Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Mord im NEPTUN?

von 2. Februar 2015 News 2 Kommentare

MysteriA�ser Leichenfund im NEPTUN. Racheakt, Beziehungsdrama oder Verzweiflungstat? Das beliebte Ermittler-Duo Charly HA?bner und Anneke Kim Sarnau vom NDR-a�zPolizeiruf 110a�? verfolgt eine heiAYe Spur und ist auf den Hotelfluren und in den Zimmern und Suiten unseres berA?hmten Hauses unterwegs.

Die Presse ist schon ganz aufgeregt. Alle wollen A?ber den spektakulA�ren Fall berichten: a�zMeine Kollegen waren sofort begeistert, als ich von der Anfrage des Filmteams erzA�hlt habea�?, berichte ich den Journalisten: a�zIch bin selbst ein groAYer Krimi-Fan und versA�ume kaum einen Polizeiruf aus Rostock. Ich finde es toll, viele bekannte Orte zu sehen a�� den A?berseehafen, die Altstadt und diesmal hoffentlich viel WarnemA?nde. Gemeinsam mit unserem Chef Guido ZA�llick haben wir dann entschieden, die Dreharbeiten bei uns zu machen – zumal die Leiche mitgebracht werden soll!a�?

Nach intensiven GesprA�chen und Besichtigungsterminen finden die Dreharbeiten nun endlich morgen bei uns statt. a�zWir freuen uns schon alle sehr darauf. Am meisten natA?rlich auf die beiden Hauptdarsteller.“ Und ich gebe unseren GA�sten noch einen Tipp: „Vielleicht mA�chte der eine oder andere ja bei den Dreharbeiten zuschauen. Dann haben Sie morgen zwischen 9 und 20 Uhr bei uns im Hotel und auf der Strandpromenade die MA�glichkeit dazu. Einen Mord sollte man sich nicht entgehen lassen. SchlieAYlich passiert er ja nicht alle Tage! Auf jeden Fall sollte keiner A?berrascht sein, wenn er morgen bei uns A?ber eine Leiche stolpert oder ein paar Blutspuren auf dem roten Teppich entdeckt. Aber zu viel dA?rfen wir natA?rlich noch nicht verraten!a�?

Die Dreharbeiten zu dieser Produktion laufen noch bis Ende MA�rz. Dabei handelt es sich A?brigens um ein sogenanntes Crossover-Experiment von NDR und MDR, da erstmalig beim a�zPolizeirufa�? die Teams aus Magdeburg und Rostock gemeinsam auf TA�tersuche gehen.

Der spektakulA�re Zweiteiler unter dem Arbeitstitel a�zLA�ndersachea�? soll am 27. September und am 4. Oktober in der ARD ausgestrahlt werden. Ich werde ihn auf keinen Fall verpassen! ;-)

Mit blutigen GrA?AYen vom Tatort, Ihre Hobby-Kriminologin Silke Greven

Tags: , , , , , , ,

Kommentare

  1. 1
    Christian Dierbach

    Großartig!
    Das schöne Neptun bietet sich wunderbar als Drehort an…
    Die Ausstrahlungstermine sind im Kalender eingetragen!!!
    Danke für diese Info auf Facebook ;-)

    Montag, 2. Februar 2015

  2. 2

    Der letzte Polizeiruf war auch schon richtig gut! Wir hatten damals in unserem Blog darüber berichtet ;)

    Liebe Grüße

    https://blogswb.wordpress.com/2014/11/05/polizeiruf-110-aus-rostock/

    Dienstag, 3. Februar 2015

Kommentieren Sie hier