Hotel NEPTUN am Strand in Warnemünde
Reservierung +49 381 777-7777

Archiv für die Kategorie „Vergnügen!“

Pianoklänge, die verzaubern…

27. August 2009 News, Urlaub, Vergnügen! kommentieren?

Es ist noch gar nicht so lange her, da erreichte mich per Mail eine Bitte von Familie K. aus Sachsen-Anhalt. Sie waren erst kürzlich zu Gast in unserem Hotel und verweilten an einigen Abenden in unserer Lobby-Bar. Dort spielt täglich ab 20 Uhr unser Pianist Steffen Graewer traumhafte Melodien, die er zum Teil selbst komponiert hat. Sein Repertoire ist breit gefächert und reicht von Klassik über Jazz, Swing, Rock…

Unser Pianist Steffen Graewer

Unser Pianist Steffen Graewer

Die Tochter von Familie K. war fasziniert – sowohl von den harmonischen Klaviertönen als auch vom Pianisten selbst – sodass sie sich seine CD wünschte. Da war die Familie allerdings schon wieder daheim.

Ich war begeistert von dieser Art „Fanpost“ und leitete sie gern an unseren Pianisten weiter. Herr Graewer veranlasste alles Weitere und antwortete:“Es freut mich, wenn meine Musik Menschen berührt.“

Aus meinem gestrigen Gespräch mit Herrn K. erfuhr ich, dass die CD pünktlich zum 16. Geburtstag seiner Tochter ankam.

Die Überraschung war also gelungen und die Freude groß. Ja, Pianoklänge sind nun einmal Balsam für Herz und Ohren.

Noch ein kleiner Tipp von Steffen Graewer an die Herren dieser Welt: „Wer Klavier spielt, hat Glück…“

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

21. August 2009 Vergnügen!, Warnemünde kommentieren?

… am 29. August ist es wieder soweit. Ich freue mich darauf, die Träume des Brautpaares, die mittlerweile in Abu Dhabi leben, in die Tat umzusetzen. Das ist auch für mich etwas ganz Besonderes. Schön, dass es so viele Paare gibt, die an diesem wunderschönen Ort, in Warnemünde, heiraten.

Ich bin nun fast ein dreiviertel Jahr im engen Kontakt mit der zukünftigen Braut. Mir werden die Mails der zukünftigen Braut schon jetzt fehlen. Die Hochzeitskutsche, die Hochzeitstorte und vieles mehr darf ich organisieren. Nicht nur die Aufregung der Braut steigt… Nun beginnt für beide Seiten die heiße Phase! Ich frage mich ständig: „Habe ich an alles gedacht? Tischkarten und Menükarten müssen noch erstellt werden und mit dem DJ muss ich auch noch sprechen. Hoffentlich spielt das Wetter mit! Und wie die Hochzeitskutsche aussieht…“ Davon werde ich beim nächsten Mal berichten.

Hoch hinaus…

12. August 2009 News, Vergnügen! kommentieren?

…wollten heute die Kids des NEPTUN – Kinderclubs! Einen abenteuerlichen Ausflug in den Kletterwald Hohe Düne hatten sich unsere jüngsten Ostseeurlauber gewünscht. Für Spannung, Höhenspaß und heldenhafte Gesichter sorgten fünf unterschiedliche Parcours mit verschiedenen Elementen und steigenden Schwierigkeitsstufen. Direkt im Wald in schwindliger Höhe öffnet sich eine farbenfrohe Kulisse, die jeden Entdecker in eine märchenhafte Welt entführt. So fühlte auch ich mich bei meinem letzten Besuch, wie Tarzan auf der Suche nach Jane. Ein actionreiches Erlebnis für jedes Alter und für Kids ein besonderes Vergnügen in der Urlaubszeit.

Kletterwald

Ein Blick in den Kletterwald.

Neptun und sein Gefolge im NEPTUN

4. Juli 2009 News, Vergnügen! kommentieren?

Fast schon Tradition: seit vielen Jahren beginnt am ersten Juli-Wochenende die maritime Großveranstaltung Warnemünder Woche mit dem traditionellen Festumzug „De Niege Ümgangang“. Blasorchester, Trachtengruppen, Rostocker Schauspieler und Warnemünder Gewerbetreibende sind bei diesem Spektakel mit dabei. Mittendrin sorgt der Wassergott Neptun und sein Gefolge für feuchtfröhliche Unterhaltung, wenn es darum geht, seine Täuflinge aus dem Publikum heraus zu fischen und vorzuführen.
Nachdem der Umzug vom Leuchtturm,über „Achteregga“ und Alexandrinenstraße mit viel Musik und Trommlern zum Kirchplatz und anschließend über die Kurhausstraße wieder Richtung Leuchtturm zieht, steigt die Aufregung bei uns im Hotel. Denn Neptun und seine Nixen kehren bei uns im Neptun ein. Wen wird er sich heute schnappen? „Hoffentlich nicht mich“ denkt sich wohl fast jeder. Und dann ist es soweit. Er greift sich jemanden: puuhh zum Glück dieses Mal nicht mich :-)!
Weniger Glück hatte da unser Direktor Herr Zöllick. Mit viel Stimmung, ein bisschen Farbe in den Haaren und etwas nasser Kleidung wurde er zum „Krakenzahn“ getauft. Von den Nixen zum Abschluss geküsst, lud er Neptun und sein Gefolge zum verdienten kühlen Blonden an unsere Lobbybar. Anschließend zogen die Scharen zum nächsten Hotel, wo ihre nächsten Opfer schon zitternd auf sie warteten.

Neptun und sein Gefolge

Neptun und sein Gefolge

Seite 25 von 25« Erste...10...2122232425