Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Spicy Apple – „geschüttelt, nicht gerührt“

von 1. September 2009 News, Vom Leben 2 Kommentare

Christoph Groß in seinem Element

Christoph Groß in seinem Element

Zugegeben, als ich das erste Mal den Namen unseres „Drinks des Monats September“ hörte, musste ich irgendwie schon an die Winterzeit denken, doch dann wurde ich eines Besseren belehrt…

Unser Barkeeper Christoph Groß erzählte mir, dass dieser Cocktail extra zum Sommerausklang von der Lobby-Bar-Crew neu kreiert wurde.

Zubereitung: Man gibt 6 Eiswürfel,   6 cl Metaxa*****, 2 cl Apfelsirup sowie 0,2 l Apfelsaft in einen Shaker und fügt einen Spritzer Zitronensaft hinzu. Im Shaker wird alles kräftig durchgeschüttelt.

und fertig ist der Spicy Apple

... fertig ist der "würzige Apfel" im Glas

Die Zutaten werden in einen großen Tumbler (Glas) gegeben, mit 0,1 l Mineralwasser aufgefüllt und einem Trinkhalm versehen. Abschließend verzieren eine Apfelscheibe sowie ein kleiner Obstspieß das Glas.

Diese Mixtur verkörpert den neuen Cuisine-Style in der Barkultur. Der Clou aber ist der Rosmarinzweig,    der dem spritzig-frischen Drink eine besondere Note verleiht.

Probieren Sie diesen köstlichen Gaumenschmeichler selbst einmal, ob nun bei uns oder zu Hause…

Prost!  Cheers!  Salute  &  Santé!

Tags: , , ,

Kommentare

  1. 1
    JS

    Das ist definitiv schon ein echter Vorgeschmack, dem ich beim nächsten Besuch im Neptun wohl nicht widerstehen kann – Probieren geht vor Studieren.

    Dienstag, 1. September 2009

  2. 2

    Hallo JS,

    vielen Dank für das Interesse an unserem durchaus leckeren und erfrischenden „Monatshighlight“.
    Ich kann schon heute phophezeien, dass dem Slogan „Probieren geht vor Studieren“ der Ausspruch „Selbst ist der Barkeeper!“ folgt.
    Viel Spaß also beim Genießen und besten Erfolg beim Nachkreieren!

    Spätsommerliche Grüße

    Anja Bastigkeit

    Dienstag, 1. September 2009

Kommentieren Sie hier