Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Artikel-Schlagworte: „Kinder“

Auf Augenhöhe mit den Erdmännchen…

28. August 2009 Entdecken, Meer, News, Urlaub, Vom Leben kommentieren?

…begaben sich heute unsere NEPTUN-Kids, im Rostocker Zoo. Bei strahlendem Sonnenschein und gut gelaunten Zoobewohnern tauchten unsere kleinsten Urlauber in die fabelhafte und vielfältige Welt der Tiere ein. Mit leuchtenden Augen begrüßten sie Elefant Sarah, Gepardendame Uzuri, Löwe Cibeji und viele andere tolle Tiere aus den abenteuerlichsten Ecken der Welt. „Wir konnten sehen, wie der Eisbär frisst und wie die Robben nach den Fischen tauchen.“ erzählten mir die kleinen Zoobesucher ganz fasziniert. Im Streichelgehege kamen sie dann dem Lama und den Ziegen ganz nah. Neben den tierischen Attraktionen fanden unsere Entdecker auch noch genügend Zeit, um die tollen Spielgeräte und Spielplätze auszutesten und somit den Zoo mit ihrer persönlichen Auszeichnung als ein  Spitzenerlebnis zu bewerten.

Die Welt mit Kinderaugen sehen

21. August 2009 Allgemein, Meer, Urlaub, Warnemünde 2 Kommentare

Mein kleiner Nachbarssohn Linus (7 Jahre) kam mich in seinen ersten großen Ferien eines Tages überraschend hier im Hotel besuchen – natürlich in Begleitung. Er wusste zwar, dass ich in dem großen, „weißen Haus“ direkt am Warnemünder Strand arbeite, aber er wollte es doch einmal ganz genau sehen.

So nahm ich den Lütten bei der Hand und zeigte ihm zunächst meinen Arbeitsplatz. Der Computer war „cool“, denn darauf konnte er kurz einmal ein Spielchen wagen, die Kollegen waren alle „nett“, unsere Küche war für ihn „riesengroß“ und aus den Restaurants konnte man herrlich „Schiffe angucken“. Das Schönste aber für ihn war das hausgemachte Eis vom NEPTUN’s M.,
zu dem ich ihn als krönenden Abschluss einlud. So viele bunte Eissorten, hm, da fiel ihm die Wahl sichtlich schwer. Er entschied sich dann doch für seine Lieblingssorte „Erdbeereis“. Das war superlecker und nicht nur die Freude stand ihm ins Gesicht geschrieben.

Sein Fazit: „Du hast das ganz schön gut hier auf Arbeit. Jeden Tag kannst du am Computer spielen und Eis essen, so viel du willst.“ Ich konnte nur herzhaft lachen und dem kleinen Lausbub zärtlich über die Haare streicheln. Jetzt vermute ich, er will einmal Hoteldirektor werden…

Als kleines Dankeschön für die schöne Hotelführung schenkte er mir kürzlich ganz stolz sein selbst gemaltes Bild von Warnemünde, der Ostsee mit den vielen Schiffen und Fischen, einer blauen Qualle, dem roten Wasserfloh usw. Auf meine Frage, warum er denn das Hotel nicht gemalt hat, antwortete er:
„Na das Hotel ist doch viel zu groß. Das passt ja nicht auf das Papier. Außerdem ist es ganz weiß, das sieht man dann ja auch gar nicht.“ Wieder einmal war ich vor Heiterkeit sprachlos.

Hoch hinaus…

12. August 2009 News, Vergnügen! kommentieren?

…wollten heute die Kids des NEPTUN – Kinderclubs! Einen abenteuerlichen Ausflug in den Kletterwald Hohe Düne hatten sich unsere jüngsten Ostseeurlauber gewünscht. Für Spannung, Höhenspaß und heldenhafte Gesichter sorgten fünf unterschiedliche Parcours mit verschiedenen Elementen und steigenden Schwierigkeitsstufen. Direkt im Wald in schwindliger Höhe öffnet sich eine farbenfrohe Kulisse, die jeden Entdecker in eine märchenhafte Welt entführt. So fühlte auch ich mich bei meinem letzten Besuch, wie Tarzan auf der Suche nach Jane. Ein actionreiches Erlebnis für jedes Alter und für Kids ein besonderes Vergnügen in der Urlaubszeit.

Kletterwald

Ein Blick in den Kletterwald.

Das war sooo cool!

24. Juli 2009 Meer ein Kommentar

Diesen Satz hörten wir von den Kindern am vergangenen Mittwoch nicht nur einmal. Im Rahmen des NEPTUN Kinderclubs ging es diesmal an den Strand. Nicht Baden, Spielen, Schiffegucken oder Sandburgenbauen begeisterte unsere Kinder, sondern ihre erste Lektion im Wellenreiten. Für insgesamt neun unserer NEPTUN-Urlaubskinder hieß es dann am Nachmittag: Neoprenanzug anziehen, Surfbrett aussuchen und den Tipps des Surflehrers Nico lauschen.
Bis zum späten Nachmittag waren unsere Wasserratten auf ihren Brettern unterwegs.
Mit funkelnden Augen kamen unsere jungen Surfer zurück ins Hotel und berichteten mir ganz aufgeregt von ihrem abenteuerreichen Tag. Überschwänglich demonstrierten sie mir wie sie, als die einlaufenden Fähren für große Wellen sorgten, mit ihren Brettern auf der Ostsee reiten konnten. Auch an die Theorie konnten sich alle noch erinnern und erklärten mir mit Händen und Füßen, wie ich mich schützen kann, wenn ich vom Brett fallen sollte.
Die Erlebnisse der Kids stimmten mich neugierig, so dass ich auch an einem Kurs teilnehmen werde. Also, liebe Kinder, wir sehen uns am nächsten Dienstag, auf den Brettern, die für uns so viel Spaß bedeuten.

Der Kinderclub beim Surfkurs

Unser Kinderclub beim Surfkurs.

Kinder, Kinder…

9. Juli 2009 News 17 Kommentare

sind im Hotel NEPTUN immer willkommen, auch Kinder von Mitarbeitern.

Mein Sohn ist eines von 11 Babys von unseren Hotel-Mitarbeitern in den vergangenen zwei Jahren. Nach einem Jahr Elternzeit arbeite ich wieder in der Marketingabteilung dieses wunderbaren Hotels und bin für das Online-Marketing zuständig. So erwartet Sie heute ein neues Blogger-Gesicht: Mein Name ist Jana Walter. Ein schönes Gefühl, wieder mit den Kollegen zu arbeiten und Projekte umzusetzen. Eine neue Herausforderung wird es für mich sein, Arbeit und Familie optimal zu verbinden. Ich freue mich darauf, Sie, liebe Leser, ab heute regelmäßig mit neuen Beiträgen rund um unser Hotel NEPTUN zu begeistern. Seien Sie gespannt!

 

Eltern wissen, was Kinder am meisten brauchen und lieben: Zeit mit ihren Eltern. Deshalb sind Ferien für sie die schönste Zeit. Genießen Sie diese, um mit Ihren Kleinen und Großen ausgiebig Zeit zu verbringen. Zeit, die im Alltag oft fehlt. Vor allem schätzt man als Mama oder Papa Annehmlichkeiten im Hotel. Wie schnell ist das Auto voll mit Dingen für die Kleinen? Ob Flaschenwärmer oder Baby-Wannen. Schön, dass das Hotel NEPTUN Ihnen dies und noch viel mehr bietet. Besonders klasse finde ich unsere Kinder-Bademäntel und die Speisekarten für Kinder.

 

Ferien an der Ostsee sind das Größte für die Kleinen: Buddeln im feinen Sand, Kleckerburgen bauen und plantschen im Wasser, Schiffe gucken oder Möwenschreie nachmachen, wie mein kleiner Sohn. Sicher werden Ihre Kinder diese Aktivitäten bei uns lieben: bei tollem Strandwetter sind es Ausflüge mit dem Fahrrad oder zum Kletterwald Markgrafenheide, Surfen und Segeln am Warnemünder Strand. Jungs und Mädchen können im Warnemünder Fußballcamp so einige Dribbelkünste lernen. Sollte das Ostseewetter mal nicht so klasse sein, stehen Kartenspiele mit den Eltern an erster Stelle. Oder auch mit der neuesten Nintendo Wii-Konsole.

Liebe Eltern, nutzen Sie manchmal auch einfach unseren professionellen Babysitter-Dienst (gegen Gebühr), um einen wunderbaren Abend zu Zweit zu genießen. Mein Freund und ich haben solche Abende zu schätzen gelernt.

 

Allen werdenden Mamas im Hotel und Überall auf der Welt wünsche ich alles erdenklich Gute. Und allen Eltern eine aufregende und interessante Zeit mit ihren Kindern. Es ist eine große Verantwortung, so ein kleines Wesen ins Leben zu begleiten. Und der Sinn des Lebens.

 

Ich freue mich auf Ihre Kommentare und Ihren Besuch bei uns.

Seite 4 von 41234