Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Artikel-Schlagworte: „Freizeit“

„Golf…das ist doch kein Sport“

6. November 2009 Bewegung!, Golf & Sport, News, Vom Leben kommentieren?

auf dem Golfplatz

ich auf dem Golfplatz

„Golf ist doch nur etwas für ältere Menschen oder Businessleute“, „Golf ist mir viel zu elitär und zu teuer“ … kennen Sie all diese Vorurteile? Ich gebe zu, auch ich dachte bis vor kurzem so, wurde aber eines Besseren belehrt. Nach der Geburt meiner Tochter startete ich im August meine neue berufliche Herausforderung, Golfkoordinatorin im Hotel NEPTUN.
Mit etwas Skepsis und auch ganz viel Freude auf die neue Aufgabe, ging ich es an! Da ich unsere Gäste gut und kompetent beraten möchte, startete ich mit der DGV-Platzreife – der „Eintrittskarte“ für den Golfsport.

Auf der Golfanlage in Warnemünde übte ich meine ersten Abschläge, erlernte die Technik und bekam eine Einweisung in die Regeln und Etikette des Golfspiels. In den ersten beiden Tagen hätte ich den Schläger am liebsten wieder in die Ecke gestellt. Beim Abschlag den Ball zu treffen, ohne gleich den ganzen Rasen umzupflügen, war für mich, als „Grobmotorikerin“, die größte Herausforderung. Dem Golfpro, Frederic Dechavanne, einem charmanten Franzosen, gelang es aber hervorragend die gesamte Gruppe zu motivieren. Nach ca. 2 Tagen stellten sich auch bei mir die ersten Erfolge ein. Später folgte dann die bestandene DGV-Platzreifeprüfung.

Mich findet man nun immer häufiger auf dem Golfplatz. Während einer Runde Golf genieße ich die Natur und das spannende Spiel. Gleichzeitig tue ich auch etwas für meine Gesundheit, denn allein beim Golfschwung werden 124 von 434 Muskeln bewegt und koordiniert. Unglaublich, oder?! Golf fördert Beweglichkeit, Koordination, Konzentration und nicht zuletzt auch die Ausdauer.“Golf …das ist doch kein Sport“ diese Aussage ist für mich damit eindeutig widerlegt!

Immer sportlich unterwegs

5. November 2009 Bewegung!, Golf & Sport, Meer, News, Thalasso & SPA kommentieren?

Das ist Grit Breuer. Wir unterhielten uns öfter in der Mittagspause natürlich über Sport, aber auch über Kinder, Familie und Beruf. Unser gemeinsames Hobby, so stellten wir fest: Familie & Joggen. Frau Breuer gab mir z. B. folgenden Tipp: „Setze Dir Sport als Termin, dann kannst Du es einfacher umsetzen und hast keine Ausreden.“ Wie wahr – Parallel geisterte mir eine Idee im Kopf, und zwar diesen sowie weitere gute Tipps an unsere Gäste weiterzugeben.
Nun, ich konnte eine weitere Bloggerin gewinnen. Herzlich willkommen in unserem Bloggerteam Grit Breuer.

 

Grit Breuer

Grit Breuer

Nach ihrer langen aktiven Zeit im Hochleistungssport konnte sie sich 2006 einen ihrer langersehnten Wünsche, an der Ostsee zu leben und zu arbeiten, erfüllen. Wichtig war auch für sie, dass Sport weiterhin ein täglicher Bestandteil ihres Tages bleibt.

Seit knapp 4 Jahren arbeitet sie als Fitnesstrainerin bei uns im ARKONA SPA, speziell als Personal Trainer.“Gerade beim Personal Training kann ich meine Erfahrungen individuell auf den jeweiligen Gast abstimmen und so ganz gezielt weitergeben. Jeder Gast hat ganz individuelle Wünsche und Ziele. Manche möchten gesund werden oder bleiben, andere ihr Gewicht reduzieren oder sich auf einen Halbmarathon vorbereiten.“

Seit wenigen Monaten arbeitet Frau Breuer auch als Golfkoordinatorin im Hotel NEPTUN. „Der Golfsport ist für mich die neue Herausforderung in jeglicher Hinsicht.“ erzählte sie mir. Freuen Sie sich mit mir auf ihre Erfahrungen im Golfsport und ihre ganz persönlichen Fitnesstipps.

„Am liebsten mag ich Pilates…“

23. Oktober 2009 Bewegung!, Golf & Sport, Meer, News, Thalasso & SPA kommentieren?

Carola Förster – unsere SPA-Administratorin – treibt privat gern Sport.“Natürlich! 2 Mal pro Woche, das hält mich jung und fit.“ lächelt sie mich an. Und sie testet in ihrer Freizeit Fitness-Studios, recherchiert nach Trends, Kursen und sogar Trainern. Bemerkenswert ist, dass sie alle Fitness-Studios in ganz Mecklenburg-Vorpommern kennt.

 

16 Auszubildende und Praktikanten betreut sie neben ihrer eigentlichen Arbeit. „Es macht großen Spaß, tolle junge Leute richtig auf ihr Berufsleben vorzubereiten. Aber es ist auch eine tägliche Herausforderung für mich, glauben Sie mir.“ verrät Carola Förster während unserer Unterhaltung. Gerade denjenigen, die weit weg von Zuhause hier ihre Ausbildung zum Sport- & Fitnesskaufmann/-frau absolvieren, ersetzt das SPA-Team um Carola Förster oft auch die Familie. Das gilt für sie auch privat, denn die Familie ist ihr sehr wichtig. Sie steht bei ihr an erster Stelle: „Der wichtigste Halt in meinem Leben.“

 

Seit 2000 arbeitet der blonde Wirbelwind bei uns im NEPTUN, zuerst in der Zimmerreservierung, dann wurde sie in die SPA-Administration berufen. Berufung: für sie deshalb, weil sie als „gute Seele“ hinter den Kulissen gilt, die viele Fäden am Laufen hält. Ob Vertragsabschlüsse, Clubmitgliedschaften, die Koordination von Veranstaltungen und vieles mehr. Es gibt immer viel zu erledigen und zu organisieren. Verdientermaßen ist sie also unsere „Mitarbeiterin des Monats September“. Ich gratuliere herzlich und bedanke mich für das angenehme Gespräch.

Neue Late-Night-Show mit Sascha Gluth

22. Oktober 2009 Meer, News, Presse, Vergnügen!, Vom Leben kommentieren?

sascha-gluth1
Die Pressekonferenz war vielversprechend: In der Sky-Bar, 64 Meter über dem tosenden Meer, präsentierte sich auf einem blutroten Sofa ein gutgelaunter Sascha Gluth im Piraten-Look. „Hier, an diesem magischen Ort, verspreche ich die Rettung aus höchster Seenot in Zeiten der Unterhaltungsflaute“, verkündete der Störtebeker-Darsteller aus Ralswiek: „In meiner neuen Comedy-Reihe hole ich die blutrünstigsten berüchtigsten Piraten nach Warnemünde. Mit dabei sind unter anderem Long John Silver, Sir Francis Drake, Käpt´n Jack Sparrow und Käpt´n Iglo!“

Die groAYe PIRATE Late-Night-Show à la Harald Schmidt hat am 31. Oktober Premiere. Charmant und kompetent fährt „Der kopflose Klaus“ das Saal-Publikum durch die Hitparade der Bös- und Abartigkeiten rund um das älteste Gewerbe der Welt – der Piraterie. Kein Klischee, kein alter Witz und kein Fettnäpfchen werden ausgelassen. So brisante Probleme, wie „Wann wird die Schatzinsel endlich in den Neckermann-Reisekatalog aufgenommen?“, „Jedes Tankerunglück hat auch etwas Positives – endlich artgerechte Haltung für Ölsardinen“ oder „Die Entdeckung des 8. Weltmeeres“ werden ebenso wenig gelöst wie ein professioneller Seemannsknoten.

Musikalische Leckerbissen werden durch Andreas „Die Band“ Reimann begleitet und treiben den Moderator des Abends zu gesanglichen Höchstleistungen, wie die Darbietung der bekannten Piratenklassiker „Über 7 Leichen musst Du geh´n“ oder „Wenn beim Kapern die tote Nonne im Meer versinkt“. Das Studio-Publikum kann außerdem bei zahlreichen Spielen aktiv werden, zum Beispiel beim Anker-Werfen mit einem 8-Tonner.

Für mich werden das grandiose Abende der Unterhaltungskunst frei nach Bertolt Brecht „Entere die Welt, sie braucht es“, und ich kann kann sie nur wärmstens empfehlen!

Die PIRATE Late-Night-Show mit Sascha Gluth in der Sky-Bar.

Die PIRATE Late-Night-Show mit Sascha Gluth in der Sky-Bar.

Legendärer Jazz-Band-Ball im Hotel NEPTUN

20. Oktober 2009 Entdecken, Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

Am Samstag, dem 17. Oktober war es wieder soweit. Für alle Jazz-Liebhaber öffneten sich die Pforten zum 9. Jazz-Band-Ball im Hotel NEPTUN. Unter dem Motto „Nordischer Herbstzauber“ wurden der Bernsteinsaal und unser Hotelrestaurant KORALLE in einen festlichen Ballsaal verwandelt. Nach der Begrüßung mit einem Glas Prosecco, einer erlesenen Vorspeise und einem amourösen Büfett durfte getanzt und gefeiert werden. Der Abend wurde durch die Pasternack Big Band auf Hochtouren gebracht. Das absolute Highlight war natürlich der Auftritt des Stargastes Victoria Tolstoy. Auch für mich und alle anderen Mitarbeiter, die an diesem Abend tätig waren, war das natürlich klasse. Es ist schön, auch während der Arbeit solche Highlights zu erleben. Mir macht es großen Spaß an so einem Abend mitwirken zu dürfen, denn das ist mal etwas ganz Besonders.
Erstaunlich fand ich, wie viele der jungen Kollegen festgestellt haben, dass man nicht nur zu Discomusik tanzen und Spaß haben kann. „Jazz ist doch tolle Musik“ hörte ich einige meiner Kollegen sagen. Viele Gäste tanzten und feierten bis in die frühen Morgenstunden und bewiesen damit, dass auch diese Generation das Feiern nicht verlernt hat und mit der Jugend allemal mithalten kann. Wir freuen uns jedenfalls auf den nächsten Ball und hoffen, dass es bis dahin noch mehr Jazz-Begeisterte gibt.

Viel Sonnenschein…

18. September 2009 Allgemein, Vom Leben, Warnemünde kommentieren?

… konnten wir noch in den letzen Tagen genießen und der tolle Spätsommer lässt weiter hoffen. In Warnemünde ist es inzwischen etwas ruhiger geworden. Ich finde, es ist genau die richtige Zeit, um noch einmal so richtig vom Alltag abzuspannen und viele neue Kräfte zu sammeln. Als ich heute an der NEPTUNs Düne 13 am Strand war, entdeckte ich nur noch wenige Badegäste. Die Anzahl der Strandkörbe verringert sich täglich und die Gäste lassen sich jetzt lieber im Wellnessbereich verwöhnen. Dafür lädt der Strand auf gesunde Spaziergänge ein, die den Körper mit frischer Meeresluft versorgen. Gestern legte auch das vorletzte Kreuzfahrtschiff am Passagierkai an. Dazu hatte ich auch einen interessanten Beitrag auf der Homepage einfach-meer-warnemünde.de entdeckt. Aus Jubel, Trubel, Heiterkeit wird Ruhe, Eleganz und Genuss. So legt morgen am Warnemünder Passagierkai die legendäre Dreimast-Bark“Alexander von Humbold“ an und im Kurhausgarten ertönen am Sonntag wieder bezaubernde Klänge beim Kurkonzert. Zum Abschluss meiner kleinen Tour habe ich Warnemünde noch einmal aus der 19. Etage, dem Café PANORAMA bestaunt. Die rauschenden blauen Wellen und die bunten Laubbäume hüllen den Ort in eine farbenreiche, phantasievolle Entspannungswelt. Bevor die Warnemünder-Seehunde am 26. September anbaden, ist es doch schön, dass es noch viele tolle Angebote gibt, um vor den Kältemonaten noch einmal vom Alltag abzuschalten und neue Kräfte zu sammeln.

Ein Blick an den Strand!

Ein Blick an den Strand!

Seite 10 von 11« Erste...7891011