Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde

„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“

Lao-Tse (ca. 6. Jahrhundert v. Chr.)

Lesen Sie die aktuelle Gästepost mit dem Spruch des Tages, dem aktuellen Wetter, Neptun aktuell, Aktuelles aus Gastronomie, Thalasso & SPA, Angebote...

Reservierung +49 381 777-7777

Der Riese hat 2 Lehmklumpen verloren und es entstanden…

von 30. August 2010 News 6 Kommentare

…die Ochseninseln, die kleinsten Inseln der Ostsee, die zu Dänemark gehören und in der Flensburger Förde liegen. Es gibt die kleine und die große Insel. Auf der Großen wohnen 3 ständige Bewohner und 2 Katzen, schwarz und grau. Die Kleine war bewohnt und ist seit 1963 wieder frei. Wer möchte……

Entstanden sind die Inseln wie folgt: Ein Riese war am Tage vor einigen Jahrhunderten in der Förde unterwegs und wollte vom Sønderhav nach Glücksburg hinüberspringen. Da er untrainiert war, schlug der Versuch fehl und er landete im Wasser. Dabei fielen Lehmklumpen von seinen Schuhen – Ochseninsel 1 und 2 waren geboren.

Frage: Wie nennt man die bekannteste Insel an der Ostsee, wo man die Seele baumeln lässt und die schönsten Urlaubstage verlebt?

A: Heringstopf

B: Hotel Neptun

C: Sturmtief

Viel SpaAY beim schwierigen Rätsel – wenn Sie es nicht wissen, rufen Sie mich gerne an.

Herzlichst, Ihr Sven Sörgel

Kräuter für die Sinne (8)

von 25. August 2010 Kulinarisches, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

Heute zog es mich mal wieder in den Kräutergarten auf der Sonnenterrasse unseres Arkona SPA. Derzeit blüht der Oregano kräftig, den ich als klassisches italienisches Gewürz kenne. Somit stand für mich auch gleich fest, wen ich diesbezüglich interviewen könnte, nämlich unseren stellvertretenden Direktor Gianluca Innocenti. „Oh ja“, erzählte er sofort voller Begeisterung, „als ich klein war, schickte mich meine Mutter oftmals in den Lebensmittelladen, um noch Salbei und natürlich Oregano zu kaufen. Frischen Oregano haben wir zu Hause an die Pasta gemacht und natürlich zum Kochen der Pastasaucen verwendet. Getrockneter Oregano wurde dann immer noch extra oben über die Pastasauce gestreut. Aber wissen Sie, was außerdem noch lecker ist? Geben Sie mal getrockneten Oregano über eine Pizza! Hmm, das ist fantastico.“ Herrlich – dachte ich bei mir – andere Länder, andere Sitten. Es sind eben doch gerade diese Geschichten, die das Leben schreibt…

Schmunzelnd machte ich mich danach auf den Weg zu unserem Küchenchef Michael Sellmann und war gespannt, ob er dem noch etwas hinzufügen konnte. „Oregano darf natürlich in der mediterranen Küche nicht fehlen. Mein Team und ich nutzen ihn am liebsten frisch. Durch das herbe Aroma und den pikant-pfeffrigen Geschmack ist allerdings darauf zu achten, dass Oregano nur sparsam dosiert mitgegart wird. Er harmoniert außerdem gut mit anderen Kräutern, wie Basilikum, Thymian, Rosmarin und Salbei. Wir verwenden ihn gern zu Suppen, Geflügel, Fisch, Schmorgerichten, Kartoffeln, Tomaten und anderem Gemüse.“ So, damit wäre nun auch dieses „Kräutergeheimnis“ gelüftet.

oregano

HOTEL NEPTUN unter den 100 beliebtesten Hotels weltweit

von 23. August 2010 News, Presse kommentieren?

Unser Hotel wird in diesem Jahr mit dem „TUI Holly 2010“ ausgezeichnet und gehört damit zu den 100 beliebtesten Ferienhotels weltweit.

„Der TUI Holly ist für uns die ehrlichste und wichtigste Auszeichnung, die es in der Hotellerie gibt“, sagt General Manager Guido Zöllick: „denn dieser Preis wird nicht von einer Fach-Jury vergeben, sondern allein von unseren Gästen. Sie waren von der Qualität und dem Service des NEPTUN so überzeugt, dass sie uns unter 10.000 Ferienhotels auf der ganzen Welt zu den 100 beliebtesten gewählt haben. Nun werden wir in einem Atemzug mit solch wunderbaren Häusern, wie dem tunesischen Hotel Hasdrubal Thalassa & SPA, dem Coco Palm Bodu Hithi auf den Malediven und dem thailändischen Khao Lak Merlin Resort genannt. Darauf sind wir natürlich sehr stolz!“

Lesen Sie mehr dazu in unserer aktuellen Pressemitteilung.

Wir lassen die Bälle fliegen!

von 18. August 2010 Golf & Sport, News, Vergnügen! kommentieren?

Am 11.09.2010 lassen wir wieder die Bälle fliegen. Auf der benachbarten 27- Loch-Anlage in Warnemünde findet unser 2. NEPTUN Golf-Cup statt. Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Für das Wochenende hoffe ich auf gutes spätsommerliches Wetter und freue mich besonders auf unseren gemeinsamen Grillabend an unserer DÜNE 13, direkt am Strand.

An diesem Abend werden zwei Kreuzfahrtschiffe (die „Balmoral“, 218 Meter lang und die „Norwegian Sun“, 258 Meter lang) aus dem Warnemünder Hafen auslaufen und mit einem tollen Höhenfeuerwerk verabschiedet. Da sind unsere Plätze am Strand sicher nicht die „Schlechtesten“…

Und, haben auch Sie noch Lust bekommen?
Seien Sie dabei, wenn es zum 2. NEPTUN Golf-Cup heißt: Gutes Spiel!

2. NEPTUN Golf-Cup

2. NEPTUN Golf-Cup

 

Wow – eine Auszeichnung…

von 16. August 2010 News kommentieren?

Das waren die ersten Gedanken von Maxi Specht, als sie erfuhr, dass Sie zur Mitarbeiterin des Monats Juli gewählt wurde. Eine unerwartete, riesengroße Überraschung,  über die sie sich natürlich wahnsinnig freut!

Frau Specht hat bereits Ihre Ausbildung zur Hotelfachfrau hier im Haus absolviert. Besonders geprägt haben sie während dieser Zeit die Nachtschichten. Eine ganz neue Erfahrung, auf die der Körper sich erst einmal einstellen muss. So kam es, dass sie nach einer langen Nacht sogar fast die am nächsten Tag stattfindenden Regional Meisterschaften der Azubis vergaß.

Seit nun 2 Jahren arbeitet sie in der Reservierung. Schon auf den ersten Blick sieht man ihr an, dass sie ihre Arbeit gern macht! Es ist ein schönes Zusammenarbeiten mit den Kollegen, welches großen Spaß macht.

Getreu dem Motto: „In jeder Widrigkeit des Lebens wächst der Keim eines noch größeren Vorteils“ zeigt sie sich stets optimistisch, immer ein Lächeln auf den Lippen.

Die Arbeit in Ihrer Abteilung fasziniert sie – immerhin ist es eine der wichtigsten Abteilungen im Haus. Es ist das ständige Lernen von neuen Dingen, das die Arbeit für sie so wahnsinnig spannend macht. A propos Lernen – Frau Specht ist gerade dabei Ihr Fernstudium als Hotelbetriebswirtin abzuschließen.

Wenn Sie nicht gerade Reservierungen entgegen nimmt, lebt sie ihre Kreativität in Ihrer Wohnung aus, renoviert, tapeziert oder gestaltet um. Auch ihrem Studium hat sie in letzter Zeit sehr viel Freizeit gewidmet.

Maxi Specht

Maxi Specht

 

Luxus-Yacht zur Inspektion in Rostock-Warnemünde

von 13. August 2010 Meer, News, Warnemünde 4 Kommentare

Heute Morgen kurz vor 8 Uhr fuhr die Luxus-Yacht „Le Grand Bleu“ – die zehnt teuerste Yacht der Welt in den Rostocker Hafen ein. Grund: das 90-Millionen-Luxus-Schiff muss zur Inspektion.

Le Grand Bleu

Seite 70 von 106« Erste...102030...6869707172...8090100...Letzte »