Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Artikel-Schlagworte: „Neptun“

Das NEPTUN – eine interessante Filmkulisse!

21. Oktober 2015 News kommentieren?

Das NEPTUN ist Kult. Dieser Meinung sind nicht nur viele unserer Gäste und natürlich wir Mitarbeiter, sondern auch bekannte Regissieure und weitgereiste Filmteams. Immer häufiger fragen sie bei uns an und wollen bei uns drehen.

Besonders beeindruckt hat mich vor ein paar Jahren der Polit-Thriller „Das System“, in dem wir mitspielten. Wir rannten alle ins Kino und staunten nicht schlecht, als bei Popcorn und Fanta das hell erleuchtete NEPTUN über die riesige Leinwand flimmerte. Ein spannender Spielfilm des vielfach preisgekrönten Doku-Regisseurs Marc Bauder. Toll gemacht. Keine Sekunde langweilig. Die Schauspieler Bernhard Schütz und Jenny Schily brillierten als Ex-Ost-Agent und Mutter des Hauptdarstellers, Leinwandstar Heinz Hoenig als skrupelloser Geschäftsmann, www.bauderfilm.de/das-system

8_Schilly_Copyright_Wild_Frisbeefilms.jpg

Jenny Schily in „Das System“. Foto: Wild, Frisbeefilms

Wir waren auch schon Schauplatz eines spektakulären Mordes! Im NDR-„Polizeiruf 110“ war das beliebte Rostocker Ermittler-Duo Charly Hübner und Anneke Kim Sarnau auf unseren Hotelfluren und in den Zimmern und Suiten unterwegs. Glücklicherweise wurde die Leiche mitgebracht und auch gleich der darunter liegende Teppich. Die Blutspuren hätten unsere fleißigen Zimmerfrauen nie und nimmer wieder rausgekriegt! ;-)

Szene aus Polizeiruf 110 "WendemanA�ver": Katrin KA�nig (Anneke Kim Sarnau, links) und Anton PA�schel (Andreas Guenther) untersuchen ein Hotelzimmer. A� NDR/Christine Schroeder Fotograf: NDR/Christine Schroeder

Szene aus Polizeiruf 110 „Wendemanöver“: Katrin König (Anneke Kim Sarnau, links) und Anton Püschel (Andreas Guenther) untersuchen ein Hotelzimmer. Foto: NDR/Christine Schroeder

Auch in einem weiteren Film spielen wir mit: heute im ARD-Fernsehen, 22.45 Uhr, „Die Wahrheit über den Untergang der DDR“ vom renommierten „Tatort“-Regisseur Niki Stein.

 Merle Weber (Katharina Hackhausen), Bild: A� HR / Niki Stein

ARD, 21.10.2015, 22.45 Uhr: „A�l – Die Wahrheit A?ber den Untergang der DDR“ mit Merle Weber (Katharina Hackhausen), Foto: HR / Niki Stein

Ich freue mich auf einen interessanten Fernseh-Abend, Ihre Silke Greven

Warnemünde: Fischerdorf mit Weltruf

27. Juli 2015 News kommentieren?

Super-Seebad Warnemünde

BILD-Hamburg besucht regelmäßig die Urlauber in unseren Ferien-Paradiesen zum großen Küsten-Schnack

Bild-Redakteur Sven Hadon war in unserem schönen Ostseebad unterwegs und stellt die Vorzüge des aufgeblühten Fischerdorfes vor. Die Bilder stammen von Jens Scholz und Thomas Ulrich. Hier ein paar Impressionen. Den ganzen Artikel finden Sie auf bild.de 
 
BILD-KA?sten-Schnack 2015 Teil 5: Fischerdorf mit Weltruf

Rappelvoll: Der breite Ostseestrand mit kleinem FKK-Bereich (vorn). Im Vergleich zu DDR-Zeiten bevölkern heute die Textilbader die zentralen Strandabschnitte.

BILD-Reporter Sven Hadon mit Urlauber

Bild-Reporter Sven Hadon (51) im Gespräch mit Derek (37, Ire) und Anja Byrne (38). Mit Töchterchen Orla (2) haben sie eine Ferienwohnung gemietet, nur 800 Meter vom Strand entfernt.

a�zSchustera�?s Strandbara�? am Teepott

Der schönste Ort, den Sonnenuntergang zu erleben: „Schuster´s Strandbar“ am Teepott. Tolle Cocktails, romantisches Ambiente, DJ-Musik. Beachclub-Feeling auf 1000 qm Strandsand inmitten der Dünen.

a�zBroilerbara�?

Knusprig, köstlich, Kult: Restaurantchef Daniel Werner (38) serviert in der „Broilerbar“ des Hotel Neptun Brathähnchen direkt vom Grill.

Hotel Neptun

Blick auf die breite Strandpromenade und das 5-Sterne-Hotel „Neptun“. Mit 64 Metern ist es das höchste Gebäude des Seebades.

Schöne Grüße aus der Heimat, Ihre Silke Greven

Kurios

13. Juli 2015 News kommentieren?

Liebe Gäste,

ist Ihnen im Hotel schon einmal ein Pferd über den Weg gelaufen? Ich habe auf jeden Fall nicht schlecht gestaunt ;-)

Ihre Silke Greven

 

Einmal im Jahr ist Thalasso im NEPTUN für mich Pflicht!

19. Juni 2015 News kommentieren?

 

Verstehen sich bestens! Karin Brockmann (re.) mit Anngret Voigt, ihrer Zimmerfrau auf der 16. Etage!

Verstehen sich bestens: Karin Brockmann (re.) mit Anngret Voigt, ihrer Zimmerfrau auf der 16. Etage. Sie kommt auch ihretwegen immer wieder.

Karin Brockmann ist zu ihrer 13. Thalasso-Woche im NEPTUN. Sie kommt immer mit dem Zug aus Dortmund. „Für mich überhaupt kein Problem“, erklärt die 72-Jährige: „Nur viereinhalb Stunden, ohne Umsteigen, und dann bin ich schon da“, sagt sie: „Im NEPTUN gefällt mir eigentlich alles – besonders meine Zimmerfrau Anngret Voigt. Die ist so sympathisch und hilfsbereit. Ihretwegen wohne ich immer auf der 16. Etage. Und von den Thalassobehandlungen zehre ich noch das ganze Jahr. Ich schwöre drauf“, fügt sie lächelnd hinzu.

„Und mir gefällt Frau Brockmann – so jugendlich, fit und optimistisch! Ich bin ihr größter Fan“, verrät Ihnen Ihre Silke Greven.

Die NEPTUN WELT feiert Geburtstag!

27. Februar 2014 Allgemein kommentieren?

Dem Hotel NEPTUN steht eine Jubiläumsfeier bevor. Die NEPTUN WELT wird am 28. Februar 2014 fünf Jahre und alle freuen sich auf einen schönen Geburtstag.
Vor fünf Jahren schnitt Herr Zöllick mit Frau Tetzlaff die Eröffnungsschleife der NEPTUN WELT durch. Seitdem findet man in der NEPTUN WELT alles was das Herz begehrt. Von SPA-Kosmetik, Bademoden und anderen Lifestyle-Produkten über hauseigene Produkte wie die Hotel NEPTUN Sanddornleberwurst und der Hotel NEPTUN Sekt. Für die Richtige Stimmung sorgen die guten Feen der NEPTUN WELT unter der Leitung von Frau Tetzlaff, die sich um das Wohlbefinden Ihrer Kunden sehr bemühen. Sie stehen mit Rat und Tat zur Seite und haben schon vielen bei der Suche nach einem passenden Präsent geholfen.

Jetzt am Freitag feiern wir gemeinsam den Geburtstag.

Als Besonderheit gibt es an diesem Tag mehrere Aktionen von Jubiläumsrabatten, einer Präsentation der aktuellen Bade-Collection 2014, sowie eine große Tombola mit einem Hauptpreis bestehend aus einem Badeanzug der Firma je suis, einem Sonnenhut und einer Tunika. Ein Los erhält man ab einem Einkauf von fünf Euro.

Natürlich denken die Damen auch an Ihr körperliches Wohl und versorgen Sie mit allerlei Kleinigkeiten. Hier haben Sie die Möglichkeit auch einmal einen Teil unsere hauseigenen Produkte zu probieren.
Seien Sie dabei uns stoßen mit uns auf die weiteren Jahre der NEPTUN WELT an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Luftballon_NEPTUN-WELT

 

Herzlich Willkommen, Eure Majestät!

11. Juni 2013 Allgemein kommentieren?

Heute gastiert zum ersten Mal in der Geschichte der Warnemünder Kreuzfahrt die „Queen Victoria“ der Reederei Cunard Line von ca. 8 bis 17 Uhr am Pier in Warnemünde! Das luxuriöse Kreuzfahrtschiff bietet bis zu 1990 Passagieren eine persönliche Atmosphäre, erstklassige Ausstattung und zahlreiche Attraktionen: Das Schiff verfügt über das erste schwimmende Cunard-Museum, in der zweigeschossigen Bibliothek warten bis zu 6.000 Bücher darauf, gelesen zu werden, im Cunard Royal Spa & Fitness-Center können Sie im großen Spa-Bereich die Seele baumeln lassen und im Royal Court Theater können Sie sich eigens für die Queen Victoria produzierte Aufführungen ansehen. Es wird sicherlich spektakulär mit anzusehen sein, wie dieser prächtige Ozeanriese in Warnemünde vor Anker geht, bevor die Reise am Abend nach Kopenhagen fortgesetzt wird. Anlässlich des Erstanlaufes der Queen Victoria findet heute die zweite Port-Party des Jahres am Warnemünder Passagierkai statt. Ab 15 Uhr werden alle Gäste mit einem tollen Programm am Pier 7 erwartet, bevor um ca. 17 Uhr das Auslaufen Ihrer Majestät den Höhepunkt des Tages bildet.

Neben der „Queen Victoria“ liegen heute die „Celebrity Eclipse“ (von ca. 9.30 bis 24 Uhr) und die „Seabourn Pride“ (von ca. 6 bis 22 Uhr) am Warnemünder Kai.

a�z Queen Victoria a�? der Reederei Cunard Line in WarnemA?nde

Panoramaaufnahme von der Queen Victoria, Celebrity Eclipse & Seabourn Pride

 

a�z Queen Victoria a�? der Reederei Cunard Line

 

 

Seite 1 von 41234