Blog
Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Artikel-Schlagworte: „ServiceQ“

NEPTUN-Service ausgezeichnet

21. November 2014 News kommentieren?

General Manager Guido Zöllick und sein Team freuen sich: Eine neue Urkunde ziert ab sofort den Eingangsbereich des NEPTUN SPA. Neben dem höchsten Gütesiegel für Wellnesshotels und der Zertifizierung als Original-Thalasso-Zentrum Deutschlands hängt jetzt die Auszeichnung „ServiceQualität Deutschland, Stufe II“. Und das, was da so schnörkellos und unauffällig hängt, ist in Wahrheit hart errungen! Nicht umsonst ist das Hotel NEPTUN nur eines von insgesamt vier Unternehmen in ganz Mecklenburg-Vorpommern in dieser hohen Bewertungsstufe. Auch Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe weiß dieses Engagement zu schätzen und hat es sich nicht nehmen lassen, diesen besonderen Preis persönlich zu überreichen und den beiden Qualitätstrainerinnen des Hotels Doreen Lembke und Laura Sitarek-Schulz samt Hoteldirektor zu gratulieren.

Monatelang haben die Beiden im Auftrag des Chefs anonyme Befragungen durchgeführt – mit treuen Stammgästen des 5-Sterne-Hotels, weitgereisten Wellnessgästen, eigenen Mitarbeitern und gar der Führungsriege. Meinungen wurden gesammelt, zusammengefasst und ausgewertet. Dazu kamen zahlreiche Hinweise aus dem sogenannten Mystery Check, einem anonymen Hoteltest durch neutrale Fachexperten.

Am Ende gibt es viel Grund zur Freude: „Die Prüfungskommission hat uns einü?berdurchschnittlich gutes Ergebnis bescheinigt“, strahlen die beiden Qualitätsbeauftragten: „Auch die Beteiligung war super – bei den Mitarbeitern betrug die Rücklaufquote sogar 91 Prozent. Gemeinsam im Team haben wir ein Qualitätsversprechen formuliert und aus allen Hinweisen einen umfangreichen Maßnahmenkatalog erstellt, den wir nun umsetzen und mit Leben füllen möchten. Wir sind allen Kollegen für ihre aktive Mitarbeit sehr dankbar“, erklären sie einstimmig.

„Eine tolle Teamleistung“, findet auch der Chef und bedankt sich besonders bei seinen beiden Mitarbeiterinnen. Und er weiß, es lohnt sich, denn: „Nur zufriedene und begeisterte Gäste kommen gerne wieder. Und das ist für uns tagtäglicher Ansporn und Herausforderung zugleich.“

Mit diesen aktuellen Neuigkeiten von der Service-Front verabschiedet sich für heute, Ihre Silke Greven