohnt und ist seit 1963 wieder frei. Wer möchte……

Entstanden sind die Inseln wie folgt: Ein Riese war am Tage vor einigen Jahrhunderten in der Förde unterwegs und wollte vom Sønderhav nach Glücksburg hinüberspringen. Da er untrainiert war, schlug der Versuch fehl und er landete im Wasser. Dabei fielen Lehmklumpen von seinen Schuhen – Ochseninsel 1 und 2 waren geboren.

Frage: Wie nennt man die bekannteste Insel an der Ostsee, wo man die Seele baumeln lässt und die schönsten Urlaubstage verlebt?

A: Heringstopf

B: Hotel Neptun

C: Sturmtief

Viel SpaAY beim schwierigen Rätsel – wenn Sie es nicht wissen, rufen Sie mich gerne an.

Herzlichst, Ihr Sven Sörgel

Kräuter für die Sinne (8)

von 25. August 2010 Kulinarisches, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

Heute zog es mich mal wieder in den Kräutergarten auf der Sonnenterrasse unseres Arkona SPA. Derzeit blüht der Oregano kräftig, den ich als klassisches italienisches Gewürz kenne. Somit stand für mich auch gleich fest, wen ich diesbezüglich interviewen könnte, nämlich unseren stellvertretenden Direktor Gianluca Innocenti. „Oh ja“, erzählte er sofort voller Begeisterung, „als ich klein war, schickte mich meine Mutter oftmals in den Lebensmittelladen, um noch Salbei und natürlich Oregano zu kaufen. Frischen Oregano haben wir zu Hause an die Pasta gemacht und natürlich zum Kochen der Pastasaucen verwendet. Getrockneter Oregano wurde dann immer noch extra oben über die Pastasauce gestreut. Aber wissen Sie, was außerdem noch lecker ist? Geben Sie mal getrockneten Oregano über eine Pizza! Hmm, das ist fantastico.“ Herrlich – dachte ich bei mir – andere Länder, andere Sitten. Es sind eben doch gerade diese Geschichten, die das Leben schreibt…

Schmunzelnd machte ich mich danach auf den Weg zu unserem Küchenchef Michael Sellmann und war gespannt, ob er dem noch etwas hinzufügen konnte. „Oregano darf natürlich in der mediterranen Küche nicht fehlen. Mein Team und ich nutzen ihn am liebsten frisch. Durch das herbe Aroma und den pikant-pfeffrigen Geschmack ist allerdings darauf zu achten, dass Oregano nur sparsam dosiert mitgegart wird. Er harmoniert außerdem gut mit anderen Kräutern, wie Basilikum, Thymian, Rosmarin und Salbei. Wir verwenden ihn gern zu Suppen, Geflügel, Fisch, Schmorgerichten, Kartoffeln, Tomaten und anderem Gemüse.“ So, damit wäre nun auch dieses „Kräutergeheimnis“ gelüftet.

oregano

HOTEL NEPTUN unter den 100 beliebtesten Hotels weltweit

von 23. August 2010 News, Presse kommentieren?

Unser Hotel wird in diesem Jahr mit dem „TUI Holly 2010“ ausgezeichnet und gehört damit zu den 100 beliebtesten Ferienhotels weltweit.

„Der TUI Holly ist für uns die ehrlichste und wichtigste Auszeichnung, die es in der Hotellerie gibt“, sagt General Manager Guido Zöllick: „denn dieser Preis wird nicht von einer Fach-Jury vergeben, sondern allein von unseren Gästen. Sie waren von der Qualität und dem Service des NEPTUN so überzeugt, dass sie uns unter 10.000 Ferienhotels auf der ganzen Welt zu den 100 beliebtesten gewählt haben. Nun werden wir in einem Atemzug mit solch wunderbaren Häusern, wie dem tunesischen Hotel Hasdrubal Thalassa & SPA, dem Coco Palm Bodu Hithi auf den Malediven und dem thailändischen Khao Lak Merlin Resort genannt. Darauf sind wir natürlich sehr stolz!“

Lesen Sie mehr dazu in unserer aktuellen Pressemitteilung.

Wir lassen die Bälle fliegen!

von 18. August 2010 Golf & Sport, News, Vergnügen! kommentieren?

Am 11.09.2010 lassen wir wieder die Bälle fliegen. Auf der benachbarten 27- Loch-Anlage in Warnemünde findet unser 2. NEPTUN Golf-Cup statt. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Für das Wochenende hoffe ich auf gutes spätsommerliches Wetter und freue mich besonders auf unseren gemeinsamen Grillabend an unserer DÜNE 13, direkt am Strand.

An diesem Abend werden zwei Kreuzfahrtschiffe (die „Balmoral“, 218 Meter lang und die „Norwegian Sun“, 258 Meter lang) aus dem Warnemünder Hafen auslaufen und mit einem tollen Höhenfeuerwerk verabschiedet. Da sind unsere Plätze am Strand sicher nicht die „Schlechtesten“…

Und, haben auch Sie noch Lust bekommen?
Seien Sie dabei, wenn es zum 2. NEPTUN Golf-Cup heißt: Gutes Spiel!

2. NEPTUN Golf-Cup

2. NEPTUN Golf-Cup

 

Seite 70 von 106« Erste...102030...6869707172...8090100...Letzte »