Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Salsa in der Sky-Bar

von 2. Juni 2016 News kommentieren?

Ab sofort trifft sich die bunte Fangemeinde wieder jeden Donnerstag zur beliebten „Salsa-Night“ mit dem kubanischen Trio Saoco am Warnemünder Strand in unserer Sky-Bar.

Ab 20 Uhr lädt die Salsa-Lehrerin Christina Buck zum Tanzkurs in 64 Metern Höhe. „Die Sky-Bar ist eine tolle Location und füs Salsa-Tanzen einfach perfekt“, schwärmt die Rostockerin: „Seit mehr als fünf Jahren gebe ich hier einen Tanzkurs und freue mich jedes Jahr, wenn die kubanische Band Saoco hier ist und den Sommer über ihre Livemusik spielt. Da kann ich den Gästen die Grundschritte beibringen und sie ein bisschen einstimmen, damit sie dann anschließend zu original-kubanischen Rhythmen den ganzen Abend tanzen können. Dazu der atemberaubende Ausblick, meistens mit einem feuerroten Sonnenuntergang im Meer das ist Karibik-Feeling pur“, lacht sie.

Seit 16 Jahren reisen die drei Vollblut-Musiker aus der kubanischen Hauptstadt Havanna für ihre Sommertour nach Deutschland. Unterstützt wird das Trio von dem bekannten Holzbildhauer Juan Capote, der in diesem Jahr 78 Jahre alt wird und seine Skulpturen in unserer Hotelhalle zum Verkauf anbietet. Mit vielen Mitarbeitern des Hotels verbindet die Künstler eine jahrelange, enge Freundschaft. Da ist es selbstverständlich, dass nicht nur spanisch gesprochen, sondern auch gekocht und gemixt wird. Und so bereitet Küchenchef Michael Sellmann für seine kubanischen Freunde und natürlich für alle Gäste der wöchentlichen Salsa-Abende die kubanische Spezialität „Frijoles negros dormidos“ – eine „Schwarze Bohnensuppe“ – und „Arroz con gris“, den berühmten „Reis mit schwarzen Bohnen“ vor und Bar-Chef Marcus Schröder reicht dazu einen Mojito mit frischer Minze nach Original-Rezept.

Los geht es heute Abend um 20 Uhr mit einem einstündigen Tanzkurs. Anschließend kann man die gelernten Schritte anwenden, karibische Cocktails genießen und den traumhaften Sonnenuntergang am Meer beobachten. „Mitzubringen braucht man gar nichts, außer ein bisschen Freude an der Salsa-Musik“, lädt Buck alle Tanzbegeisterten zur Salsa-Night jeden Donnerstag nach Warnemünde ins Hotel Neptun ein.

Karten für den professionellen Tanzkurs mit anschließender Live-Musik vom Trio Saoco gibt es für 10€ direkt zu Veranstaltungsbeginn in der Sky-Bar. Wer den richtigen Hüftschwung schon beherrscht, kann das Tanzbein gerne ab 21 Uhr zu den feurigen Rhythmen der Kubaner schwingen, Preis: 6€.

Muchos saludos, Silke Greven

Tags: , , , , ,

Kommentieren Sie hier